LOGIN
  SEARCH
  

FINNISH CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Finnish singles chart archive
Sisältää hitin
Bug Report
Mitä Suomi Soittaa (1954-1987) - book
A peek into a Studio


 
HOMEFORUMCONTACT

EUROVISION SONG CONTEST - OSLO 2010 (ALBUM)
Label:Nordisk Film
Entry:20/2010 (Position 33)
Last week in charts:24/2010 (Position 27)
Peak:33 (1 weeks)
Weeks:1
Place on best of all time:6427 (18 points)
Year:2010
World wide:
ch  Peak: 2 / weeks: 5
at  Peak: 9 / weeks: 3
fi  Peak: 33 / weeks: 1
no  Peak: 1 / weeks: 14
dk  Peak: 4 / weeks: 7

CD
CMC 6417172


TRACKS
14/05/2010
CD CMC 6417172 (EMI) / EAN 5099964171722
CD 1:
1. Juliana Pasha - It's All About You [AL]
3:05
2. Eva Rivas - Apricot Stone [AM]
3:01
3. Safura - Drip Drop [AZ]
3:01
4. Vukašin Brajić - Thunder And Lightning [BA]
2:59
5. Tom Dice - Me And My Guitar [BE]
3:02
6. Miroslaw "Miro" Kostadinov - Angel si ti [BG]
3:00
7. 3+2 - Butterflies [BY]
3:04
8. Michael von der Heide - Il pleut de l'or [CH]
3:01
9. Jon Lilygreen & The Islanders - Life Looks Better In Spring [CY]
2:57
10. Lena Meyer-Landrut - Satellite [DE]
2:56
11. Chanée & N'Evergreen - In A Moment Like This [DK]
3:03
12. Malcolm Lincoln - Siren [EE]
2:56
13. Daniel Diges - Algo pequeņito [ES]
3:01
14. Kuunkuiskaajat - Työlki ellää [FI]
3:03
15. Jessy Matador - Allez ola olé [FR]
2:54
16. Josh Dubovie - That Sounds Good To Me [UK]
3:05
17. Sofia Nizharadze - Shine [GE]
3:01
18. Giorgos Alkeos & Friends - Opa [2010] [GR]
3:02
19. Feminnem - Lako je sve [HR]
3:00
CD 2:
1. Niamh Kavanagh - It's For You [IE]
3:00
2. Harel Skaat - Milim [IL]
3:01
3. Hera Björk - Je ne sais quoi [IS]
3:03
4. InCulto - Eastern European Funk [LT]
2:40
5. Aisha - What For? (Only Mr. God Knows Why) [LV]
2:59
6. SunStroke Project & Olia Tira - Run Away [MD]
2:59
7. Gjoko - Jas ja imam silata [MK]
3:02
8. Thea Garrett - My Dream [MT]
3:02
9. Sieneke - Ik ben verliefd (Sha-la-lie) [NL]
3:01
10. Didrik Solli-Tangen - My Heart Is Yours [NO]
3:07
11. Marcin Mroziński - Legenda [PL]
2:55
12. Filipa - Há dias assim [PT]
2:57
13. Paula & Ovi - Playing With Fire [RO]
3:02
14. Milan Stanković - Ovo je Balkan [RS]
3:05
15. Peter Nalitch & Friends - Lost And Forgotten [RU]
2:53
16. Anna Bergendahl - This Is My Life [SE]
3:01
17. Ansambel Žlindra & Kalamari - Narodnozabavni rock [SI]
2:57
18. Kristína - Horehronie [SK]
3:02
19. maNga - We Could Be The Same [TR]
3:03
20. Alyosha - Sweet People [UA]
3:00
   

20/2010: N 33.
21/2010: 32.
22/2010: 14.
23/2010: 19.
24/2010: 27.
