LOGIN
  SEARCH
  

FINNISH CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Bug Report
Mitä Suomi Soittaa (1954-1987) - book
A peek into a Studio
Finnish ESC entries on the FI single...
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"


 
HOMEFORUMCONTACT

E-ROTIC - SEX AFFAIRS (ALBUM)
Label:INTERCORD/EMI
Entry:30/1995 (Position 6)
Last week in charts:44/1995 (Position 29)
Peak:1 (3 weeks)
Weeks:15
Place on best of all time:543 (646 points)
Year:1995
World wide:
ch  Peak: 26 / weeks: 11
de  Peak: 15 / weeks: 16
at  Peak: 15 / weeks: 16
nl  Peak: 74 / weeks: 7
fi  Peak: 1 / weeks: 15

CD
Intercord 8224992



Cover

TRACKS
29/05/1995
CD Intercord 8224992 (EMI) / EAN 0724382249924
1. Max Don't Have Sex With Your Ex
3:29
2. Big Max
4:20
3. Sex Me
3:58
4. Come On Make Love To Me
3:26
5. Fred Come To Bed
3:56
6. Wild Love
3:58
7. Sex On The Phone
3:54
8. Falling For A Witch
3:45
9. Take My Love
4:57
10. Final Heartbreak
3:45
11. Max Don't Have Sex With Your Ex (Remix)
6:12
12. Fred Come To Bed (Remix)
5:45
   

30/1995: 6.
31/1995: 5.
32/1995: 3.
33/1995: 2.
34/1995: 1.
35/1995: 1.
36/1995: 1.
37/1995: 2.
38/1995: 3.
39/1995: 3.
40/1995: 6.
41/1995: 21.
42/1995: 19.
43/1995: 17.
44/1995: 29.
MUSIC DIRECTORY
E-RoticE-Rotic: Discography / Become a fan
E-ROTIC IN FINNISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Sex On The Phone33/1995103
Willy Use A Billy ... Boy43/199556
Help Me Dr. Dick08/199654
Fritz Love My Tits23/199625
Gimme Good Sex41/1996172
Turn Me On32/199772
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Sex Affairs30/1995115
The Power Of Sex25/1996214
Sexual Madness33/199768
SONGS BY E-ROTIC
All I Desire
Angel Eyes
Angel's Night
Baby Please Me
Baby Please Stop
Bad Boy
Big Max
Billy Jive (With Willy's Wife)
Bolero
Cat's Eye
Chico Chaco
Chiquitita
Cocktail d'erotique
Come On Make Love To Me
Crying Like A Child
Dance With The Vamps
Dancing Queen
Dangerous Kiss
Die geilste Single der Welt
Do It All Night
Don't Go
Don't Make Me Wet
Don't Say We're Through
Don't Talk Dirty To Me
Don't You See The Light
Dr. Love
Dynamite
Ecstasy
En mon cœur
Erotic Dreams
Falling For A Witch
Fernando
Final Heartbreak
Fred Come To Bed
Freedom
Fritz Love My Tits
Get Away
Gimme Gimme Gimme
Gimme Good Sex
Gimme Your Jimmy
Give A Little Love
Give Me Delight
Got To Get It
Gotta Get It Groovin'
Heartbreaker
Hearts Are A Changing
Help Me Dr. Dick
I Feel Your Heartbeat
I Want You
I'm Horny
I'm Over You
In The Dark Of The Night
In The Heat Of The Night
Intro [Thank You For The Music]
Is It You
Is That The Way You Are?
It's Fantastic - I'm Not Made Of Plastic
It's Just A Little Flirt
Johnny Y.
King Kong
Kiss Me
Kiss My Lips
L.O.V.E. (Sex On The Beach)
Latin Lover
Lay All Your Love on Me
Lay Back
Lemmings On The Run
Love And Sex Are Free
Makin' Love In The Sun
Mambo No. Sex
Max Don't Have Sex With Your Ex
Max Don't Have Sex With Your Ex 2003
Mi amante (e.R.)
Missing You
Molly Dolly (Loves Her Lolly)
Money, Money, Money
Moonlight Shadow
Move Me Baby
Mr. Mister
Murder Me
Oh Nick Please Not So Quick
One Of Us
Ooh Lalala
Queen Of Light
Ralph, Don't Make Love By Yourself
Rave Me Dave
Rock Me
Rock Me Baby
S.O.S.
Sam
Save Me
Send Me A Message Of Love
Seven Seconds
Sex Machine
Sex Me
Sex On The Phone
Sexual Healing
Sexual Madness
Shag Me
Shenandoah
Shy
Skin To Skin
Take My Love
Talk To Your Girl
Tears In Your Blue Eyes
Temple Of Love
Tempt Me On The Line
Test My Best
Thank You For The Music
The Power Of Sex
The Story Is Over
The Winner Takes It All
Touch Me
Turn Me On
Untouchable Feeling
Veejay The DJ
Video Starlet
Waterloo
When I Cry For You
When I Lie
Who Wants To Live Forever
Why
Wild And Strong
Wild Love
Willy Use A Billy ... Boy
Wish You Were Here
ALBUMS BY E-ROTIC
Cocktail E-Rotic
Gimme, Gimme, Gimme
Greatest Tits (The Best Of)
Kiss Me
Mambo No. Sex
Missing You
Sex Affairs
Sex Generation
Sexual Healing
Sexual Madness
Thank You For The Music
The Collection
The Power Of Sex
The Very Best Of
Total Recall
 
REVIEWS
Average points: 4.15 (Reviews: 27)
***
Nun ja... sehr Dance-lastig und auf die Dauer langweilig.

