LOGIN
  SEARCH
  

FINNISH CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Matia Bazar chart placements
Finnish singles chart archive
Sisältää hitin
Bug Report
Mitä Suomi Soittaa (1954-1987) - book


 
HOMEFORUMCONTACT

EMIGRATE - THE PERSISTENCE OF MEMORY (ALBUM)
Year:2021
World wide:
de  Peak: 39 / weeks: 1
be  Peak: 181 / weeks: 1 (Wa)

Cover

TRACKS
12/11/2021
CD Sony 19439938352 (Sony) / EAN 0194399383520
1. Rage
4:19
2. Emigrate feat. Till Lindemann - Always On My Mind
3:29
3. Freeze My Mind
3:19
4. I'm Still Alive
3:00
5. Come Over
3:47
6. You Can't Run Away
4:09
7. Hypothetical
3:51
8. Blood Stained Wedding
4:56
9. I Will Let You Go
3:27
   
12/11/2021
LP Sony 19439938351 (Sony) / EAN 0194399383513
   

MUSIC DIRECTORY
EmigrateEmigrate: Discography / Become a fan
EMIGRATE IN FINNISH CHARTS
Albums

TitleEntryPeakweeks
Emigrate37/2007291
SONGS BY EMIGRATE
1234 (Emigrate feat. Benjamin Kowalewicz)
A Million Degrees
Always On My Mind (Emigrate feat. Till Lindemann)
Babe
Blood
Blood Stained Wedding
Born On My Own
Come Over
Eat You Alive (Emigrate feat. Frank Dellé)
Eat You Alive
Emigrate
Eyes Fade Away
Faust
Freeze My Mind
Get Down (Emigrate feat. Peaches)
Giving Up
Happy Times (Emigrate feat. Margaux Bossieux)
Help Me
Hide And Seek
Hypothetical
Hypothetical (Emigrate feat. Marilyn Manson)
I Will Let You Go
I'm Not Afraid (Emigrate feat. Cardinal Copia)
I'm Still Alive
In My Tears
Lead You On (Emigrate feat. Margaux Bossieux)
Let Me Break
Let's Go (Emigrate feat. Till Lindemann)
My Pleasure
My World
New York City
Rage
Rainbow
Resolution
Rock City (Emigrate feat. Lemmy Kilmister)
Silent So Long (Emigrate feat. Jonathan Davis)
Spitfire
Temptation
This Is What
Wake Up
War
We Are Together
You Are So Beautiful
You Can't Get Enough
You Can't Run Away
ALBUMS BY EMIGRATE
A Million Degrees
Emigrate
Silent So Long
The Persistence Of Memory
 
REVIEWS
Average points: 4 (Reviews: 1)
****
Reiht sich gut an den Vorgänger (A Million Degrees) an. Dieses Album stellt keine neue Ära dar und die Songs wurden auch nicht alle neu geschrieben. Richard veröffentlichte dieses Album eher um das Ganze abzurunden und das Kapitel seiner bisherigen Soloalben auf eine Art und Weise zu schliessen, ohne dabei auszusprechen, dass dies allgemein seine letzte Veröffentlichung sein könnte. Er erwähnte aber, dass wenn er je etwas neues machen würde, es dann in eine elektronischere Richtung gehen könnte. Kann mir vorstellen, dass ihm das Remixen und quasi auch DJ sein (ich sage nur sein Remix zu Deutschland und die DJ-Einlage an den Rammstein-Konzerten im 2019 und 2022) gefallen und ihn inspiriert haben. <br><br>So wie ich es aus Interviews verstanden habe, sind die Songs auf "The Persistance Of Memory" eine Ansammlung von Ideen, Songs, Songbauteilen und Demos aus verschiedenen Zeitabschnitten seiner Solo-Karriere. Also es hat Überbleibsel aus der "A Million Degrees" Ära dabei, aber auch ältere Dinge vom Debüt-Solo-Album "Emigrate". Diese wurden von ihm und seinem Team während der Pandemie teils neu aufgegriffen, ausgearbeitet, verfeinert und fertigproduziert.<br><br>Von daher hat mich dieses "neue" Album sogar positiv überrascht. Ich hatte die Befürchtung, dass man sofort und wahrscheinlich auch den meisten Songs anmerkt, dass es sich böse gesagt um "B-Ware" oder "Restware" handelt. Doch diese Befürchtung hat sich definitiv nicht bestätigt. Zwar kann meiner Meinung nach "The Persistance Of Memory" nicht ganz mit dem starken Vorgänger mithalten, aber es fühlt sich wie ein logischer Nachfolger an. Und ein guter, solider Nachfolger. Irgendwie lustig wie die ersten beiden Alben sich prima ergänzen und die zwei neueren ebenso. <br><br>Von mir gibt es eine solide und verdiente 4/6. Und ja, ich würde mich definitiv nicht über ein weiteres Solowerk von Richard beklagen. Ganz egal, ob er sich plötzlich doch umentscheidet und wie gewohnt auf der Rock/Pop-Schiene weitermacht oder ob es dann halt tatsächlich in eine neue Richtung gehen würde. Wir werden sehen. Vorerst ist er ja ausgiebig mit Rammstein beschäftigt und das ist für mich als langjähriger Rammsteinfan auch gut so :)
Last edited: 08.12.2022 16:21
Add a review

Copyright © 2023 Hung Medien. Design © 2003-2023 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.81 seconds