EUROVISION SONG CONTEST
50 Years Of The Eurovision Song Contest 1956 - 1980
50 Years Of The Eurovision Song Contest 1981 - 2005
Eurovision 2020 - A Tribute To The Artists And Songs
Eurovision '78
Eurovision Song Contest - Athen 2006
Eurovision Song Contest - Athen 2006 [DVD]
Eurovision Song Contest - Baku 2012
Eurovision Song Contest - Baku 2012 [DVD]
Eurovision Song Contest - Belgrade 2008
Eurovision Song Contest - Belgrade 2008 [DVD]
Eurovision Song Contest - Copenhagen 2001
Eurovision Song Contest - Copenhagen 2014
Eurovision Song Contest - Copenhagen 2014 [DVD]
Eurovision Song Contest - Düsseldorf 2011
Eurovision Song Contest - Düsseldorf 2011 [DVD]
Eurovision Song Contest - Estonia 2002
Eurovision Song Contest - Helsinki 2007
Eurovision Song Contest - Helsinki 2007 [DVD]
Eurovision Song Contest - Israel 1999
Eurovision Song Contest - Istanbul 2004
Eurovision Song Contest - Istanbul 2004 [DVD]
Eurovision Song Contest - Kiev 2005
Eurovision Song Contest - Kiev 2005 [DVD]
Eurovision Song Contest - Kyiv 2017
Eurovision Song Contest - Kyiv 2017 [DVD]
Eurovision Song Contest - Lisbon 2018
Eurovision Song Contest - Lisbon 2018 [DVD]
Eurovision Song Contest - Malmö 2013
Eurovision Song Contest - Malmö 2013 [DVD]
Eurovision Song Contest - Moscow 2009
Eurovision Song Contest - Moscow 2009 [DVD]
Eurovision Song Contest - Oslo 2010
Eurovision Song Contest - Oslo 2010 [DVD]
Eurovision Song Contest - Riga 2003
Eurovision Song Contest - Rotterdam 2021
Eurovision Song Contest - Rotterdam 2021 [DVD]
Eurovision Song Contest - Stockholm 2000
Eurovision Song Contest - Stockholm 2016
Eurovision Song Contest - Stockholm 2016 [DVD]
Eurovision Song Contest - Tel Aviv 2019
Eurovision Song Contest - Tel Aviv 2019 [DVD]
Eurovision Song Contest - Vienna 2015
Eurovision Song Contest - Vienna 2015 [DVD]
Eurovision Song Contest 1956-1999
Eurovision Song Contest: The Story Of Fire Saga (Soundtrack)
Grand Prix '87
International Grand Prix 1991
International Grand Prix 85
International Grand Prix '86
International Melodi Grand Prix 1989
International Melodi Grand Prix 1990
Melodi Grand Prix 1986
Melodi Grand Prix 1988
The Very Best Of The Eurovision Song Contest
The Very Best Of The Eurovision Song Contest - Over 50 Years Of Hits On 3 CDs
Very Best Of 60th Eurovision Song Contest - A 60th Anniversary
REVIEWS
Average points: 4.16 (Reviews: 37)
*****
1. (12P.) Kristína Peláková - 'Horehronie'<br>2. (10P.) maNga - 'We Could Be The Same'<br>3. (8P.) SunStroke Project & Olia Tira - 'Run Away'<br>4. (7P.) Anna Bergendahl - 'This Is My Life'<br>5. (6P.) Eva Rivas - 'Apricot Stone'<br>6. (5P.) Lena - 'Satellite'<br>7. (4P.) Hera Björk - 'Je ne sais quoi'<br>8. (3P.) Safura - 'Drip Drop'<br>9. (2P.) Harel Skaat - 'Milim'<br>10. (1P.) 3+2 - 'Butterflies'<br>[11. (0.5P.) Kuunkuiskaajat - 'Työlki ellää']<br><br>Allg. etwas besser als letztes Jahr - d.h. die Mehrheit der Songs annehmbar und nur ganz wenige Nullnummern dabei. Knappe 5.
***
Schrottig wie eh und je - nur diesmal mit mehr Balladen als in den letzten Jahren.
*****
eine fünf weil es der ESC ist. Ansonsten ein eher schwacher Jahrgang:<br><br>Hier dennoch die erste Wertung (Änderungen kommen erfahrungsgemäß noch...)<br><br>12 Punkte Deutschland (könnte tatsächlich etwas werden)<br>10 Punkte Schweden<br>8 Punkte Moldawien <br>7 Punkte Island<br>6 Punkte Irland<br>5 Punkte Albanien<br>4 Punkte Schweiz<br>3 Punkte Vereinigtes Königreich (irgendwie schräg, aber dennoch...)<br>2 Punkte Rumänien<br>1 Punkt Frankreich (eher unsicher)
****
ganz knappe 4
***
Das Album werde ich nicht kaufen da mir viele Songs nicht gefallen ! Meine Favoriten sind....Türkei mit Be the Same, Spanien mit algo pequenito, Belgien mit Tom Dice und Armenien. Der Swiss Beitrag ist auch cool ! Werde eine CD selber zusammenstellen !
