LOGIN
  SEARCH
  

FINNISH CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Bug Report
Mitä Suomi Soittaa (1954-1987) - book
A peek into a Studio
Finnish ESC entries on the FI single...
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"


 
HOMEFORUMCONTACT

EMILIANA TORRINI - JUNGLE DRUM (SONG)
Label:ROUGH TRADE
Entry:42/2008 (Position 20)
Last week in charts:50/2008 (Position 17)
Peak:5 (1 weeks)
Weeks:5
Place on best of all time:2034 (30 points)
Year:2008
Music/Lyrics:Dan Carey
Emiliana Torrini
Producer:Dan Carey
World wide:
ch  Peak: 11 / weeks: 31
de  Peak: 1 / weeks: 35
at  Peak: 1 / weeks: 26
nl  Peak: 57 / weeks: 9
be  Peak: 1 / weeks: 27 (Vl)
  Tip (Wa)
fi  Peak: 5 / weeks: 5
es  Peak: 14 / weeks: 3

CD-Single
Rough Trade
700 493 2
EAN 0883870049320

Promo - CD-Single
Rough Trade
02088709912 [uk]


TRACKS
09/05/2009
Promo - CD-Single Rough Trade 02088709912 [uk]
1. Jungle Drum (Radio Edit)
2:10
   
19/06/2009
CD-Single Rough Trade 700 493 2 / EAN 0883870049320
1. Jungle Drum
2:13
2. Me And Armini
4:17
   

