LOGIN
  SEARCH
  

FINNISH CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Finnish singles chart archive
Sisältää hitin
Bug Report
Mitä Suomi Soittaa (1954-1987) - book
A peek into a Studio


 
HOMEFORUMCONTACT

DE LANCASTER FEAT. KAY DÖRFEL - ROSENZEIT (SONG)
Year:2018
Music/Lyrics:Dieter Bohlen
Hans Joachim Horn Bernges
Producer:De Lancaster
Cover version of:Roy Black - Rosenzeit

Cover


AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:44Discofox ChartsTelamo
405380431248
Compilation
CD
05/10/2018
3:44Alle Macht den TräumenMegamix
871847525215
Album
CD
12/10/2018
Rosenmix4:07Die deutschen Disco Charts - die Hits des JahresTelamo
405380431249
Compilation
CD
02/11/2018
3:42Schlager Club 2019 - 63 Discofox Party HitsWarner
5054197-0320-7-
Compilation
CD
07/12/2018
3:45DiscoFox 2019Telamo
405380431278
Compilation
CD
14/12/2018
MUSIC DIRECTORY
De LancasterDe Lancaster: Discography / Become a fan
Kay DörfelKay Dörfel: Discography / Become a fan
SONGS BY DE LANCASTER
Alle Macht den Träumen (The Never Ending Story)
Ballade pour Adeline (De Lancaster & United DJs)
Biscaya (De Lancaster & United DJs)
Blue Moon
Butterfly (DJ Happy Vibes meets De Lancaster)
Computerliebe (De Lancaster feat. Lea Marie Kaiser)
Du hast ihre Augen
El cóndor pasa (De Lancaster feat. Arjun)
Flieger
Grenzenlos
Herz an Herz
Horizont
Ich hab mir geschwor'n
La passion (De Lancaster & DJ Happy Vibes)
L'amour toujours
Major Tom (völlig losgelöst) 2015 (De Lancaster feat. Ben Luca)
Nacht voll Schatten
Rosenzeit (De Lancaster feat. Kay Dörfel)
Seven Nation Army Going Party
So wie im Film (De Lancaster meets Bella Vista feat. Onkel J.)
Stimmen im Wind
Terra Titanic
The Lion Sleeps Tonight
The Never Ending Story (Die unendliche Geschichte)
Touch My Body
Tretboot In Seenot (De Lancaster feat. Frl. Menke)
Wir sind jung, wir sind frei
ALBUMS BY DE LANCASTER
Alle Macht den Träumen
 
SONGS BY KAY DÖRFEL
90er Jahre Hitmedley: Frag Maria / Wie ein Stern am Horizont / Ich träume mich zu dir nach Süden
Ab 40 küssen Mädels besser
Alle Zweifel geh'n zum Teufel
Asphaltblumen sterben jung
Auf dem blauen Planeten
Auf und davon
California Blue
Die Augen der Nacht
Diese Nacht
Du bist die Liebe meines Lebens
Du erkennst mich nicht
Ein kleines bisschen Zärtlichkeit
Endlich gecheckt
Engel der Nacht
Fremde Erde
Ganz in Weiß
Gelegenheit macht Diebe
Geträumt
Hallo Christkind melde dich
Hallo mein Engel
Holiday am Wörthersee
Hollywood
Ich weiß ich brauch dich
In Japan geht die Sonne auf
Jeder braucht 'nen kleinen Flugplatz
Julia
Kristin
Leidenschaft
Liebe ist der Herzschlag dieser Welt
Malinconia
Mitten ins Herz
Räuber und Gendarm
Rosenzeit
Rosenzeit (De Lancaster feat. Kay Dörfel)
Roulettespiel der Träume
Sahnehäubchen
So bin ich
So wie damals
Stumme Herzen
Total genial
Träume in Samt und Seide
Viel mehr als ein Spiel
Viel zu viel Gefühl
Was Männer wirklich wollen
Weihnacht mit dir
Wenn ich mal in den Himmel muss
ALBUMS BY KAY DÖRFEL
Auf und davon
Die Legende Roy Black
Die Legende Roy Black Vol.2
Endlich wieder Weihnacht
Frei wie Robinson
Gentleman
So bin ich
 
REVIEWS
Average points: 3.5 (Reviews: 8)
**
Wird durch dieses üble Arrangement noch schlimmer als vorher.
**
Sehr schlecht abgemischt.
**
Schließe mich den Beiden an!<br><br>Roy hat es im Original besser gesungen!
****
Das Original von Roy Black gehört zu meinen 5 Lieblingen von ihm.<br><br>Kay Dörfel gibt sich grosse Mühe, wie Roy zu klingen. Was ihm auch gut gelingt. Man meint, die Legende singen zu hören.<br>Und so ists halt gut gesungen, allerdings ohne grossen Mehrwert.<br><br>Dennoch bevorzuge ich den inzwischen 27jährigen Oldie.<br><br><br>
******
Klingt wie ein Bootleg-Remix, den russische YouTuber und Hardcore-Bohlen-Fans in mühevoller nächtlicher Kleinarbeit angefertigt haben - und in diesem Sinne ist es nichts Nennenswertes, wenngleich sympathisch schrullig und foxig.<br><br>Kay Dörfel klingt zwar partiell nach Gerhard Höllerich und kopiert dessen Augsburgische Aussprache sogar ganz gut, aber im Ganzen lässt mich das kalt. Karl-Heinz, Verena und Frau Sauer mögen das eventuell anders sehen.
Last edited: 05.10.2018 12:47
***
schwache 3 Sterne
***
Das Original von Roy Black gefällt mir sehr gut!<br><br>Diese Cover-Version klingt sehr brutal, sogar wie ein Technosong!<br><br>Gerade bei dieser Komposition erwarte ich ein sanftes Arrangement, weil es um große Gefühle geht!<br><br>Dieter Bohlen ist ein genialer Produzent, aber diesmal war leider ein anderer Mann für die Produktion zuständig!
******
sehr gut
Add a review

Copyright © 2021 Hung Medien. Design © 2003-2021 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.97 seconds