Wer es trotzdem mag: gibts günstig in der Fundgrube zu kaufen... ;-)
****
...gut...
***
Auf die Dauer immer dasselbe... aber nicht soo schlecht.
*****
KLASSEEEE
****
Alles ähnlich aber nicht so schlimm
*
übel...einfach nur übel...
******
Extraklasse! David Brandes' Durchbruch. Tolles Debut-Album - ging ja vor allem in Japan richtig ab. Wie immer - fast alle Songs sind in Moll komponiert und dadurch recht melancholisch.
Highlights: Big Max / Fred Come To Bed / Falling For A Witch / Take My Love
Last edited: 09.04.2005 22:28
****
Die Balladen sind daneben, dafür die bpm-Sachen ziemlich gut. Und weil's die 1. im notorischen Sex-Stil war noch knapp 4 Punkte.
****
GUT
*
unterste Schublade
******
Man kann Eurodance mögen oder nicht. ABer E-Rotic gehörten ohne Zweifel zum Besten der Szene!
*****
Gutes Debut
******
Klasse Debut, das ich mir damals in der Disse von E-Rotic persönlich gekauft und habe signieren lassen. Mann, waren das noch Zeiten...
****
ok
***
Habe mir gerade die Mühe gemacht, den Durchschnitt aller Reviews zu diesem Album zu errechnen und ich komme auf 2,8. Großzügig wie ich bin runde ich auch 3 Sterne auf und habe dabei fast schon ein schlechtes Gewissen. Eurodance prägte meine Kindheit und ich habe nichts dagegen, aber das hier war mir viel zu kalkuliert und das ewig gleiche Thema + ewig gleiche Synthies nerven dann doch tierisch. Lyane kann zwar unbestritten toll singen, aber dafür besitzt der Rapper das Prädikat "Besonders peinlich". Vor allem die Balladen sind echt das perfekte Mittel um ungebetenen Besuch endgültig zu vergraulen. David Brandes du ach so toller Produzent, wärst du doch bei Xanadu geblieben oder hättest einfach deine Karriere beendet (vielleicht noch besser), stattdessen haust du seit Jahren kommerzielle Streiche der schlimmsten Sorte heraus, ey Typ, lass dir mal die Haare schneiden!
*****
gar nicht übel. e-rotic eben!
***
Blödsinn wie er blödsinniger nicht sein könnte..mit Zeitabstand betrachtet aber auch irgendwie witzig.
****
das album ist nich schlecht

die meisten songs sind sehr ähnlich aber es macht spass den meisten songs zu lauschen

war damals extrem erfolgreich
***
Eher peinliches Gesamtwerk mit ein paar amüsanten Ausreissern nach oben. Traf damals den Nerv der Zeit. Sängerin Jeanette macht heute einen auf "geläutert" und moderiert christlich angehauchte TV-Sendungen.
****
Nettes Eurodance-Album. Neben den Singles sind noch Big Max und Falling For A Witch hörenswert.
Last edited: 09.05.2013 15:54
*****
geniales Dance Album, aus der besten Zeit der Eurodance Musik
***
Liegt für mich ziemlich genau im 3.5 Bereich, tendiert dann aber doch eher zur 3. Insgesamt wird mir neben den Singles einfach zu wenig gutes Songmaterial geboten und teilweise ist der Sound verdammt dünn und wirkt alles andere als ausgereift. Die melancholischen Ansätze in den Songs mag ich, wird dann aber auch wieder etwas häufig wiederholt. Es bleibt außerdem ein etwas kalkuliert wirkender Eindruck zurück.
Übrigens auch ziemlich lustig und passend, dass die ersten Alben von E-Rotic alle beim Label "Blow Up" erschienen sind.
******
Das Album geriet so total 90er-Jahre-mäßig wie eine Mercedes C-Klasse in Bornitbraun, die innen dunkelblau ist. Man muss es mögen, aber mit herzlichem Lachen betrachtet ist die Musik ganz lustig. Ein Unikum!
Last edited: 09.03.2016 12:43
******
Ich fand das Album sehr gelungen. Die Texte sind zwar sogar für Dancefloor-Verhältnisse besonders oberflächlich und sinnfrei, aber die Musik und der Vortrag passen. Nicht nur die Hits, sondern auch die Album-Titel gefallen mir allesamt sehr gut. Meine Lieblingslieder daraus sind "Max Don't Have Sex with Your Ex" und "Falling for a Witch".
Last edited: 09.05.2015 02:36
****
Das Album hat gute sowie schlaffe Phasen, aber insgesamt gesehen kann man es sich ruhig geben.
****
gut
******
Ich mag den Sound.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 1.17 seconds