42/2008: N 20.
47/2008: R 18.
48/2008: 5.
49/2008: 15.
50/2008: 17.
AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
2:13Me And ArminiRough Trade
RTRADCD285
Album
CD
05/09/2008
2:11Triple J Hottest 100 - Volume 16ABC
5315969
Compilation
CD
09/03/2009
2:11Life Is Music 2009.1EMI
6996072
Compilation
CD
24/04/2009
Radio Edit2:10Jungle Drum [Promo]Rough Trade
02088709912
Single
CD-Single
09/05/2009
2:10Maximum Hit Music 02 2009EMI
9654942
Compilation
CD
05/06/2009
2:13Jungle DrumRough Trade
700 493 2
Single
CD-Single
19/06/2009
3:21NOW: The Hits Of Winter 2009Warner
5186543202
Compilation
CD
19/06/2009
2:10De Afrekening 46Sony
88697544872
Compilation
CD
29/06/2009
2:10MNM Big Hits 2009.2Sony
88697550022
Compilation
CD
29/06/2009
2:11Bravo Hits 66Polystar
06007 5320647
Compilation
CD
31/07/2009
2:11Bravo Hits 66 [Austrian Edition]Polystar
06007 5320650
Compilation
CD
31/07/2009
2:12The Dome Vol. 51Polystar
06007 5321342
Compilation
CD
04/09/2009
2:09Ö3 Greatest Hits Vol. 47Universal
06007 5322382
Compilation
CD
18/09/2009
2:12Bravo - The Hits 2009 [Swiss Edition]Polystar
06007 5323549 (2)
Compilation
CD
13/11/2009
2:09Maximum Hit Music - Best Of 2009Universal
532.391-4
Compilation
CD
20/11/2009
2:12Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Hits 2009Polystar
06007 5323876
Compilation
CD
04/12/2009
2:10MNM Big Hits - Best Of 2009EMI
4560592
Compilation
CD
04/12/2009
2:12Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Holiday-Hits aller ZeitenPolystar
06007 5326974
Compilation
CD
28/05/2010
2:11RTL Sommer Hits 2010Sony
88697633182
Compilation
CD
11/06/2010
2:12Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten Hits des neuen Jahrtausends (2000-2009)Polystar
06007 5330890
Compilation
CD
22/10/2010
2:11Die Hit-Giganten - Die Hits 2000-2010Ariola
88697785432
Compilation
CD
26/11/2010
2:10Het beste uit de Q-music Millennium Top 1000 volume 2 - 2000-2010ARS
5331126
Compilation
CD
26/11/2010
2:11Danni! LowinskiPolystar
06007 5333349 (5)
Compilation
CD
25/03/2011
2:10Het beste uit de MNM 1000 [Limited Edition 2011]Universal
5336585
Compilation
CD
04/11/2011
2:11Alle 40 goed - Nummer 1 hits vol. 2EMI
5591002
Compilation
CD
02/03/2012
2:12Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten Werbe-SongsPolystar
06007 5337785
Compilation
CD
16/03/2012
2:11Joe FM Hitarchief Top 2000 Volume 4ARS
8824165
Compilation
CD
21/09/2012
2:11Studio Brusselle - Wife Is MusicEMI
9798592
Compilation
CD
26/10/2012
2:12Die Hit-Giganten - Best Of SommerhitsSony
88765434492
Compilation
CD
02/08/2013
2:11Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten Sängerinnen des neuen JahrtausendsPolystar
06007 5344442
Compilation
CD
16/08/2013
2:10Pure FM - Celebrating 10 YearsWarner
2564634329
Compilation
CD
07/03/2014
2:11Q-music - Het beste uit de Top 500 van de zeroesUniversal
5357238
Compilation
CD
28/11/2014
2:10Let's Dance - Das Tanzalbum 2016Polystar
00600753688830
Compilation
CD
15/04/2016
2:12Die ultimative Chart Show - Die erfolgreichsten SommerhitsPolystar
0600753835746
Compilation
CD
20/07/2018
MUSIC DIRECTORY
Emiliana TorriniEmiliana Torrini: Discography / Become a fan
Official Page
EMILIANA TORRINI IN FINNISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Jungle Drum42/200855
SONGS BY EMILIANA TORRINI
Animal Games (Emilíana Torrini)
At Least It Was
Autumn Sun (Emilíana Torrini)
Baby Blue
Beggar's Prayer
Big Jumps
Birds
Blame It On The Sun
Bleeder
Blood Red (Emilíana Torrini)
Caterpillar (Emilíana Torrini)
Chelsea Morning
Crazy Love
Dead Duck
Dead Things
Easy
Elísabet (Emilíana Torrini)
Fingertips
Fireheads
Fisherman's Woman
Gollum's Song
Gun
Ha Ha
Heard It All Before
Heartstopper
Hold Heart
Hold Your Hand (Paul Oakenfold feat. Emiliana Torrini)
Home (Emilíana Torrini)
Honeymoon Child
I Hope That I Don't Fall In Love With You
I Really Loved Harold
If You Go Away
Jungle Drum
Lay Down (Candles In The Rain)
Lifesaver
Me And Armini
Merman
Moi moi (Albin de la Simone & Emiliana Torrini)
Nexttime Around
Nothing Brings Me Down
Old Man And Miss Beautiful
Première Lovin'
Red Woman Red
Ruby Tuesday
Sea People
Serenade
Snow
Sound Of Silence
Speed Of Dark (The Colorist & Emilíana Torrini)
Speed Of Dark (Emilíana Torrini)
Stephanie Says
Summerbreeze
Sunnyroad
Telepathy
The Boy Who Giggled So Sweet
The Wolf Song
Thinking Out Loud
To Be Free
Today Has Been OK
Tookah (Emilíana Torrini)
Tuna Fish
Unemployed In Summertime
Until The Morning (Thievery Corporation feat. Emiliana Torrini)
Wednesday's Child
Weird Friendless Kid
When Fever Breaks (Emilíana Torrini)
When We Dance (The Colorist & Emilíana Torrini)
White Rabbit
ALBUMS BY EMILIANA TORRINI
Crouçie D'Où Là
Fisherman's Woman
Love In The Time Of Science
Me And Armini
Merman
Music To Draw To: Satellite (Koala Kid feat. Emiliana Torrini)
Rarities
The Colorist & Emilíana Torrini (The Colorist & Emilíana Torrini)
Tookah (Emilíana Torrini)
 
REVIEWS
Average points: 3.29 (Reviews: 249)
*****
Musikalisch macht sie erstmal Dampf, denn die isländische Prinzessin ist verliebt : ihr Herz schlägt wie eine Buschtrommel (kann's nicht beschreiben - sie singt' aber ganz süß). Soviel Charme - das könnte doch ein Hit werden.

... ein halbes Jahr später ...

