Mitä Suomi Soittaa (1954-1987) - book
A peek into a Studio
Finnish ESC entries on the FI single...


Music/Lyrics:Andre Young
Mark Batson
Trevor Lawrence
Walter Egan
Marshall Mathers
Dawaun Parker
Producer:Dr. Dre
World wide:
ch  Peak: 4 / weeks: 21
de  Peak: 9 / weeks: 10
at  Peak: 6 / weeks: 18
fr  Peak: 11 / weeks: 26
nl  Peak: 19 / weeks: 10
be  Peak: 13 / weeks: 10 (Vl)
  Peak: 12 / weeks: 11 (Wa)
se  Peak: 11 / weeks: 10
no  Peak: 5 / weeks: 10
dk  Peak: 8 / weeks: 10
au  Peak: 1 / weeks: 17
nz  Peak: 1 / weeks: 14

Aftermath 06025 2706848 (eu)


CD-Maxi Universal 06025 2706417 (UMG) [us]
1. We Made You (Album)
2. We Made You (Super Clean)
3. We Made You (Instrumental)
4. We Made You (Video)
Promo - CD-Maxi Aftermath / Interscope / Shady EWMYCDP1 (UMG) [us]
1. We Made You (Album (Clean))
2. We Made You (Super Clean)
3. We Made You (Instrumental)
4. We Made You (A Cappella)
CD-Single Aftermath 06025 2706848 (UMG) [eu] / EAN 0602527068480
1. We Made You (Album)
2. We Made You (Instrumental)

Album4:47We Made YouUniversal
06025 2706417
Super Clean4:47We Made YouUniversal
06025 2706417
Instrumental4:47We Made YouUniversal
06025 2706417
Video4:43We Made YouUniversal
06025 2706417
Album (Clean)4:49We Made You [Promo]Aftermath / Interscope / Shady
Super Clean4:49We Made You [Promo]Aftermath / Interscope / Shady
Instrumental4:49We Made You [Promo]Aftermath / Interscope / Shady
A Cappella4:05We Made You [Promo]Aftermath / Interscope / Shady
Album4:48We Made YouAftermath
06025 2706848
Instrumental4:47We Made YouAftermath
06025 2706848
06025 2703216
4:29Relapse: RefillInterscope
06025 2729370
4:31Hip To The Hop - 30th Anniversary Of HiphopUniversal
4:30RelapseAftermath / Interscope
4:30Bravo Black Hits Vol. 22Polystar
06007 5326646(5)
EminemEminem: Discography / Become a fan
Official Site

The Real Slim Shady26/200066
The Way I Am41/200087
Stan (Eminem feat. Dido)50/2000111
Without Me21/2002217
Cleanin' Out My Closet39/2002103
Lose Yourself50/2002118
Sing For The Moment15/200354
Just Lose It46/200426
Like Toy Soldiers04/2005151
When I'm Gone01/200632
Welcome 2 Detroit (Trick Trick feat. Eminem)11/2006121
Smack That (Akon feat. Eminem)45/200631
Not Afraid19/201082
Love The Way You Lie (Eminem feat. Rihanna)27/2010118
The Monster (Eminem feat. Rihanna)45/2013114
River (Eminem feat. Ed Sheeran)51/2017211