******
sechs punkte für den trash. meine reihenfolge: (update - nach dem finale)<br><br>1. SPAIN<br>2. DENMARK<br>3. SWEDEN<br>4. TURKEY<br>5. CYPRUS<br>6. AZERBAJAN<br>7. BOSNIA-HERZEGOVINA<br>8. ROMANIA<br>9. MOLDOVA<br>10. RUSSIA<br><br>ein absoluter hammer jahrgang - extra punkte für NETHERLANDS!!<br><br>
Last edited: 08.06.2010 22:26
******
Auch heuer ist der ESC-Sampler wieder mit toller Ware bestückt. Bin dann gespannt, wie die Songs in Oslo umgesetzt werden.
******
Als Fan natürlich auch 6 Punkte, von super (Island, Irland, Spanien, Israel, usw.) bis merkwürdig bis grottenschlecht (Serbien, Russland) ist alles dabei. Wie jedes Jahr DAS Fest!!! :)<br><br>Großartiger Jahrgang, das Finale hat gezeigt, dass doch etliche großartige Sänger und Sängerinnen am Start waren. Wer das bestreitet, hat einfach mal keine Ahnung. Fertig. Und gewonnen haben wir auch. 2x Fertig! ;)
Last edited: 30.05.2010 17:46
***
Ein paar skurrile Sachen sind auch 2010 dabei... Aber glücklicherweise fehlen diesmal Monsterrocker und ausgestopfte Truthähne... Gesamtbewertung für den Sampler: 3.25*<br><br>And here are the Points from Oskiland:<br><br>Irland 12 Pts.<br>Aserbaidschan 10 Pts.<br>Georgien 8 Pts.<br>Schweden 7 Pts.<br>Dänemark 6 Pts.<br>Litauen 5 Pts.<br>Malta 4 Pts.<br>Mazedonien 3 Pts.<br>Türkei 2 Pts.<br>Island 1 Pt.
******
Durchschnittlicher Jahrgang<br><br>12 Points Romania<br>10 Points Armenia<br>8 Points Iceland<br>7 Points Lithuania<br>6 Points Slovakia<br>5 Points Estonia<br>4 Points Moldova<br>3 Points Israel<br>2 Points Norway<br>1 Point Kroatien<br><br>Unter aller Sau :<br>Türkei, Russland, UK
***
meiner meinung sind zuviele nichtssagende balladen dabei. der poppige flotte song von lena hat da noch gute chancen, unter die top5 zu kommen.<br><br>Albanien, Serbien und Griechenland finde ich mit am besten.<br>Holland und die Schweiz sorgen für den höchsten Trashfaktor.
****
MON CLASSEMENT EUROVISION 2010:<br><br>12 points: FRANCE (Jessy Matador - Allez ola olé !)<br>10 points: Suisse (Michael Von Der Heide - Il pleut de l'or)<br>8 points: Islande (Hera Björk - Je ne sais quoi)<br>6 points: Suède (Anna Bergendahl - This is my life)<br>5 points: Allemagne (Lena Meyer-Landrut - Satellite)<br>4 points: Danemark (Chanée et N'Evergreen - In a moment like this)<br>3 points: Royaume-Uni (Josh Dubovie - That's sounds good to me) <br>2 points: Espagne (Daniel Diges - Algo pequenitos)<br>1 point: Belgique (Tom Dice - Me and my guitar)
***
War schon schlimmer.
***
12p Safura - Drip Drop (Aserbeidschan)<br>10p Paula & Ovi - Playing With Fire (Rumänien)<br>08p Didrik Solli-Tangen - My Heart Is Yours (Norwegen)<br>07p Hera Björk - Je ne sais quoi (Island)<br>06p SunStroke Project - Run Away (Moldawien)<br>05p 3+2 - Butterflies (Weissrussland)<br>04p Giorgos Alkeos - Opa (Griechenland)<br>03p Gjoko Taneski - Jas ja imam silata (Mazedonien)<br>02p maNga - We Could Be The Same (Türkei)<br>01p Miroslaw Kostadinov - Angel si ti (Bulgarien)<br>
***
Wie immer sind die meisten Lieder einfach schlecht. Zypern war der beste diesjährige Beitrag. Deutschland hat gewonnen, das reicht!
