LOGIN
  SEARCH
  

FINNISH CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Bug Report
Mitä Suomi Soittaa (1954-1987) - book
A peek into a Studio
Finnish ESC entries on the FI single...
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"


 
HOMEFORUMCONTACT

AIR - KELLY WATCH THE STARS (SONG)
Year:1998
Music/Lyrics:Jean-Benoît Dunckel
Nicolas Godin
Producer:Jean-Benoît Dunckel
Nicolas Godin
World wide:
be  Tip (Vl)

Cover


Cover


AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:44Moon SafariSource / Virgin
8449782
Album
CD
16/01/1998
Moog Cookbook Remix5:39All I NeedSource / Virgin
8953422
Single
CD-Maxi
02/11/1998
American Girls Remix5:39All I NeedSource / Virgin
8953422
Single
CD-Maxi
02/11/1998
3:431998 - Ein Jahr und seine 20 Songs (SZ Diskothek)Süddeutsche Zeitung
4018492240183
Compilation
CD
21/04/2006
3:46Electrospective - Electronic Music Since 1958EMI
6360572
Compilation
CD
06/07/2012
3:46Massive Hits! AlternativeEMI Gold
9126252
Compilation
CD
08/03/2013
Moog Cookbook Remix5:38The Fatboy Slim CollectionColumbia
88875128962
Album
CD
24/07/2015
3:45TwentyearsParlophone
0190295990145
Album
CD
10/06/2016
MUSIC DIRECTORY
AirAir: Discography / Become a fan
Official Site
Fan Site
Fan Site
AIR IN FINNISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Sexy Boy09/1998201
Cherry Blossom Girl04/2004132
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
10000 Hz Legend22/2001134
Talkie Walkie05/200487
Pocket Symphony11/200792
Le voyage dans la lune07/2012391
SONGS BY AIR
Adis Abebah
African Velvet
Afternoon Sister
All I Need
Alone In Kyoto
Alpha Beta Gaga
Alpha Beta Gaga (Air feat. Rhymefest)
Another Day
Astronomic Club
Au fond du rêve doré
Bathroom Girl
Be A Bee
Biological
Brakes On
Californie
Caramel Prisoner
Casanova 70
Ce matin-là
Cemetary Party
Cherry Blossom Girl
Close Your Eyes (Jean-Michel Jarre & Air)
Clouds Up
Cosmic Trip
Crickets
Danger Zone
Dark Messages
Dead Bodies
Décollage
Dirty Trip
Do The Joy
Don't Be Light
Eat My Beat
Electronic Performers
Empty House
Flowerhead
Ghost Song
Heaven's Light
High Point
Highschool Lover
Homme lune
How Does It Make You Feel?
Indian Summer
J'ai dormi sous l'eau
Jeanne (Air feat. Françoise Hardy)
Kelly Watch The Stars
La femme d'argent
Land Me
Lava
Le soleil est près de moi
Le voyage de Pénélope
Left Bank
Les professionnels
Lost Message
Love
Lucky And Unhappy
Mayfair Song
Mer du Japon
Mike Mills
Missing The Light Of The Day
Modular Mix
Moon Fever
Musica (Air / Alessandro Baricco)
Napalm Love
New Star In The Sky
Night Hunter
Night Sight
Once Upon A Time
One Hell Of A Party (Air with Jarvis Cocker)
Parade
People In The City
Photograph
Planet Vega
Playground Love
Radian
Radio #1
Redhead Girl
Remember
Retour sur terre
Roger Song
Run
Seven Stars
Sex Born Poison
Sexy Boy
Sing Sang Sung
So Light Is Her Footfall
Somewhere Between Waking And Sleeping (Air with Neil Hannon)
Sonic Armada
Space Maker
Suicide Underground
Surfing On A Rocket
Talisman
The Duelist (Air feat. Charlotte Gainsbourg & Jarvis Cocker)
The Vagabond
The Way You Look Tonight
The Word 'Hurricane'
Tropical Disease
Universal Traveler
Venus
Who Am I Now?
Wonder Milky Bitch
You Can Tell It To Everybody
You Make It Easy
ALBUMS BY AIR
10 000 Hz Legend / The Virgin Suicides / Moon Safari
10000 Hz Legend
City Reading (Tre Storie Western) (Air / Baricco)
Everybody Hertz
LateNightTales
Le voyage dans la lune
Love 2
Moon Safari
Moon Safari (10th Anniversary)
Moon Safari + Talkie Walkie
Moon Safari + The Virgin Suicides
Pocket Symphony
Premiers symptômes
Talkie Walkie
The Virgin Suicides (Soundtrack / Air)
Twentyears
 