The Marshall Mathers LP21/2000142
The Eminem Show22/2002148
Curtain Call - The Hits50/2005720
The Marshall Mathers LP 245/20131235
25 To Life
3 A.M.
313 (Eminem feat. Eye-Kyu)
50 Ways
8 Mile
8 Mile Road (50 Cent feat. Lloyd Banks and Tony Yayo)
'97 Bonnie & Clyde
Airplanes, Part II (B.o.B feat. Eminem & Hayley Williams of Paramore)
All She Wrote (T.I. feat. Eminem)
Almost Famous
Amityville (Eminem feat. Bizarre from D-12)
As The World Turns
Ass Like That
Assassins (Eminem feat. Obie Trice & G-Unit)
Asshole (Eminem feat. Skylar Grey)
Asylum (Slaughterhouse feat. Eminem)
B**** Please II (Eminem feat. Dr. Dre, Snoop Dogg, Xzibit and Nate Dogg)
Bad Guy
Bad Guys Always Die (Dr. Dre & Eminem)
Bad Husband (Eminem feat. X Ambassadors)
Bad Influence
Bad Meets Evil (Eminem feat. Royce Da 5'9'')
Bagpipes From Baghdad
Beautiful Pain (Eminem feat. Sia)
Best Friend (Yelawolf feat. Eminem)
Big Weenie
Black Cotton (2Pac feat. Eminem & Kastro & Nobole Of The Outlawz)
Bow Wow (Eminem feat. DMX, 2Pac, Jadakiss & Nas)
Brain Damage
Buffalo Bill
Bump Heads (Eminem feat. G Unit)
Busa Rhyme (Missy Misdemeanor Elliott feat. Eminem)
Business (Matoma Remix)
Calm Down (Busta Rhymes feat. Eminem)
Campaign Speech
Careful What You Wish For
Chloraseptic (Eminem feat. Phresher)
Cinderella Man
Cleanin' Out My Closet
C'mon Let Me Ride (Skylar Grey feat. Eminem)
Cold Wind Blows
Crack A Bottle (Eminem / Dr. Dre / 50 Cent)
Crazy In Love
Cum On Everybody (Eminem feat. Dina Rae)
Curtains Up
Dead Wrong (The Notorious B.I.G. feat. Eminem)
Dead Wrong (The Notorious B.I.G. feat. Eminem & Busta)
Déjà Vu
Desperation (Eminem feat. Jamie N Commons)
Detroit vs. Everybody (Eminem, Royce Da 5'9", Big Sean, Danny Brown, Dej Loaf & Trick Trick)
Die Alone (Eminem feat. Kobe)
Doe Ray Me (Eminem, D12, Obie Trice & 50 Cent)
Don't Approach Me (Xzibit feat. Eminem)
Don't Push Me (50 Cent feat. Lloyd Banks & Eminem)
Drama Setter (Tony Yayo feat. Eminem & Obie Trice)
Drips (Eminem feat. Obie Trice)
Drop The Bomb On 'Em
Drop The World (Lil Wayne feat. Eminem)
Drug Ballad
Encore (Eminem feat. Dr. Dre & 50 Cent)
Evil Deeds
Evil Twin
Fine Line
Fly Away (Eminem feat. Just Blaze)
Forever (Drake, Kanye West, Lil Wayne & Eminem)
Forgot About Dre (Dr. Dre feat. Eminem)
Gatman And Robbin' (50 Cent feat. Eminem)
Get You Mad (Eminem feat. DJ Revolution)
Give Me The Ball
Go To Sleep (Eminem, DMX, Obie Trice)
Going Through Changes
Groundhog Day
Guilty Conscience (Eminem feat. Dr. Dre)
Guts Over Fear (Eminem feat. Sia)
Hailie's Song
Hands On You (Obie Trice feat. Eminem)
Hazardous Youth
Headlights (Eminem feat. Nate Ruess)
Hell Breaks Loose (Eminem feat. Dr. Dre)
Hellbound (Eminem, J-Black & Masta Ace)
Here Comes The Weekend (P!nk feat. Eminem)
Here We Go
Hi! My Name Is
Hustlers & Hardcore (Eminem feat. Domingo)
I Need A Doctor (Dr. Dre feat. Eminem & Skylar Grey)
I Remember
If I Get Locked Up Tonight (Eminem feat. Dr. Dre)
If I Had
I'll Hurt You (Busta Rhymes feat. Eminem)
I'm Back
I'm Having A Relapse
I'm Shady
In Da Club (Eminem & Dr. Dre)
In Your Head
Infinite [F.B.T. Remix]
It Has Been Said (The Notorious B.I.G. feat. Diddy, Eminem and Obie Trice)
It's Ok (Eminem feat. Eye-Kyu)
Jealousy Woes II
Jimmy Crack Corn (Eminem & 50 Cent)
Just Don't Give A Fuck (Eminem feat. Frogg)
Just Don't Give A Fuck
Just Lose It
Kill For You (Skylar Grey feat. Eminem)
Kill You
Kings Never Die (Eminem feat. Gwen Stefani)
Lady (Obie Trice feat. Eminem)
Like Home (Eminem feat. Alicia Keys)
Like Toy Soldiers
Lose Yourself
Love Game (Eminem feat. Kendrick Lamar)
Love Me (Eminem / Obie Trice / 50 Cent)
Love The Way You Lie (Eminem feat. Rihanna)
Love The Way You Lie (Part Two) (Rihanna feat. Eminem)
Love You More
Macosa (Eminem feat. Outsidaz)
Marshall Mathers
Maxine (Eminem feat. Mr. Porter & Three)
Medicine Ball
Medicine Man (Dr. Dre feat. Eminem, Candice Pillay & Anderson .Paak)
Murder, Murder
Music Box
Must Be The Ganja
My 1st Single
My Dad's Gone Crazy (Eminem feat. Hailie Jade)
My Darling
My Fault
My Life (50 Cent feat. Eminem & Adam Levine)
My Mom
My Name (Xzibit feat. Eminem & Nate Dogg)
My Only Chance
Need Me (Eminem feat. P!nk)
Never 2 Far
Never Enough (Eminem feat. 50 Cent & Nate Dogg)
No Apologies
No Favors (Big Sean feat. Eminem)
No Love (Eminem feat. Lil Wayne)
Not Afraid
Nowhere Fast (Eminem feat. Kehlani)
Numb (Rihanna feat. Eminem)