****
Buen compilado.
*****
<br><br>12 points ... Deutschland<br>10 points ... Azerbaijan <br>08 points ... Belgien<br>07 points ... Serbien<br>06 points ... Ukraine<br>05 points ... Weißrussland<br>04 points ... Frankreich<br>03 points ... Moldawien<br>02 points ... Zypern<br>01 points ... Island
*****
Unglaublich viele gute Songs drauf, aber leider wie immer auch weniger gute.<br><br>Ich hätte so gestimmt: <br><br>12 Punkte: Deutschland<br>10 Punkte: Moldawien<br>8 Punkte: Aserbaidschan<br>7 Punkte: Ukraine<br>6 Punkte: Serbien<br>5 Punkte: Albanien<br>4 Punkte: Griechenland<br>3 Punkte: Niederlande (leider schon im Halbfinale ausgeschieden)<br>2 Punkte: Armenien<br>1 Punkt: Rumänien<br><br>LENA IST EINFACH DIE BESTE, UND SIE HAT TATSÄCHLICH GEWONNEN!
Last edited: 30.05.2010 15:39
*****
Während die letztjährige ESC-Platte gerade um die drei guten Songs hatte, gefallen mir bei dieser hier sehr viele mehr!<br><br>Beste Songs: Slowakei (Horehronie von Kristina Pelakova) und Schweden (This Is My Life von Anna Bergendahl)<br><br>5*
**
Quite a poor year
***
mehrheitlich schwache Nummern
**
Siehe oben
******
Alle Eurosong nummers mooi verzameld.
*****
ziemlich gut
****
Nur wenige highlights dieses jahr, viele schwache songs:<br><br>12 Punkte ... Deutschland<br>10 Punkte ... Türkei<br>8 Punkte ... Azerbaidschan<br>7 Punkte ... Frankreich<br>6 Punkte ... Moldawien<br>5 Punkte ... Island<br>4 Punkte ... Armenien<br>3 Punkte ... Belgien<br>2 Punkte ... Dänemark<br>1 Punkt ... Griechenland<br><br>Die songs, die 5 bis 12 Punkte hatten waren sehr gut, die songs von 3 bis 4 Punkte gut und die restlichen von 1 bis 2 Punkte ok...<br><br>Deutschland, Türkei und Azerbaidschan waren mit Abstand die besten, gefolgt von den Franzosen, den Eurodance Interpreten Island und Moldawien, sowie Armenien mit ihrem "Aprikosenstein" ...Tom Dice von Belgien und die Abba/Police Band aus Dänemark und den Griechen mit ihrem Partysong "Opa" ... Zu den durchschnittlichen songs (-3) gehörten unter anderem England, Ukraine oder Rumänien...Die schlechtesten Beitrage waren von Serbien, Weissrussland, Portugal, Spanien und Norwegen...Der ALLERSCHLIMMSTE song war von Israel...<br><br>Ich vergebe wegen den einigen tollen Ohrwürmern eine gute 4!
Last edited: 12.06.2010 22:36
****
Gab sicherlich schon schlechtere Jahrgänge. Dieser hier lohnt sich zwar nicht ohne Abstriche, aber wie will man dies auch erreichen?<br><br>Nette Platte, geht sicher deutlich schlechter.
***
Schlechte drei. <br>Die meisten Songs fand ich grässlich!<br>
****
▒ Precies 4 sterren ☺!!!
******
wie immer nach dem ersten Hören als schlechtesten Jahrgang ever empfunden und dann nach und nach einen Song nach dem andern besser. Viele gute oder gar sehr gute Songs, daneben logischerweise auch mässige und schlechte, die aber die besseren nur umso besser erscheinen lassen. Als Compilation eine blanke 6. Meine Hitliste wäre:<br><br>1. Finnland (im Final schmerzlich vermisst)<br>2. Spanien (zudem beste Show, ob mit oder ohne Johnny Jump)<br>3. Schweden<br>4. Estland<br>5. Slowenien<br>6. Slowakei<br>7. Niederlande<br>8. Deutschland<br>9. Russland<br>10. Portugal<br>11. Schweiz<br><br>-->Somit waren von meinen Favs nur Platz 2, 8, 9 und 10 im Final...<br><br>Das Ende der Liste zieren:<br>Frankreich (passt vielleicht an die Fussball-WM, aber nicht an den ESC)<br>Grossbritannien<br>Ukraine <br>Türkei<br>
*****
Also Island war noch einer der sehr guten Beiträge. Den Spanischen fand ich hingegen etwas eigenartig.