REVIEWS
Average points: 4.58 (Reviews: 79)
*****
sehr gut
*****
Schöner, sphärischer Song&Sound.
******
Yep. Kommt immer gut bei dunklem Licht und einem leckeren Pilzgericht!
*****
Gehörte 1999 zu meinen Lieblingstitel.
Last edited: 11.01.2005 09:19
*****
Air verstecht sich wirklich gut auf ihr Handwerk
*****
ja. nur einer der vielen hervorragenden tracks auf dem album "moon safari".
*****
...sehr gut...
******
hammer!
****
gut, allerdings ein bisschen eintönig... (immer das gleiche)
******
schlicht geniale einlullende atmosphäre.
******
Kenne ich am besten von Air. Das Video war auch witzig mit den Ping-Pong spielenden Tussis. Sehr gut gemacht - das Lied sowieso! Mit Kelly ist übrigens laut der "imdb" Kelly Garrett alias Jaclyn Smith gemeint. Dabei handelt es sich um deren Charakter in der Serie "Drei Engel für Charlie".
Last edited: 22.09.2006 12:50
*****
Kommt immer wieder gut...
******
Toller song - zum Sternengucken
****
Schöner vocoder vocal song. Das Piano passt sehr gut. Auch sonst wieder eine super Soundcollage.
******

Last edited: 20.09.2009 14:15
***
Hä? Gefällt mir überhaupt nicht, knappe 3*. Das Video ist aber irgendwie noch cool..
******
Genial!!!
19.10.2006 20:57
YVE
norwegiancharts.com
*****
Ottifant hats erfasst =)
Ich find den Song kultig..
****
Geht so. -4.
******
Très bien les hommes de l'air! Le French Band rules!

@pillermaik: Warum isst Du immer ein Pilzgericht zu dieser Musik?
*****
guter song in vom 98er album "moon safari". knappe fünf, der gesang ist cool, irgendwo reichts aber dann.

*****
Relaxter trash synthi musik !....einer ihrer beste songs !
******
wow!
****
Netter Track, spacy Sound.
Stimmt, aloysius.
Last edited: 21.09.2007 02:36
****
Ziemlich überbewerteter Song von Air. Inhaltlich eher blöd und viel zu viele Wiederholungen.
******
grandios
Last edited: 02.11.2007 10:19
*****
~awesome~
****
Hätte ich vom Sound her irgendwo in den Achtzigern verortet. Ab und zu am Radio zu hören, ist ok so.
****
Und ich meine doch jedesmal, es sei Daft Punk…
******
Fetter Sound mit uralten Korg-Synthesizern....
Last edited: 09.12.2011 03:02
***
Hmm, ich finds ziemlich langweilig. Mit der Hardware hätte man doch mehr draus machen können?!
******
mega!
****
Schon etwas gewöhnungsbedürftig aber durchaus irgendwie cool. Aufgerundete 4*.
******
Cooles Stück
Last edited: 30.07.2008 13:22
****
ganz gut.
***
Für mich einer der wenigen Schwachpunkte auf dem Album.
*****
sehr angenehm
*****
Ein Air-Liebling von mir - sphärischer, loungiger, trotzdem groovender Sound-Pop mit komplett uncheesy Vocoder-Vocals.
*****
Mal was anderes auf die Ohren, in vielen Musikbüchern gelten solche Stücke übrigens als Instrumental.
*****
...recht gut...
*****
Wohltuend ruhige Entspannungsmusik - ein Metier, das Air perfekt beherrschen. 4.75
****
Deze single werd in juni 1998 ook uitgebracht in Nederland maar werd geen hit. Jammer!!!
***
▒ Begrijp de hoge waarderingen over dit plaatje van de Fransmannen "Nicolas Godin en Jean-Benoît Dunckel" eigenlijk niet zo ??? Ik sluit me bij de mening van @mutzpunter aan ☺!!!
*****
Elektronik vom feinsten.
****
Goeie plaat van de Franse electrogroep Air, van hun legendarische Moon Safari album. Met vocoder en bass synths, telkens de titel herhalen... eigenlijk datgene dat Daft Punk ook beroemd maakte, alleen dan in een iets meer ambient/triphop-achtige sfeer. Hoewel dit nummer wel één van de meest poppy singles is die Air ooit heeft uitgebracht.