Nuttin' To Do (Eminem feat. Bad Meets Evil)
Off The Wall (Redman & Eminem)
Old Time's Sake (Eminem feat. Dr. Dre)
On Fire
One Day At A Time (2Pac with Eminem feat. The Outlawz)
One Last Time (Eminem feat. 50 Cent & Dr. Dre)
One Shot 2 Shot (Eminem feat. D12)
Open Mic (Eminem feat. Thyme)
Our House (Slaughterhouse feat. Eminem & Skylar Grey)
Patiently Waiting (50 Cent feat. Eminem)
Peep Show (50 Cent feat. Eminem)
Psycho (50 Cent feat. Eminem)
Psychopath Killer (Slaughterhouse feat. Eminem & Yelawolf)
Public Enemy #1
Rabbit Run
Rain Man
Rap God
Rap Remix (Nelly, Wu Tang Clan, Snoop Dogg, Outkast, Xzibit, Eminem, Three 6 Mafia)
Remind Me
Renegade (Eminem feat. Jay-Z)
Revenge (P!nk feat. Eminem)
Revival (Interlude)
Rhyme Or Reason
Richard (Obie Trice feat. Eminem)
Ricky Ticky Toc
Right For Me
River (Eminem feat. Ed Sheeran)
Rock Bottom
Rock City (Royce Da 5'9" feat. Eminem)
Role Model
Roman's Revenge (Nicki Minaj feat. Eminem)
Run Rabbit Run
Rush Ya Clique (Eminem feat. Outsidaz)
Same Song & Dance
Say Goodbye Hollywood
Say What You Say (Eminem feat. Dr. Dre)
Scary Movies (Bad Meets Evil feat. Eminem & Royce 5-9)
Searchin' (Eminem feat. Eye-Kyu)
Shake That (Eminem feat. Nate Dogg)
She's The One (Eminem feat. Royce Da 5'9'')
Shit Hits The Fan (Obie Trice feat. Dr. Dre & Eminem)
Sing For The Moment
Slow Your Role
Smack That (Akon feat. Eminem)
So Bad
So Far...
So Much Better
Soldier Like Me (2Pac feat. Eminem)
Space Bound
Spend Some Time (Eminem feat. Obie Trice, Stat Quo & 50 Cent)
Square Dance
Stan (Eminem feat. Dido)
Stay Wide Awake
Still Don't Give A Fuck
Stronger Than I Was
Superman (Eminem feat. Dina Rae)
Taking My Ball
Talkin' 2 Myself (Eminem feat. Kobe)
That's All She Wrote (T.I. feat. Eminem)
The Monster (Eminem feat. Rihanna)
The Real Slim Santa
The Real Slim Shady
The Re-Up (Eminem & 50 Cent)
The Sauce
The Showdown (Eminem feat. Dr. Dre)
The Singles Box Set
The Warning
The Way I Am
The Way I Am (Danny Lohner Remix) (Eminem feat. Marilyn Manson)
The Wrong Way
There They Go (Obie Trice feat. Big Herk, Eminem & Trick Trick)
Threesixfive (Eminem feat. Oldworldisorder)
Throw It Up (Yelawolf feat. Gangsta Boo & Eminem)
Throw That (Slaughterhouse feat. Eminem)
Till I Collapse (Eminem feat. Nate Dogg)
Touchdown (T.I. feat. Eminem)
Tragic Endings (Eminem feat. Skylar Grey)
True Loyalty (50 Cent feat. Lloyd Banks and Tony Yayo)
Twisted (Skylar Grey, Eminem & Yelawolf)
Under The Influence (Eminem feat. D12)
Walk On Water (Eminem feat. Beyoncé)
Warrior Part 2 (Lloyd Banks feat. Eminem, 50 Cent and Nate Dogg)
We Ain't (The Game feat. Eminem)
We All Die One Day (Obie Trice feat. 50 Cent, Lloyd Banks and Eminem)
We As Americans
We Made You
Welcome 2 Detroit (Trick Trick feat. Eminem)
We're Back (Eminem, Obie Trice, Stat Quo, Bobby Creekwater & Cashis)
What Do You Got (50 Cent feat. Eminem)
What's The Difference (Dr. Dre feat. Eminem & Xzibit)
When I'm Gone
When The Music Stops (Eminem feat. D12)
White America
Who Knew
Wicked Ways
Without Me
Won't Back Down (Eminem feat. P!nk)
Writer's Block (Royce Da 5'9" feat. Eminem)
Yellow Brick Road
You Don't Know (Eminem, 50 Cent & Lloyd Banks introd. Cashis)
You're Never Over
Another Set Back
Bottom Of My Bottle
Building Bridges
Curtain Call - The Hits
Detroit King
Eminem Is Back
Eminem Presents The Re-Up
Greatest Of All Time
Hip Hop Elvis
I'm Still #1 Mixtape (Eminem / DJ Whiteowl)
Infinite 2
It Aint Over
Live From Comerica Park
Living Proof
Long Time No See
Lyrical Invasion
Marshall's Law
Mathers Massacre
Mixtape - Before The Relapse
Mixtape - What's Your Nem
Relapse: Refill
Shady Beats (Eminem & Dr Dre)
Shady Unit (50 Cent / Eminem)
Still Shady
The Eminem Show
The King Is Back
The Marshall Mathers LP
The Marshall Mathers LP 2
The Marshall Mathers LP 3
The Rappers Handbook
The Set Back
The Shady Situation
The Slim Shady LP
The Slim Shady LP [Special Edition]
The Vinyl LPs
Trailer Park Celebrity
Watch The Throne
All Access Europe
Live From New York City
The Anger Management Tour
Up In The Smoke Tour (Snoop Dogg / Dr. Dre / Eminem / Xzibit / Warren G / Nate Dogg / Ice Cube)
Average points: 3.36 (Reviews: 178)
Früher war er einfach nur billig, mittlerweile nur noch nicht wirklich gut. Ist eine kleine Steigerung, immerhin.
Super Song!!
Eminem's obligatorische (gute) blödel-single vor dem Album Release.
Gute 5.

