LOGIN
  SEARCH
  

FINNISH CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Missing charts
Finnish singles chart archive
A peek into a Studio
My Love Is Your Love (song) by Whitn...
most viewed finnish on youtube


 
HOMEFORUMCONTACT

KATIE MELUA - PICTURES (ALBUM)
Label:DRAMATICO/BONNIER
Entry:41/2007 (Position 20)
Last week in charts:45/2007 (Position 33)
Peak:20 (1 weeks)
Weeks:5
Place on best of all time:2444 (127 points)
Year:2007
World wide:
ch  Peak: 1 / weeks: 49
de  Peak: 2 / weeks: 47
at  Peak: 6 / weeks: 17
fr  Peak: 4 / weeks: 35
nl  Peak: 1 / weeks: 55
be  Peak: 10 / weeks: 52 (Vl)
  Peak: 2 / weeks: 59 (Wa)
se  Peak: 9 / weeks: 14
fi  Peak: 20 / weeks: 5
no  Peak: 2 / weeks: 23
dk  Peak: 2 / weeks: 31
it  Peak: 18 / weeks: 1
pt  Peak: 7 / weeks: 16
nz  Peak: 27 / weeks: 2

CD
Dramatico DRAMCD0035


TRACKS
28/09/2007
CD Dramatico DRAMCD0035 / EAN 0802987008129
1. Mary Pickford
3:12
2. It's All In My Head
4:03
3. If The Lights Go Out
3:14
4. What I Miss About You
3:48
5. Spellbound
3:00
6. What It Says On The Tin
3:44
7. Scary Films
4:02
8. Perfect Circle
4:00
9. Ghost Town
3:31
10. If You Were A Sailboat
4:02
11. Dirty Dice
3:39
12. In My Secret Life
4:23
   

41/2007: N 20.
42/2007: 21.
43/2007: 25.
44/2007: 29.
45/2007: 33.
MUSIC DIRECTORY
Katie MeluaKatie Melua: Discography / Become a fan
Official Site
KATIE MELUA IN FINNISH CHARTS
Albums

TitleEntryPeakweeks
Piece By Piece01/2006233
Pictures41/2007205
The Katie Melua Collection45/2008401
The House22/2010155
Secret Symphony11/201264
Ketevan39/2013411
SONGS BY KATIE MELUA
A Happy Place
A Moment Of Madness
Alfie
All Over The World
Amazing Grace
Anniversary Song
Baby It's Cold Outside (Nick & Katie Melua)
Belfast (Penguins And Cats)
Better Than A Dream
Blame It On The Moon
Blue Shoes
Blues In The Night
Call Off The Search
Chase Me
Crawling Up A Hill
Cry Baby Cry
Deep Purple
Dirty Dice
Don't Try This At Home (Ali Campbell feat. Katie Melua)
Downstairs To The Sun
Fancy
Faraway Voice
Feels Like Home
Forgetting All My Troubles
Ghost Town
God On Drums, Devil On The Bass
Gold In Them Hills
Halfway Up The Hindu Kush
Have Yourself A Merry Little Christmas
Heartstrings
I Cried For You
I Do Believe In Love
I Never Fall
I Put A Spell On You
I Think It's Going To Rain Today
I Will Be There
I'd Love To Kill You
Idiot School
If The Lights Go Out
If You Were A Sailboat
In My Secret Life
It's All In My Head
It's Only Pain
Jack's Room
Junk Mail
Just Like Heaven
Just When I Needed You The Most
Learnin' The Blues
Lilac Wine
Looking For Clues
Love Is A Silent Thief
Lucy In The Sky With Diamonds
Mad, Mad Men
Market Day In Guernica
Mary Pickford
Mockingbird Song
Moonshine
My Aphrodisiac Is You
Never Felt Less Like Dancing
Nine Million Bicycles
No Fear Of Heights
Nobody Knows You When You're Down And Out
On The Road Again
Perfect
Perfect Circle
Pictures On A Video Screen
Piece By Piece
Plague Of Love
Red Balloons
Sailing Ships From Heaven
Scary Films
Secret Symphony
Shiver And Shake
Shy Boy
Sometimes When I'm Dreaming
Somewhere In The Same Hotel
Somewhere Over The Rainbow (Eva Cassidy & Katie Melua)
Spellbound
Spider's Web
Stardust
Straight To DVD
Thank You, Stars
The Bit That I Don't Get
The Closest Thing To Crazy
The Cry On The Lone Wolf
The Flood
The House
The Love I'm Frightened Of
The One I Love Is Gone
The Shirt Of A Ghost
The Walls Of The World
This Year's Love
Tiger In The Night
Tiny Alien
To Kill You With A Kiss
Toy Collection
Turn To Tell
Twisted
Two Bare Feet
What A Wonderful World (Eva Cassidy & Katie Melua)
What I Miss About You
What It Says On The Tin
When You Taught Me How To Dance
Where Does The Ocean Go?
ALBUMS BY KATIE MELUA
B-Sides: The Tracks That Got Away
Call Off The Search
Ketevan
Live At The O˛ Arena
Pictures
Piece By Piece
Secret Symphony
The House
The Katie Melua Collection
DVDS BY KATIE MELUA
Call Off The Search
Concert Under The Sea
On The Road Again
Recorded At The Jazz Open Stuttgart (Katie Melua with the Stuttgart Philharmonic Orchestra)
 
