LOGIN
  SEARCH
  

FINNISH CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Finnish singles chart archive
Sisältää hitin
Bug Report
Mitä Suomi Soittaa (1954-1987) - book
A peek into a Studio


 
HOMEFORUMCONTACT

AVA MAX - FREAKING ME OUT (SONG)

Digital
Atlantic 075679840561



Cover

TRACKS
02/08/2019
Digital Atlantic 075679840561 (Warner) / EAN 0075679840561
1. Freaking Me Out
3:12
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:12Freaking Me OutAtlantic
075679840561
Single
Digital
02/08/2019
MUSIC DIRECTORY
Ava MaxAva Max: Discography / Become a fan
AVA MAX IN FINNISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Sweet But Psycho41/2018117
So Am I12/201988
Salt03/2020617
Alone, Pt. II (Alan Walker & Ava Max)03/2020182
Kings & Queens16/20201511
Who's Laughing Now?32/202046
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Who's Laughing Now32/202081
Heaven & Hell37/2020636
SONGS BY AVA MAX
Alone, Pt. II (Alan Walker & Ava Max)
Belladonna
Blood, Sweat & Tears
Born To The Night
Call Me Tonight
Christmas Without You
Clap Your Hands (Le Youth feat. Ava Max)
Everytime I Cry
Freaking Me Out
H.E.A.V.E.N
Into Your Arms (Witt Lowry feat. Ava Max)
Kings & Queens
Let It Be Me (David Guetta feat. Ava Max)
Make Up (Vice & Jason Derulo feat. Ava Max)
My Head & My Heart
My Way
Naked
Not Your Barbie Girl
OMG What's Happening
On Me (Thomas Rhett & Kane Brown feat. Ava Max)
On Somebody
Rumors
Salt
Slow Dance (AJ Mitchell feat. Ava Max)
So Am I
Sweet But Psycho
Tabú (Pablo Alborán & Ava Max)
Take You To Hell
Tattoo
Torn
Who's Laughing Now?
ALBUMS BY AVA MAX
Heaven & Hell
Who's Laughing Now
 
REVIEWS
Average points: 4 (Reviews: 14)
****
Nach dem Riesenhit "Sweet But Psycho" hatte Ava Max zuletzt versucht, mit "So I Am" den Erfolg mit einem äußerst ähnlich tönenden Poptitel zu replizieren, was so mittelgut funktionierte. Da gefällt mir die neue Single doch irgendwie besser, die zwar auch alles andere als mutig oder edgy ist, aber gut und catchy produzierter Hochglanz-Pop, der sich nach mehr anfühlt als einem weiteren SBP-Cover.
***
Das kommt nicht an ihren Megahit ran.
Last edited: 10.08.2019 09:36
****
Sehr entspannter, wenngleich etwas verwechselbarer Pop von Ava Max. Gefällt mir zwar recht gut, aber ob das nicht zu wenig ist, um der nächste große Popstar zu werden?
***
<br>Ist nicht besonders gut & kreativ.....
****
De dame achter Sweet But Psycho heeft weer een best nog wel vrij aangenaam klinkend nummertje klaar.
*****
Keine Ahnung, was es ist, aber "Freaking Me Out" hat bei mir bereits beim ersten Hören etwas ausgelöst, was ich bei "Sweet But Psycho" & Co. noch etwas vermisst habe und so war dieser Song hier relativ schnell mein bisher liebster Track der jungen Künstlerin. Schade, ist es keine richtige Single. Starke 5* für einen extrem eingängigen, sehr gut gelungenen, puren Pop-Track.
****
Gut gemacht.
****
meh not that awesome
****
Erst kürzlich auf das Lied hier gestoßen und gefiel mir auf Anhieb recht gut. Ist melodisch dynamisch genug aufgezogen, um gespannt zuzuhören, doch erfüllt am Ende nicht ganz das Potential, kommt bei mir aber mit 4* weg. Gesanglich finde ich es stark. Von ihren bisherigen gehörten Stücken finde ich nur "So Am I" schwach, den Rest bislang recht gut.
***
Etwas fade. Durchschnittliche 3.
****
"I'm falling for you, so much so that it's freaking me out...."<br><br>Ein gemütlicher Titel mit guter Melodie und lieben Lyrics:<br><br>"There's a silence, in the woods after it snows<br>That's the vibe now, of the piece inside my soul<br>Like a spider, there's a web that you have wove<br>There's a heart now, where there used to be a ghost......."
****
gut
****
Ziemlich gute Nummer, sehenswerter Clip.
******
Das ist mal wieder ein richtig guter Popsong von ihr. Bin der erste der die Höchstwertung gibt. Aber ich finde das hat der Song auch verdient. *6
Add a review

Copyright © 2021 Hung Medien. Design © 2003-2021 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.82 seconds