Last edited: 20.05.2009 21:24
gefällt mir!
Der Song ist die die reinste Enttäuschung! Ich habe ja auch nicht viel erwartet, aber das ist ja beinahe noch schlimmer, als ich dachte.

Naja, ich mag ja Eminem, aber nicht mit einer solchen Stimme und solchen mehr oder weniger beinahe lächerlichen Songs für meinen Geschmack. Ich hoffe, dass auf Relapse wieder ein paar etwas düstere und ernstere Songs sind... Ich will von ihm Songs wie The Way I Am, No Apologies oder Lose Yourself hören, aber nicht sowas...

Grosszügige 3*
Ziemlicher Klamauk. Hoffe auf ambitioniertes Material auf dem Album.
zum Kaputtlachen!...der Song an sich ist eigentlich mehr schlecht als gut, aber der Unterhaltungswert ist unglaublich...Eminem pinkelt hier wieder einmal einer Reihe von Leuten ans Bein: Bret Michaels (ja, der Rocksänger, welche eine Braut bei MTV sucht), Jessica Simpson, Britney Spears, Sarah Palin (republikanische Gouverneurin) wird gehörig aufs Korn genommen, Raumschiff Enterprise, Amy Winehouse mit Lover Blake Fielder-Civil, Lindsay Lohan und Freundin usw...für die Show alleine 3* + 1* für das Lied...

wer gerne herzhaft lachen möchte - anbei der Link:
http://www.blinkx.com/video/eminem-we-made-you/t8GTCszURfUt8yLm9dAdfQ (8.4.09)
Last edited: 08.04.2009 23:39
Das ganze "Promis-verarschen" ist doch langsam wirklich langweilig. Fällt dem Eminem nichts neues mehr ein? Dafür, dass er sooo eine lange kreative Pause machte ist's sehr enttäuschend, dass er mit einer gleich-belanglosen Nummer zum Comeback startet, wie die bisherigen Erstauskopplungen seiner Alben. Clip wie auch Song einfach Laaangweilig!!
...sehr gut...eminem ist noch der einzige rapper bei dem mir eigentlich fast alle songs gefallen!....
hmmm, seine wurzeln bestehen anscheinend noch, zwar 2002 und 2004 schon mal gehört aber durchaus hörbar, klar es hat keine Chance gegen "Without me", aber das ist eh unübertreffbar¨
Vind het een tof nummer.De clip is ook leuk
Musikalisch Kacke - aber das Video (einmal mehr) zum purzelbäumeschlagen komisch! Eminem hat einfach 1A-Unterhaltungswert!
Video Super - Lied gut!!
▒ De eerste officiële single van Eminem's nieuwe album "Relapse" uit begin april 2009 !!! Afgelopen dinsdag is de grappige videoclip geregisseerd door "Joseph Kahn" en opgenomen in Las Vegas, in première gegaan op MTV !!! Wederom neemt hij daarin diverse beroemdheden in de maling !!! Exact 4 sterren ☺!!!
Ich geb mal ne vorsichtige 4. Ist halt so wie mans von Eminem gewöhnt ist. Zuerst wird ne lustige Single mitsamt comichaftem Video rausgebracht bevors dann düster wird... Eigentlich ziemlich öde. Seh ich genauso wie dek.