REVIEWS
Average points: 4.72 (Reviews: 40)
****
Gutes Werk, überzeugt aber nicht auf der ganzen Linie.
Hervozuheben wäre aber What I miss about you.
Last edited: 19.07.2012 11:13
*****
hmmm...vielleicht liegt es ja am wein, zu dem diese scheibe momentan gerade so gut passt, vielleicht auch am draussigen regengeschauere...

vielleicht an beidem, jedenfalls kann ich locker die 5 zücken für solche schmeichlereien wie auf diesem album...
***
klingt für mich leider genauso wie das erste und das zweite album, aber es ist schön.
******
hab mir vor einer stunde bei mediamarkt geholt. ich muss sagen bin begeistert. das ich jedes lied vom album gleich mag, wie es vor mir die leute schreiben, vielleicht liegt es daran dass es supar schöner abend ist, , gemütlich, heimisch, wie ihre songs. Musikpur, schön, melodiös und ruhig, wie sie selbst.
Last edited: 30.09.2007 19:12
*****
Herzerwärmender Sound von der hübschen Katie. Ich mochte schon das 2. Album "Piece By Piece", dieses ist wirklich ein guter Nachfolger!
****
I don't see any differents in these songs. All are in the same tunes, anything special for me. But I like her. Just so :)
****
sehr angenehme, leichte Scheibe
*****
Katie Melua zum Dritten. Teilweise etwas poppiger und zugänglicher aber qualitativ immer noch sehr fein. Die Texte sind leider manchmal etwas arg banal, trotzdem eine sehr gute Scheibe.

****
Liegt so zwischen 4 und 5. Neben tollen Stücken (If You Were A Sailboat, Mary Pickford (Used To Eat Roses), What I Miss About You) gibts leider auch Songs zum Vergessen... 4++
***
recht in ordnung.

*****
▓ Over het algemeen een prachtig # 1 album van deze mooie en zeer goede zangeres "Katie Melua" uit september 2007 !!! De 5 sterren zijn dan ook meer dan verdiend !!! Over de verkoop in Holland heeft ze ook niet te klagen !!!
******
super album, gefällt mir echt gut :D
*****
Runde auf die 5* gerne auf, weil das Album im großen und ganzen sich sehr flüssig durchhören lässt!
*****
super album, gefällt mir echt gut
*****
Ein schönes Album in bewährter Manier, toll gesungen!
******
Mit welchen Worten sollte man dieses Album nur bewerten?! Bombastisch, überirdisch, übersinnlich oder ganz einfach mit : Kunstwerk? Ich hab keine Ahnung, wie sie solche Musik herzaubert, jedenfalls soll sie dieser immer treu bleiben, denn so ist sie einfach göttlich.

Highlights : Mary Pickford (Used to Eat Roses) / All In My Head / If The Lights Go Out / What I Miss About You / What it Says On The Tin / Scary Films / Perfect Circle (!!!) / If You Were A Sailboat (!!) / Dirty Dice (!) / In My Secret Life (!!) /
*****

Very good vocals,and production.
******
Een heerlijk album om in de late avond uurtjes naar te luisteren... kaarsje aan, wijntje erbij...
Maar overdag luister ik er ook graag naar... (maar dan zonder kaarsje en wijntje)
*****
Excelent Album....Most of the songs are 5 songs...so This album can only get 5*****. Next 2 Years this album will stay in the ASlbum Charts all over Europe... Good Job Katie !
A tip from me to you....don't stay so nice and make a couple of rocksongs....for me ;-)
****
Ganz nett!
Giebt ein paar gute Stücke......
......Aber ist nicht so mein Steel :)
***
Meine 3* ist eigentlich viel zu hoch, wenn man den Notendurchschnitt, der unbedingt zu drücken ist, ansieht. Naja, schwaches Album, Katie Melua eben.