**
mega enttäuschender jahrgang. amateurhafter englisch-mainstream en masse.<br>2+.
**
Was für ein schwacher Jahrgang. Ich habe soeben alle Songs durchgehört und kann nicht mehr als **++ verteilen.<br>Anspieltipps: Satellite, Me And My Guitar, It's For You, Jas Ja Imam Silata
*****
En na een week of 6 al weer uit de lijst.<br>Af en toe baal ik zo van die anti-Eurovisie houding in Nederland.<br>Lekker allemaal massaal achter dezelfde eentonige deuntjes aanlopen en nooit bereid open te staan voor nummers die niet continu op TMF en 538 voorbij komen.<br>Dom kuddegedrag!<br>
****
It's All About You [AL] *** *<br>Apricot Stone [AM] *** **<br>Drip Drop [AZ] *** **<br>Thunder And Lightning [BA] *** <br>Me And My Guitar [BE] **<br>Angel si ti [BG] ***<br>Butterflies [BY] **<br>Il pleut de l'or [CH] ***<br>Life Looks Better In Spring [CY] **<br>Satellite [DE] *** ***<br>In A Moment Like This [DK] ***<br>Siren [EE] ***<br>Algo pequeñito [ES] **<br>Työlki ellää [FI] *** **<br>Allez ola olé [FR] ***<br>That Sounds Good To Me [UK] **<br>Shine [GE] *** *<br>Opa [2010] [GR] *** *<br>Lako je sve [HR] ***<br><br>It's For You [IE] *** *<br>Milim [IL] ***<br>Je ne sais quoi [IS] *** **<br>Eastern European Funk [LT] **<br>What For? (Only Mr. God Knows Why) [LV] *** **<br>Run Away [MD] *** **<br>Jas ja imam silata [MK] ***<br>My Dream [MT] *** *<br>Ik ben verliefd (Sha-la-lie) [NL] **<br>My Heart Is Yours [NO] ***<br>Legenda [PL] **<br>Há dias assim [PT] **<br>Playing With Fire [RO] *** ***<br>Ovo je Balkan [RS] *** *<br>Lost And Forgotten [RU] *<br>This Is My Life [SE] *** ***<br>Narodnozabavni rock [SI] *<br>Horehronie [SK] *** ***<br>We Could Be The Same [TR] *** **<br>Sweet People [UA] *** **<br><br>CD1 = 3.368 - 3*<br>CD2 = 3.7 - 4*<br>Fazit = knapp aufgerundete 4*<br><br>Der ESC 2010 war ein klein wenig besser als der Vorgänger, trotzdem hat es natürlich auch da einige SEHR schlechte Beiträge (allen voran Russland). Aber wie letztes Jahr machte ich auch hier einige gute Entdeckung, so kaufte ich dank dem ESC zB Anna Bergendahl's Album "Yours sincerely", da sie mich mit "This Is My Life" begeisterte. Aber auch sonst gab es insgesamt viele sehr starke Beiträge, die ich noch heute gerne höre ("Apricot Stone", "Drip Drop", "Satellite", "Työlki ellää", "Je ne sais quoi", "What For..", "Run Away", "Playing With Fire", "Horehronie", "We Could Be The Same" und auch "Sweet People").
*****
Persoonlijk één van mijn favoriete jaren van het "Eurovisiesonfestival"!! Waarschijnlijk ook omdat 2010 het jaar was dat "Tom Dice" zich wist te kwalificeren voor de grote finale!! Is ook de énige CD van het "Eurovisiesongfestival" die ik heb gekocht!! Goed genoeg voor 5 sterren, hoor!!
******
Mit 2012 der stärkste Jahrgang aus diesem Jahrzehnt, so viele gute Lieder waren dabei, auch viele tolle die leider im Halbfinale schon ausgeschieden sind wie zB die Slovakei, Schweden, Kroatien und Estland! Klare 6!
****
muss ich nicht bis auf wenige Ausnahmen noch mal hören
Add a review

Copyright © 2021 Hung Medien. Design © 2003-2021 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.63 seconds