Aber der Refrain rettet die 4. Bezaubernde Stimme von Dina Rae!
typischer eminem-song.
aber das erste mal dass ich sagen muss, dass sein rap hier absoluter müll ist.
der refrain rettet so einiges.
ok, aber ist mir ein wenig zu billig.
Ich weiss nicht so recht. Beim ersten mal hören war ich eigentlich ein bisschen enttäuscht jetzt finde ich den Song schon akzeptabel. Mal schauen wie sich das weiter entwickelt vorerst aber mal eine 4!
Ordentlicher Refrain, der klasse Refrain und der tolle Clip retten bei mir die 5.
Immer noch leicht infantil, aber gut.
Der Refrain gefällt mir auch. Das Video ist schon wieder eine Promi-Verarsche aber die Rock-of Love-Verarsche finde ich gut.
Last edited: 22.04.2009 18:26
clipje is wel grappig, maar de track zelf vind ik persoonlijk maar niks, ik heb liever de Eminem van The way i am en Till I Collapse etc ...
guter song von Eminem. Er verarscht mal wieder alle.
Alsjeblieft zeg. Dit is toch niet om aan te horen. Bah!
Nix neues, einfach langweilig!
Ja, gutes Verarsche-Video - Song, weniger toll, aber viel besser als das unsägliche crack a bottle.
Jep Em ist zurück... Ehrlich gesagt ist er irgendwie scho ein ausgelutschtes Thema. Aber "We made you" ist gut geworden u. überzeugt, daher *****!

Muss um 1* erhöhen. Nun betrachte ich "We made you" als sehr gelungenen Ohrwurm der es in mein Herz schaffte.

Die Raps, der weibliche Gesang im Refrain u. das Soundgewandt harmonieren super u. ergeben ein starkes Gesamtbild ab.
Last edited: 06.09.2009 23:49
Ist mir irgendwie nicht einfallsreich genug. Das erinnert mich irgendwie an seinen alten Song, in dem er auch Elvis nachmacht ... komm aber nicht auf den Namen.
Last edited: 24.04.2009 18:59
Das Video ist wie so oft gelungener als der Titel
This guy sings like a retarded.

It seems like this year rnb and hip hop want to comeback, with the SAME sound as always...

Listening to this was a waste.
Last edited: 24.04.2009 23:29
ouderwets klaaggezang van eminem. hakkerig gezang, niks bijzonders
Last edited: 25.04.2009 13:34
Ik vind deze single écht wel meevallen!! Die vorige was ook niet slécht.. Maar ik dénk dat dit eerder de échte comeback-plaat is van "Eminem"!! Alvast 5 sterren..
@ Liselchen

Das war "Without me" - da machte er Elvis usw.

Mit den früheren Songs kann der hier auch nicht mithalten. Es ist ganz einfach nur noch Rap ohne Tiefgang, was die Lyrics damals zu bieten hatten
Pfui ...

Eminem ist für mich nur mehr peinlich ... Seine komische helle Stimme beim Rappen klingt so ******* ... Wääh!
Last edited: 10.07.2009 15:06
Sehr Gut!
Eigentlich würde ich bei diesem Track hier keine 5 geben sondern nur eine 4. Aber weil der Clip mir noch so gefällt gebe ich hier eine 5.
Wel een goede nieuwe single van Eminem, maar een paar van zijn oudere singles overtreft hij hier nog niet mee.
guter Song 5*