Double pick: "Mary Pickford" und "Scary Films". :)
******
Gefällt mir sehr gut. Eine angehme Stimme. Angeblich die letzte Produktion mit Mike Batt. Bin gespannt wie das nächste Album tönt!
****
Ich erspar mir das Hineinkopieren der Bewertung von 'Piece By Piece', doch sie trifft auch wunderbar zu diesem Album.
*****
Sehr schön!
******
sehr cool und angenehm ruhig
bis auf ALL IN MY HEAD gefällt mir jeder song :)
******
Super Katie Melua, super stimme, und sehr gute gitarre.

Gute song

Mary pickford,
Its all in my head
Scary films
Ghost town
If you were a sailboat
Spell bound
******
Jo, die alte hats echt drauf, angenehme musik zum einschlafen, kuscheln, faulenzen oder was auch immer :D
*****
Kommt knapp nicht an Piece to Piece ran, da ein bisscher sehr ähnlich zum Vorgänger, dh aber nicht dass das schlecht ist! Im Gegenteil, super Musik. Der Überraschungsfaktor fehlte einfach, aber wie gesagt, das muss ja nicht sein. Das 1-te und das 2-te Album haben sich etwas mehr unterschieden....
******
super
Last edited: 25.04.2008 13:22
****
Katie Melua hat mich mit ihren ersten beiden Alben durch und durch begeistert - habe sie mir auch live angeschaut, ebenfalls klasse! Doch das dritte Album kann mit den beiden Vorgängern nicht ganz mithalten. Zwar experimentiert sie mit den Genres, allerdings nicht gerade zu ihrem Vorteil (was soll der Reggae?). Der Opener "Mary Pickford" ist sehr schön, ebenso wie die erste Single "If You Were A Sailboat" und der Abschluss "Secret Life". Enttäuscht bin ich sicher nicht, 4 Punkte sind allemal drin und als nette, gemütliche Background-Musik ist das Werk sicher gelungen, aber ich hatte mir mehr erhofft. Vielleicht für Album # 4 doch mal Mike Batt verlassen.
****
Sie sollte einfach aufpassen, dass sie nicht in die Langeweile abdriftet. Für ein gemütliches Candle-Light-Dinner aber sicher hervorragend geeignet.
*****
*****
Das ist ganz einfach ein sehr gelungenes Album mit zahlreichen guten, schönen Stücken. Kein Song fällt wirklich ab. Die Höchstnote habe ich zwar bei keinem Titel vergeben, aber dafür ist wirklich alles gut und überzeugend. Lohnt sich auf jeden Fall.
******
Hab die CD mittlerweile schon so oft gehört, dass ich sie momentan grad nicht mehr vertrage :) Aber das spricht für die CD, die mich, mit wenigen Ausnahmen, durchwegs begeistert. Mike Batt und Katie Melua sind einfach ein Dreamteam.
******
ein von A-Z rundes, gelungenes Album, kann ich wieder und wieder hören.
**
...viel zu überbewertet...katie melua hat keine besonders gute stimme und ihre songs sind auch langweilig...knappe 2*...
*
Unnötige Massenware!
Katie Melua wird wie weitere Singer/Songwriter übrigens auch ziemlich überbewertet. Ihre Songs sind langweilig und plätschern belanglos vor sich hin. Nichts gegen "ruhige" Songs, aber das wird leider momentan von der Musikindustrie dutzendfach am Laufmeter produziert. Das ist verzichtbarer Kommerz-Schrott!
****
Angenehmes Album ... Brav gemacht!
*****
Ein durchgängig gutes, sympathisches Album. Leider klingen die Melodien ab und an nach Schlager (nur akzentual), was ich persönlich verstörend finde. Trotz allem finden sich tolle Klänge und Lieder mit Atmosphäre darauf. Auch überraschend (für mich) das Cohen-Cover "In my secret life".

Highlights:
Mary Pickford
What It says on the tin
If You were a sailboat
*****
Exakt zwischen 4 und 5 und damit leicht schwächer als die ersten beiden Alben. Nichts, was den Hörer überfordern würde :-)
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.22 seconds