LOGIN
  SEARCH
  

FINNISH CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Missing charts
Finnish singles chart archive
A peek into a Studio
My Love Is Your Love (song) by Whitn...
most viewed finnish on youtube


 
HOMEFORUMCONTACT

DAFT PUNK - ROLLIN' & SCRATCHIN' (SONG)

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
7:26Da FunkSoma Quality
SOMA 025
Single
12" Maxi
1995
7:26HomeworkDaft Trax / Virgin
8426091
Album
LP
20/01/1997
7:28HomeworkVirgin
842609-2
Album
CD
20/01/1997
7:26Homework / DiscoveryVirgin
8108472
Album
CD
15/10/2001
7:28Musique Vol. 1 - 1993 - 2005Daft Life / Virgin
3584052
Album
CD
31/03/2006
7:28Musique Vol.1 / Daft ClubVirgin
2369120
Album
CD
24/10/2008
MUSIC DIRECTORY
Daft PunkDaft Punk: Discography / Become a fan
Official Site
DAFT PUNK IN FINNISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Da Funk08/1997161
Around The World16/199797
Burnin'39/1997201
One More Time46/200088
Aerodynamic17/2001191
Robot Rock16/2005121
Get Lucky (Daft Punk feat. Pharrell Williams)18/2013220
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Homework06/1997344
Discovery11/2001166
Random Access Memories21/2013132
SONGS BY DAFT PUNK
Adagio For Tron
Aerodynamic
Aerodynamite
Alive
Arena
Armory
Around The World
Around The World (Alive 2007)
Arrival
Beyond
Burnin'
C.L.U.
Castor
Computerized (Daft Punk feat. Jay Z)
Contact
Crescendolls
Da Funk
Daftendirekt
Derezzed
Derezzed (So Amazing Mix) (Daft Punk feat. Negin remixed by Avicii)
Digital Love
Disc Wars
Doin' It Right (Daft Punk feat. Panda Bear)
Emotion
Encom Part I
Encom Part II
End Of Line
Face To Face
Fall
Finale
Flynn Lives
Fragile
Fragments Of Time (Daft Punk feat. Todd Edwards)
Fresh
Funk Ad
Get Lucky (Daft Punk feat. Pharrell Williams)
Giorgio By Moroder
Give Life Back To Music
Harder Better Faster Stronger
Harder Better Faster Stronger (Alive 2007)
High Fidelity
High Life
Horizon
Human After All
Indo Silver Club
Instant Crush (Daft Punk feat. Julian Casablancas)
Lose Yourself To Dance (Daft Punk feat. Pharrell Williams)
Make Love
Motherboard
Musique
Nightvision
Nocturne
Oh Yeah
On/Off
One More Time
Outlands
Ouverture [Daft Club]
Overture
Phoenix
Prime Time Of Your Life
Recognizer
Rectifier
Reflections
Revolution 909
Rinzler
Robot Rock
Rockapella
Rock'n Roll
Rollin' & Scratchin'
Round One
Short Circuit
Solar Sailer
Something About Us
Steam Machine
Superheroes
Teachers
Technologic
Television Rules The Nation
The Brainwasher
The Game Has Changed
The Game Of Love
The Grid
The New Wave
The Son Of Flynn
Too Long
Touch (Daft Punk feat. Paul Williams)
Tron Legacy - End Titles
Veridis Quo
Vietnam
Voyager
Wdpk 83.7 fm
Within
ALBUMS BY DAFT PUNK
2 Original Classic Albums: Discovery / Human After All
Alive 1997
Alive 2007
Alive 2007 / Alive 1997
Daft Club
Discovery
Homework
Homework / Discovery
Human After All
Human After All / Daft Club
Musique Vol. 1 - 1993 - 2005
Musique Vol.1 / Daft Club
Random Access Memories
Tron Legacy (Soundtrack / Daft Punk)
Tron Legacy R3conf1gur3d (Soundtrack / Daft Punk)
 
REVIEWS
Average points: 4.68 (Reviews: 28)
***
...weniger...
******
Maannnn, der bretscht! was für andere kids AC/DC oder Marilyn Manson waren oder sind (in punkto Nachbarn oder Eltern schocken), waren für mich tracks wie dieser hier...etwas vom besten zum aufdrehen, was ich in meiner cd sammlung habe - irgendwie fast schon anarchie, dieser song
Last edited: 28.03.2007 02:44
******
Geiler Track zum aufdrehen und Nachbarn schocken.