es ist wie vorhergesagt ein Hit geworden - besser jetzt als nie - europaweit - und wie so oft stelle ich fest: nachfolgende Kommentare sagen viel eher etwas über ihre Verfasser aus ... sie gleichen sich zum Teil 1:1 ... darauf ein Tusch ... für Emiliana !
Last edited: 19.06.2009 18:29
**
Relativ dämlich, löst bei mir nicht sonderliche Begeisterungsstürme aus.
Am allermeisten nervt dieses...rakatungtungrakatungonburubummbummbumm
Last edited: 29.03.2009 11:22
***
Ja, schon etwas gestresst und nervig.... 3++
**
...nein, das geht nicht! Fürchterlicher 'Gesang' und schlimmer Soundtrack...ziemlich anfängerhaft, das Ganze
*
*lol* was ein BS!!! Oberhammer BS!
schlimmer als plüsch und co....
******
Ha ha ha! Was für Banausen! Wartet jetzt noch, bis es wieder etwas wärmer wird. Dann wird die Jungle Drum auch aus euren Autoradios dröhnen: "Donga-donga-donga-dong-a-dong!"
>GEILER SONG! Ich find den einfach klasse und erhöhe extra, um den Miesmachern hier etwas Gegensteuer zu geben! Rrrogatogatogatogatong! :-)
Last edited: 30.06.2009 11:35
****
Irgendwie originell. Hat aber auch das Zeug zum nervigsten Song des Jahres. Mal abwarten.
*****
Im Moment finde ich den Song recht erfrischend, aber wie oben schon erwähnt kann sich das vielleicht auch bald in nervig umwandeln.
*****
Dit nummer gaat alle kanten op, want niks past bij elkaar: het tempo, de percussies, de stem, de melodie... Een raar ratjetoe aan geluiden, maar stiekem best wel onweerstaanbaar.

S.
****
▒ Grappige en vlotte plaat van de nu 31 jarige IJslandse zangeres "Emilíana Torrini Davíðsdóttir" uit begin september 2008 !!! "Emiliana" brak in 1999 door met het album "Love In The Time Of Science" en kreeg veel bekendheid door Gollum's Song uit de aftiteling van de film "Lord Of The Rings: The Two Towers" ☺!!!
****
....klingt etwas unrythmisch u. nervt ziemlich...aus Island kannte ich bisher eigentlich nur die "Björk" - bei diesem Song weiß ich auch warum :-)...

-----------------------------

Hilfe, das Teil hat begonnen mir zu gefallen. Okay es ist schon ausgefallen aber bietet was erfrischendes und sommerliches...

-----------------

Da gibt es sogar nun noch 1* dazu. Mittlerweile ist mir diese akkustische Buschtrommel u. Torrini`s Liebe dazu ans Herz gewachsen. Für mich persönlich zwar nicht DER Sommerhit 2009 aber chartstechnisch hier in D u. Ö ist der Song es wohl.

Ein recht flippiges, gutes Stück. Sehr ausgefallen.
Last edited: 12.09.2009 00:48
***
Leuk en niet leuk weet niet zo goed wat ik er moet van denken
***
Gaat nogal vlug vervelen!!
**
elk uur op StuBru , dus je moet het wel goed gaan vinden
**
Was soll das?
***
ööhm?
******
dungudungudugugudung
Last edited: 09.10.2011 01:24
*****
Meine Güte - manchmal glaube ich, hier kann man's keinem so richtig rechtmachen - ist etwas radiotauglich, kommen die Kommerzscheiß-Rufe, fällt etwas aus dem Rahmen, geht das Gemecker los: iiiih, das ist ja schräg! Und die Stimme erst! Ich sag euch mal was: Ich bin verliebt! Und "Jungle Drum" mein momentan perfekter Soundtrack dafür! Ach ja, der Frühling kommt auch. Lächelt mal ein bisschen!
****
Na ist doch ein Brüller Ihr Jungle Gesäusel....

rakatungtungrakatungonburubummbummbumm
****
Das Trommel-Imitieren ist grenzwertig, sonst ist dies ein gelungener Popsong.
******
da muss einfach endlich mal einer 6 sterne geben.
ansonsten hat incinerate alles gesagt :)
******
tja, da kann ich mich nur anschliessen
eine supernummer aus einem absolut genialen album
fürchterlicher gesang?? ihr habt sie wohl nicht alle
die frau singt absolut genial!
****
Interessant leven heeft deze dame tot nu toe gehad. Veel verschillende dingen uitgeprobeerd. En daarom geef ik haar ook een 4, het is een vrolijk nummer..... en ook anders als de rest
Last edited: 29.03.2009 11:21
****
Eerste echte hit voor Torrini. 'Jungle Drum' is eigenlijk een gewoon grappig liedje!
*****
nooit verwacht dat dit nummer de top 5 van de ultratop zou halen! Speciaal liedje en da Het is zeker een grappig en feel-good-nummer!!
**
Ik vind het een zeer flauw liedje. Geef mij dan maar K3 of Mega Mindy. Dat hoor ik dan nog liever . -;)
******
Bravo Emiliana Torrini.

This song prooves that quality tracks in fact exist and still even can chart high.
The album is also awesome.
With crap like Florida or Lady Crapca this refreshes the commercial music scene full of pop and rnb.