Last edited: 27.12.2010 19:40
Früher fand ich ihn besser
Parodien auf Amy Winehouse, Bret Michaels, Sarah Palin und Lindsay Lohan, dazu billige Beats und ein durchschnittlicher Flow. Hatten wir alles schon von Eminem, nur viel besser.
Eminem is terug! Zijn stijl is ook een beetje anders geworden. De vrouwelijke stem in het nummer brengt de song naar een hoger niveau. Ook de videoclip is hilarisch!
"my name is", "real slim shady", "without me", "just lose it" und jetzt "we made you". eminem mit seiner standard-spaß-single als auftakt zum neuen album ist ja schon kult. ich liebe seinen humor und die dazugehörigen videos. sein flow ist nach wie vor einer der besten von den aktuellen rappern.
und ich dachte er wollte aufhören...was soll das!!?? bleib doch drüben überm Teich du US-Kasper
Wie erwartet gar nicht mein Ding (auch das Video). Allerdings ist die Frauenstimme ein kleiner Gewinn... 1++
dito Felixman
nüt für minr närvä....
einzig widerlich
bin sonst kein grosser eminem-fan, auch wenn er flow-mässig tatsächlich absolut on top ist.
aber "we made it" hat irgendwas. geht nach vorne, cooles instrmental und vorallem eine geile hook. knapp an der sechs vorbei.
Eminem sollte mit Musik aufhören, er hatte mal paar gute Songs, der hier ist allerdings entbehrlich und lächerlich.
Zwischen Sauglattismus und Idiotismus! Etwas zu doof!
Deuxième extrait de "Relapse", original !
Last edited: 24.11.2014 01:06
sehr guter song.
Als ich hörte, dass im Video mal wieder ein paar Stars, die sich nicht wehren können, verarscht werden, hatte ich in Erwartung eines dazu passenden "Spass-Songs" die Eins eigentlich schon parat. Aber ganz so schlimm ist der Track mit dem speziellen Beat und netten Refrain nicht geraten ...
Dennoch keine Gnade für die Rap-Ausgabe der "Ärzte"-Pfuscher ...
einzig der Refrain nervt im Moment noch
Stephan Raab hatte schon sein Starktrek humor im Clip.... nun auch M&M.... finde sein Rap nervig...sang ist OK im ganze 3***.
der refrain ist okay, aber eminem nervt bei dem song bloß
Da ist man von Mr. Eminem aber auch deutlich besseres gewöhnt ...
er singt genau das gleiche wie vor 10 j...er muss etwas neues auf dem markt bringen ..siehe kanye west, er überrascht mich immer wieder, coole songs, neue beats...oder t.i
eine schlechte version v without me....wird sicher kein hit sein..

so ein dreck ..der typ kann ja nichts anders nur leute verarschen ..wenn das muzik ist dann bin ich ja auf dem falschen weg..so was sollte mann verbitten...mann sagt ja er hasst schwule in video ist er eine tranze ....so ein schwachsin....
WaaaaaaS noch nicht bewertet?! NA, dann mal los :
Eminem startet noch einen Versuch und trifft mit seiner Single "We Made You" erneut nicht ins Schwarze. Das Video voller Provokationen und dummen Szenen. Wenn man das Video schaut könnte man wirklich meinen Eminem wäre gerade mal 13 Jahre alt oder so. Schlechter Song und der Refrain richtet sich auch immer mehr gegen Mainstream. 3+ Platz 4 für diesen Mist.
Immer wenn ich diesen Möchtegern- Rapper höre stellt es mir die Haare auf! Kann dieser Typ eigentlich auch noch was anderes als über Musiker herzuziehen die 1000mal besser sind als Er??
sehr eingängig
Eminem Standart irgendwie
Geht noch so. Den melodiösen Refrain finde ich noch ganz gelungen, der Rest ist dann allerdings weniger mein Ding. 3*=.
Unrund. Gar nicht mein Parcours.
.....Eminem, wohl der erfolgreichste Schrott-Händler der Welt....
Für mich aktuell einer der wenigen Rapper der die Bezeichung wirklich verdient.
Na ihr habt Probleme..

"..Eminem macht auf kommerz"
"..Eminem spielt nur noch den happelmann"
"..Wo ist Eminem's wirklicher Rap?"

Bei seinen früheren Alben war es nicht anders.
Erinnert euch an
"My name is"
"Without me"
"Ass like that"
"Just lose it"

Alles recht "Radiotauglich"
So macht er von sich zu sprechen und er wird in Radios gespielt.
Die normalen Radios spielen Songs wie
"Till I Collapse,The Way I Am, No Apologies" nie im Leben.

Doch schaut seine anderen Songs von "Relapse" an:
"3 A.M"->Klassischer Rap
"Crack a Bottle" => Klassischer Rap
"Old Time's sake" -> Hammer Rap

Ihr müsst keine Angst haben, der Rap wird ganz sicher auf Relapse nicht zu kurz kommen.

