LOGIN
  SEARCH
  

FINNISH CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Mitä Suomi Soittaa (1954-1987) - book
A peek into a Studio
Finnish ESC entries on the FI single...
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"
ELTON JOHN


 
HOMEFORUMCONTACT

RAMMSTEIN - HAIFISCH (SONG)
Year:2009
Music/Lyrics:Christoph Doom Schneider
Till Lindemann
Paul Landers
Oliver Riedel
Doktor Christian Lorenz
Richard Z. Kruspe
Producer:Rammstein
Jacob Hellner
World wide:
de  Peak: 33 / weeks: 2
fr  Peak: 50 / weeks: 26

Cover

TRACKS
28/05/2010
CD-Maxi Universal 060252736759 (UMG) / EAN 0602527367590
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:44Liebe ist für alle daUniversal
06025 2719514
Album
CD
16/10/2009
3:44Liebe ist für alle daUniversal
06025 2719512
Album
CD
16/10/2009
3:43Made In Germany [Deluxe Edition]Vertigo
06025 2786427
Album
CD
02/12/2011
3:43Made In GermanyVertigo
06025 2786428
Album
CD
02/12/2011
Rmx by Hurts3:45Made In Germany [Deluxe Edition]Vertigo
06025 2786427
Album
CD
02/12/2011
Live5:24ParisVertigo / Capitol
06025 5744890
Album
CD
19/05/2017
Live5:24Paris [Deluxe Edition Box]Vertigo / Capitol
0602557430837
Album
LP
19/05/2017
MUSIC DIRECTORY
RammsteinRammstein: Discography / Become a fan
Official Site
RAMMSTEIN IN FINNISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Sonne07/200199
Links 2-3-421/2001152
Ich will38/2001192
Mutter14/200275
Mein Teil36/200425
Amerika41/2004105
Ohne dich49/2004131
Keine Lust10/2005141
Benzin42/200513
Mann gegen Mann11/2006181
Pussy40/200914
Mein Land47/2011141
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Live aus Berlin37/1999351
Mutter14/2001745
Reise, Reise40/2004117
Rosenrot44/2005115
Völkerball47/200617
Liebe ist für alle da43/2009143
Made In Germany49/20111220
Paris21/201784
SONGS BY RAMMSTEIN
5/4
Adios
Alter Mann
Amerika
Amour
Angel
Asche zu Asche
B********
Benzin
Bestrafe mich
Bück dich
Dalai Lama
Das alte Leid
Das Modell
Der Meister
Donaukinder
Du hast
Du riechst so gut
Du riechst so gut '98
Eifersucht
Ein Lied
Eisenmann
Engel
Feuer frei!
Feuer und Wasser
Feuerräder
Frühling in Paris
Führe mich
Gib mir deine Augen
Haifisch
Halleluja
Halt
Heirate mich
Herzeleid
Hilf mir
Ich tu dir weh
Ich will
Ich will (Live)
Ich will (Westbam Remix)
Keine Lust
Klavier
Kokain
Küss mich (Fellfrosch)
Laichzeit
Liebe ist für alle da
Liese
Links 2-3-4
Los
Mann gegen Mann
Mehr
Mein Herz brennt
Mein Herz brennt [2012]
Mein Land
Mein Teil
Morgenstern
Moskau
Mutter
Nebel
Ohne dich
Pet Sematary (Live) (Rammstein with Clawfinger)
Pussy
Rammlied
Rammstein
Rein raus
Reise, Reise
Rosenrot
Roter Sand
Schwarzes Glas
Seemann
Sehnsucht
Sonne
Spiel mit mir
Spieluhr
Spring
Stein um Stein
Stirb nicht vor mir / Don't Die Before I Do (Rammstein feat. Sharleen Spiteri)
Stripped
Te quiero puta!
Tier
Vergiss uns nicht
Waidmanns Heil
Weisses Fleisch
Wiener Blut
Wilder Wein
Wo bist du
Wollt ihr das Bett in Flammen sehen?
You Hate
Zerstören
Zwitter
ALBUMS BY RAMMSTEIN
Herzeleid
Liebe ist für alle da
Live aus Berlin
Made In Germany
Mutter
Paris
Piano Instrumental
Reise, Reise
Rosenrot
Sehnsucht
Völkerball
XXI - Klavier
XXl - The Vinyl Box Set
DVDS BY RAMMSTEIN
In Amerika
Lichtspielhaus
Live aus Berlin
Paris
Tanz Metal
Videos 1995 - 2012
Völkerball
 
REVIEWS
Average points: 4.15 (Reviews: 59)
******
Ach guck! Rammstein goes Depeche Mode. Vielleicht der beste "Pop"-Song von ihnen seit 'Dalai Lama', nur das Letzterem ein Single-Lift verwährt geblieben ist - Haifisch hoffentlich nicht. Stark!
******
das "hailight" auf dem album :)



Last edited: 13.11.2009 15:50
*****
Errinert mich sehr an "los" von "Reise Reise", weiß auch nicht so recht warum. Vielleicht liegts am Rhythmus... Wie auch immer, das Lied ist fein. Steigt eventuell noch weiter auf.
******
Geht musikalisch in Richtung "Pussy"! Rammstein könnten
ruhig öfter solche Lieder machen!
******
Einfach Perfekt !!!!
******
mit das este vom album
@ Musicfreak
Bist nicht sehr begabt beim Texte interpretieren was?
Last edited: 16.10.2009 22:12
**
Die Tränen der Haifische aus der einsamen Tiefen sind also verantwortlich für das Salz im Meerwasser...Ich glaube so was darf man Volksverblödung nennen. Ein generöser Pluspunkt für die musikalische Experimentierfreudigkeit. 1.5+