S.
*****
sehr gute Nummer der französischen Soundtüftler - 5*...
*****
Gefällt mir auch sehr gut!
******
Superplaat van Air, kreeg ook niet de waardering die het van mij in ieder geval verdiende. Ook de video vond ik heel goed.
(Super 50: 13 wk., #9)
Last edited: 24.05.2010 13:12
***
Aburrido.
****
As far as Air's most famous tracks go, this does't quite have the same mesmerising charm as say "Sexy Boy" or "All I Need", but it's still a pretty iconic tune and video to boot.
Last edited: 16.10.2014 11:43
***
alles andere als berauschend, langweilig!
***
Peaked at #77 in Australia, 1998.
*****
this song is pretty cool
****
ist noch stimmig und geht so o.k.
****
In meinen Ohren höchstens gutes Mittelmaß. Aufgerundet.
***
Average song, loved the clip though.
**
fade
***
Überbewertet wie immer.
#868 in der Liste der 1001 Songs you must hear bevore you die.
****
Nicht so gut wie "Sexy boy" war aber auch nicht so schlecht.
*****
Love everything about it.
****
...gutes 'Instrumental' mit wenig Gesang und Tönen die teilweise wirklich wie "Sternschnuppen" daherkommen...
***
...abgerundete drei...
****
Okay, aber mehr auch nicht.....
******
Amazing! Absolutely brilliant production and I love the vocodered vocals. Such a shame it charted so poorly.
Last edited: 01.10.2014 13:01
******
Le genre de morceau sous-estimé.
******
Für mich genial
****
Eine gute 4.
*****
Sehr gute zweite Single aus MOON SAFARI

hat so einen auffälligen Retrosound

erinnert mich etwas an die verrückten 60er Jahre Bands aus London aber auch an David Bowie V2 Schneider, den sie bestmmt mehr als 1 Mal gehört haben dürften

Habe letztens eine Dokumentation über eine Modeschau aus den 60ern gesehen. Vermutlich PACO RABANNE und da war eine zeitgenössische Musik die das untermalte und das klang genauso !
Abgesehen von der Roboterstimme
Last edited: 16.11.2017 20:50
*
Das Lied machte ich noch nie, irgendwie ist es super langweilig und dann nervt's mich auch noch extremst.
****
Etwas eintönig, aber soundtechnisch sehr gut.

Gibt's auch im Rahmen der Reihe "Ein Jahr und seine 20 Songs (SZ Diskothek)".
*****
Gute Soundcollage. Really sweet.
***

Gefällt mir nicht.
******
Great
****
Schöner Air-Sound.
*****
Das die damit Kelly Garrett meinten wusste ich garnicht, aber das freut mich ja als grosser Charlies Angels Fan umso mehr! Unvergessen das Video und den Song finde ich eh geil, gefällt mir noch besser als damals! Ich mag einfach diesen Sound und meine immer das klingt ein bisschen wie Captain Future Musik! :))

War im Mai 1998 eine #18 in den UK Charts!
*****
Dit had toch wel een notering in de charts verdiend
Heerlijk plaatje
*****
Prima nummer van Air.
****
Air. Vond het in die tijd een alleraardigst plaatje. Nu nog steeds eigenlijk.
Lekkere lounge vibe.
****
Good if only a little repetitive. UK#18.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.16 seconds