Schöne Woche und freut euch auf den 18.Mai
EInfach nur beschissen
eminem war auch , zwischen dem vorletztem album und dieser produktion, stark drogensüchtig. nach eigenen angaben jetzt clean. das er ein rüppel rapper ist und war ist ja klar. aber dass? amrseelige verarschungs komedie. musikalisch vor allem hatte er auch schon - wenigstens - besseres!!
Last edited: 13.05.2009 11:21
diee Verarschungen sind ganz ok
Guter Durchschnitt von Eminem
eminem is back- gut so
Naja, die Verarschungen sind lächerlich, er fällt einfach immer in's gleiche Muster zurück, aber eben, typisch Em halt.
Den einen Stern extra gibt's für den Part der Frau.
Das Video ist ein bisschen merkwürdig!
Aber das Lied ist ok.
Vor allem der Refrain!!!
Last edited: 15.05.2009 20:23
Eminem is gelukkig weer terug op zijn niveau, goed liedje :D
Vielleicht sogar noch ein bisschen weniger als überhaupt gar nichts.
ganz witzig, sehr gut gemacht!
Kein fantastisches Comeback. Der hatte da früher doch wohl mehr auf dem Kasten, als nur ein lustiges Video?
Wieder mal Zeit für eine 1,schlimm
Last edited: 21.05.2009 22:17
war früher besser
das video is verdammt geil^^
nein danke
Also der Song gefällt mir.
Eigentlich bin ich ja kein großer Fan con Eminem aber hier mache ich mal eine Ausnahme.
Hätte nicht gedacht, dass mir mal was von Eminem gefällt und das sogar ziemlich gut, finds witzig!
der obermackernerver is back..
ich mag es nicht wenn amy irgendeiner art und weise schlecht gemacht wird. ausserdem war er mal kreativer und sowas ähnliches hat er früh besser hingekriegt. auch nicht lustig
Last edited: 31.05.2009 21:06
toller song musikvideo auch

(ps. an aschlietuna amy liebhaberin<3<3<3!!!!!!!)
Der Song ist ein Comic-Strip - bunt, laut, poppy - ebenso bunt, laut, poppy wird es, wenn der schwule österreichische Mode-Experte Bruno auf Eminem stößt/fällt, war neulich bei MTV zu beobachten - sicherlich ein großer Moment für den Hip-Hop:

Last edited: 03.06.2009 19:02
Haben wir ihn vermisst? Nein! Miraculis Link-Tip ist großartig. Da zeigt sich Eminems wahres Gesicht. Kein Humor. Einfach arrogant und unfunny...
Der Typ ist echt Abschaum und das Lied zudem extrem schlecht
Vielleicht sollte er einfach aufhören...
Schlechte Noten, guter Verkauf. Was will uns das sagen?
Bitte ... ich kann es nicht verstehen, dass die Leute diesen Schrott immer noch kaufen!
Wie schon des öfteren, verarscht er hier wieder mal diverse Promis.
Das hat man doch alles schon gesehen/gehört.
Offenbar gehört Eminem nicht gerade zu den innovativsten Künstlern!
ist sehr cool, vor allem der Refrain geht ins Ohr

wenn ich das zb. im radio hör find ich das voll scheiße

zusammen mit dem video is es aber nicht so schlecht...
Einfach nur schrecklich.
Den Beat find ich noch okay mit diesen Posaunen und dem Piano. Ansonsten eine schrottige, ziemlich möchtegernwitzige Em-Nummer. 2.5
Gewohnt frech - aber wie immer ohne inhaltlichem tiefgang. Langweilig...
weg damit kann keiner hören,video ist lustich
Früher konnte ich mit Eminem kaum was anfangen - aber We Made You ist doch einfach nur geil!!

"When you walked through the door
It was clear to me
You're the one they adore, who they came to see
You're a... rock star
Everybody wants you
Player... Who can really blame you
We're the ones who made you"
zwar reine kommerz nummer und einer der schwächeren eminem songs.. aber immerhin ein ohrwurm, ein obergeiles video und wie an den charts zu sehen - erfolgreich! keep on doin' ;)
Refrein is ok, lyrics zijn grappig - zeker in combinatie met de videoclip. Maar dit behoort niet tot het beste werk van Eminem, zeker niet als je het vergelijkt met overeenkomstige nummers (en leadsingles) zoals Without Me en The Real Slim Shady. Krap 4 sterren.