@sacharias: Anscheinend nicht, nein. Aber du kannst es mir gerne erklären, anstatt mich einfach nur dumm anzumachen. Spack!
Last edited: 19.11.2009 21:27
*****
Sound ist sehr gut. Doch mal ehrlich: wenn ich Haifisch mit Sehnsucht vergleiche, dann muss ich doch letzterem den Vorzug geben.... Für mich zu unrecht auf der internen Spitze... sorry
***
Kleine Anlehnung an die Dreigroschenoper im Haifisch-Refrain. Für Rammstein-Verhältnisse geradezu originell!
****
es ist hier unvermeidbar, mit dem Kopf, oder wenigstens dem Fuß mitzuwippen..
****
Na ja, sie hatten wohl besseres - Zähne hat dieser Haifisch nicht..
***
Für ihre Verhältnisse sensationell gut.
*****
Gefällt auf Anhieb!
******
@öcki: Es heisst ja auch Tränen und nicht Zähne! ;-)

Super Song!
*****
gut
*****
ein geiles Lied
**
Ausnahmsweise mal keine 1.
******
"Haifisch" ist der Hammer! Erinnert an "Los" von Reise Reise, und ist fast noch besser!
*****
gehört zu den zwei, drei besten Songs des aktuellen Albums.
******
Toller Song,gute Melodie!!So muss es sein!!!
*****
Muy buena.
**
Klar schwächer als viele andere Rammstein Songs.
******
Die Mackie Messer-Anspielung gefällt mir gut.
Da bleiben sie doch in der deutschen Tradition.
P.S.: Berthold Brecht war Kommunist. :-))
******
Eines der Besten Stücke auf dem Album

Musicfreak, ja und Gott hat die Welt erschaffen, wenn du schon das Thema Volksverblödung ansprichst.
Last edited: 28.01.2010 19:51
******
Rammstein goes Pop, was schon häufig gutes Material hervorgebracht hat. Textlich klasse, musikalisch sehr gelungen, vielleicht eine der besten Auskopplungen bisher und nicht so billig produziert wie Pussy. 6+
Last edited: 03.08.2011 14:38
***
Rammstein nach Zahlen. Wobei das durchaus schlimmer klingen kann, wie die zwei vorherigen Singles eindrücklich bestätigten.
***
Jetzt weiß ich wenigstens, warum das Meerwasser salzig ist - ansonsten kann ich diesen aufgesetzten Gesang einfach nicht ernst nehmen - und lustiger wird's, wenn man dem Text einen tieferen Sinn geben möchte...
******
Coole plaat.
*****
cooler song von rammstein
Last edited: 22.05.2010 11:23
*****
toller song

der text hats wirklich in sich. das ist ein echtes rammsteinlied
Last edited: 09.06.2010 14:39
*
*
****
geht in Ordnung, sicherlich besser als "Ich tu dir weh". 4*
*****
Das ist doch mal deutlich besser als zuletzt "Pussy". Sehr guter Song von Rammstein, der leider nur einen enttäuschenden Chartseinstieg verzeichnen kann.

Gute 5.
***
hier geht es um Haifisch- nicht Krokodilstränen - mittelprächtige NDH-Nummer - 3.5 (abgerundet auf 3*)...
****
soundtechnisch gefällt mir dieser Song, textlich naja
*****
gut
*****
So kann Operette auch klingen. Nein, das is ja nich die "Dreigroschenoper".
*
Gewohnt entzückend.
****
zeker niet hun betere werk
***
naja, geht so. gibt besseres von denen.
*
Man bekommt, was man verdient
*****
Gefällt mir immer besser...
**
Poor!
**
Also das ist der Grund für das Salz im Meer! ;)
Zum Song: Im Vergleich zu "Links, 2, 3, 4" oder "Dalai Lama" etwas weniger zäh, aber trotzdem ein typischer Rammstein-Song, wie nahezu alle anderen auch. Da kommt seit bald zwanzig Jahren nix neues! *2+(+)
***
knappe 3*
******
eines der besten rammstein-stücke
**
weniger..
******
ein wahres Hailight! Das Video ist auch Hammer, wie die alten Geschichten mit eingebunden wurden!
***
Finde ich mal ok.
****
Dann soll er eben weinen...
***
weniger
***
... anhörbar ...
***
...weniger...
*****
Good
****
Nun, Till Lindemanns Art zu Singen bleibt gewöhnungsbedürftig, und das Ganze ist überproduziert. Ansonsten aber finde ich diesen Song gelungen, besonders den eingängigen Refrain. 4* kommen hin.
****
...knappe vier...
****
Tönt tatsächlich wesentlich mehr nach Depeche Mode
als nach Neuer Deutscher Härte (dito Sacred u.a....),
aber Hauptsache es tönt nicht schlecht....

4 +
Last edited: 15.12.2013 23:29
****
Stimmt, wär mir so nicht in den Sinn gekommen - hat aber tatsächlich was von Depeche Mode.
***
Es Geht
Add a review

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.08 seconds