Live Version ist klasse.
Last edited: 16.07.2006 07:37
****
wow, voll der progressive beat, das mag ich auch, kenne allerdings noch ganz andere Kaliber davon, das hier weckt mich erst auf
******
WIE KRANK!!! MEINE FRESSE IST DAS GEIL AHHHH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
DAMIT SOLLTE MAN MAL ALLE DANCEHATERS UND HIP-HOP-SPASTEN 24H MIT 120dB FOLTERN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ob du's glaubst oder nicht lieber Urby. Ich hab schon die derbsten Tech-Rave-Gabber Undergroundparties erlebt, als du noch in die Windeln geschissen hast. Jaja, das war mein Sound, ach war das schön :)
Last edited: 18.02.2007 15:49
******
ich traue meinen augen nicht, eine sechs von sacred bei gutem sound...
hahahahahaha zu geil, daft punk sind das grösste. und dieser track ist genau richtig, ablärmen auf die geile art. und: aufdrehen und nachbarn schocken!! HAHAHAHAHA!!!

*****
Ach krass, was geht denn hier ab? Techno, Alda! Böses, fast schon schranziges Soundgeschrammel ohne housige Melodie, könnte auch irgendein Release von 1992 aus Belgien sein. Richtig aggressiv und wohl nur auf der passenden Party spielbar...Verzehrtes Filtergeballer!

Pfffff...haltet das ruhig für krass. Hab schon 1993 Techno gehört und ihr habt euch noch über die bösen Ecstasyschlucker aufregret...uiuiui da gab es noch ganz andere Sachen...aber einen gepflegten Gruß an Leute hier mit Ahnung (Musicfreak, Sacred...)...
**
dazu meinten die beiden "energiereicher als jede art von rock'n roll"...jaaaa doch, aber sicher..
****
ein etwas härterer track
*****
Auf der B Seite von Da funk oben. Super Platte.
****
My fuckin' Goodness! Ich weiß nicht, was die ganze Ed-Banger-Sippe ohne das hier wäre. Filter-Acid-House mit Störgeräuschen und unterschwelliger Bassline - cool! Trotzdem nur eine 4. Hm ..
Last edited: 27.09.2008 18:00
******
Hätte mir nicht gedacht, dass das Lied schon so alt ist. Dafür gibt's die Höchstwertung :D
******
Das lief damals regelmäßig auf Disse, so nach Prodigy.. da hat die Bude gewackelt!
******
geil^^
****

*****
Mmm, hat was. Interessant.
Ich erhöhe auf 5, das geht aaaaaab :D
Last edited: 31.07.2009 16:14
****
ist ein netter Electro-Track zum Abtanzen - auf Dauer jedoch zu eintönig - 4*...auch auf dem Homework-Album von 1996 zu finden...
******
Lebensessenzieller Scheiss! Ernsthaft, das ist mindestens so einflussreich wie Radiohead!
******
Omg ist dassss coooooool liebe das lied
****
Etwas zu minimalistisch, aber anhörbar.
******
Excelente.
****
Normalerweise ist mir ja dermassen melodienfreies und repetitives Zeugs völlig zuwider. Diesem Track jedoch kann ich trotzdem etwas abgewinnen. Hat eine ungeheure Energie, und die sieben Minuten vergehen wie im Fluge. Gute 4*.
***
Hat was, ist aber wohl doch eher was für den Untergrund. Für einmal Anhören eine gute 3.
*
Gleich weiterskippen.
******
Krank
Last edited: 17.11.2013 21:45
******
Fenomenaal nummer.
*
▒ Nog raak nog smaak !!! Ik begrijp nu meteen waarom deze klutplaat nooit in de Nederlandse hitlijsten heeft gestaan, 1995 ☺!!!
******
Ist bei den ersten paar mal etwas komisch anzuhören, ja fast schon etwas "unerträglich", doch nach und nach gewöhne ich mich an den Song und er fängt richtig an zu fetzen
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.19 seconds