Den Song finde ich eigentlich voll daneben, aber der Refrain ist sehr gelungen. Aber langsam regt es mich auf, immer diese selbst geräppte Scheisse!! Trotzdem, aber nur wegen des Refrains 3***
Eminem ist endlich wieder zurück mit Relapse. Gebe diesem Song eine 4+
Totaler Flop
naja nix neues halt... ansatzweise witziges video, aber dann halt auch wieder die üblichen entgleisungen
Der Song ist so krass ich liebe diese Musik! Müsst einmal den Videoclip sehen dann gefällt allen der Song der ist einfach das beste!
ja beim ersten hören,war das echt cool und was besonderes,aber mittlerweile hmmmm.....
gerade noch drei
Wie schon erwähnt - starke Reminiszenz an die End-90er. Und natürlich ist es theoretisch feige und geschmacklos... aber schon irgendwie witzig. Der catchy Refrain reißt einiges raus.
Wirklich guter Song, schön das er wieder da ist :)
Bin sonst nicht so der Hip-Hop Fan, aber bei diesem Song mache ich mal eine Ausnahme! Besonders der Refrain ist toll!
Leuke track, Clip is ook goed!
nicht so toll
sehr gut, einer der besseren HipHop-Tracks 2009. 5*
der Slim Shady der früheren Tage war mir lieber!
Wow, so viele Leute in einem Lied gedisst!
In den Charts nicht ganz an der Spitze, hätte sichs aber verdient.
Thought he was in trouble with this as it's nowhere near his best. 19th UK top 10. UK#4 and Ireland#1.
Last edited: 24.03.2012 21:12
One of Eminem's worst songs. he has the ability to have incredibly powerful evocative songs, and the power to make meaningless crap. Unforunately this one is an example of the latter.
Grappige single van Eminem met een tof refrein.
Funny, but goes over-the-top at times.

CDN: #6, 2009
USA: #9, 2009
Last edited: 28.06.2013 21:53
Das war echt unnötig gewesen
Wie alt ist der jetzt?! 38. Jor, könnt hinhaun mit uns :E <3
Garbage! Eminem has really gotten crap in the last few years. Typical rap.
Super & Unterhaltsam
This song sounds funny, but is very awkward.
Last edited: 31.10.2012 05:33
The song was lyrically dated and irrelevant six months before it was released, if it was ever relevant. In any case it was never funny which makes it a massive fail for Eminem considering that's what he must have been going for with it. It certainly wasn't a serious attempt at making decent music. Better than Crack A Bottle, but then Crack A Bottle is such a steaming pile of poo it couldn't not be. I'd still give this zero if I could.
wiedeer so eine belanglose spassnummer die aber nicht mehr witzig sein kann nach so vielen spassnummern

gut dass er auf dem neuen album von der schiene weggekommen ist
The chorus still resonates with me, but for the most part this is just Eminem name-checking celebrities and using his more obnoxious flow. Doesn't really hold up all that well. 2.7
Last edited: 31.07.2014 07:49
geht schon irgendwie^^

das video find ich unterhaltsam
Came in at #103 in my TOP 200 of 2009.
gibt besseres von ihm
Highest Peak In My Personal Charts: #44 (1 week)
Schon echt nervig, manchmal. - 3.93*
It's ok but absolutely nothing on his greatest tracks, did not deserve #1 either.
Loved it. One of Em's best to date!
Yeah, this isn't great.
its funny lol
Now this was Eminem returning to form on my personal charts! Hit in the top 20, it was the grand return of his alter-ego Slim Shady! At least it done better than The Real Slim Shady! Number 18 on my personal hot 100 and number 1 (4 weeks) on my personal urban charts during 2009!
Wusste gar nicht das Eminem so gut gebaut ist :)

Cooler eminem Song. Einfach cooles Video!
Embarrassing for his standards.
Un clip déjanté et une tuerie comme chanson, Eminem était de retour !
Cool Track, kinda funny .
Nothing that hadn't been done many times before by Eminem himself. Like the music though.
Ein schwacher Song von Eminem, überzeugt mich gar nicht. 2*
nog eens een nummertje zoals in zijn beginperiode, met een clipje vol met grappige parodieën. 4+
I enjoyed it at the time, but listening to it now wow it's so average. A sufficient enough return for him I guess, but probably didn't deserve #1. The instrumentation is cool but the lyrical content is quite meaningless.
One of the worst songs from his career, thank god he has steered away from making music like this and has gone back to his roots and stayed true to himself!
5 stars
Weiss nicht was er sich bei dieser Nummer früher gedacht hat 2-
Not his best, but Eminem was back by popular demand according to him. He was back taking aim at celebrities and popular culture. It was impressive enough for me to download Relapse.
Last edited: 06.05.2014 02:45
I liked this back in the day of its release, and while it's many miles away from his best rap, I can still enjoy this.
Quite forgettable and plain. 2.5 - 3.
Sein Rap zerstört alles! -.-
Thought highly of it at the time but it really hasn't aged well and is quite lame and silly now. Probably didn't deserve to go #1. It's still good though, but only just.
horrible dated song, one of the worst comebacks ever probably
Die Frauenstimme macht es erträglich.
Shut up -_-
Der Text ist nicht schlecht, aber musikalisch ist es für Eminem doch unterdurchschnittlich, der Refrain macht es einfach einigermassen erträglich, wie weiter oben schon erwähnt. Gute 3.
Nicht so schlecht, auch der Gesang der Frau passt gut dazu. Dennoch nicht meine Musik.
...flotte vier...
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 1.91 seconds