Last edited: 10.04.2009 22:27
*****
Origineel, goede melodie, charmant. Een classic in wording.
******
beste lied ooit dit kan nooit afgezand worden.
en het refrein is het beste dat ik tot nu toe ooit gehoord heb
******
Pretty cool...meine neue #1!
Zuletzt editiert: 08.06.2009 20:12

Hielt sich satte 13 Wochen an der Spitze und rangiert daher unter den Top-15 der Songs, die am längsten meine #1 waren.
Last edited: 24.04.2014 13:08
*****
Cette chanson inspire la bonne humeur! Très belle voix en plus! Seul hic: trop courte!!! 5*
****
Sooo kurz, aber für die Spielzeit echt gut.
****
Zu kurz, sonst wäre es sicher direkt ne 5 gewesen. So muss ich erst sehen, ob ich trotz der viel zu kurzen Laufzeit ne 5 gebe oder ich bei 4 bleibe.

Auf jeden Fall sehr originell.
*****
Sehr cool... mal was Anderes!!
**
...sehr nervend geworden...von der vier auf die zwei...
Last edited: 17.10.2009 16:40
****
gut...
******
häh??? hab ich ja noch gar nicht bewertet....
ne glatte sechs für meinen februar/märz-lieblings song!
sehr gelungen, originell, witzig, fetzig!
weiss echt nicht was daran nervig oder gar schräg sein soll.
ist doch einfach ein cooler gute-laune-song der halt nicht so tönt wie der ganze andere müll!!!
******
xD soll das der soundtrack zu "der aus den dschungel kommt" sein? sry EMILIANA ne bissel spät xD. könnt aber ne hit werden. naja in deutschland aber nur
***
nach dem zweiten mal hören schon nervig.
Last edited: 14.06.2009 13:58
*****
dong dong ... hat doch was von den Crazy Frog Lyrics ;)
***
...ziemlich nerviger Sound...
*****
Bald eine Nummer 1! Garantiert! So einen Song habe ich noch nie gehört!

Last edited: 24.01.2013 22:30
****
Gute-Laune-Song! Bin überrascht, dass dieser Song wieder in den Charts ist.
*
einfach nur dämlich.. und einfältig der Produzent hat eindeutigt das falsche Gras :-) geraucht.. entspricht etwa dem Niveau von "Schnippi das Krokodil oder so" und so ein Schr... song läuft noch Tag für Tag im Radio
Sorry da sind die Songs der "Tröten" aus DSDS oder Music Star sogar noch besser als der Mist.



Last edited: 05.06.2009 05:37
***
"So einen Song habe ich noch nie gehört" --> ???

Nervig!
***
Eigentlich nicht so schlecht, dieser fröhliche Song, kann einem aber doch schnell auf den Geist gehen. 3-3,5*.
**
?
*****
find ich cool!
****
das ist mal peppig, leider recht kurz geraten
**
dumm
**
schwach
*****
Emiliana Torrini in den Charts... wer hätte das gedacht? Ich mag den Song, schön schräg und doch eingängig! Schliesse mich übrigens zu 100% Incinerate an!
Last edited: 07.06.2009 00:31
*
Nix für mich. Nervt mit jedem Mal hören mehr.
Last edited: 18.06.2009 20:01
*****
Zuert fand ich's einfach nur dämlich, doch mittlerweile ist daraus ein Ohrwurm geworden.
*****
coole sache! sehr erfrischend zwischen dem aktuellen radio-müll!
****
tendiere zu mehr, mal sehen
*****
Endlich mal ein richtiger Hit für die Isländerin - nach vielen Jahren als Geheimtip und Kritikerliebling. Tolle, sehr eindringliche Pop-Nummer.
****
Song mit einem gewissen Nervfaktor, aber auf alle Fälle sehr interessant bzw. "schräg"
**
Einzigartig, aber nicht gut

Edit. Zu Ohrwurm-erregend :D
Last edited: 14.07.2009 20:47
******
Ach was... ne knappe 5 ist das allemal. Darf man nur nicht 1000 mal am Stück hören. :-)
Update am 03.07... rauf auf 6 Sterne und in D. hat das Ding jetzt die Charts getoppt! Platz 1
Last edited: 03.07.2009 20:13
****
Das komische dgdgdgdg oder was die da macht nervt. Ansonsten toll, auch wenn sie im Video wie auf Speed wirkt
***
Regular.
*****
Die gute Emiliana treibt sich in den deutschen Top 10 rum. Wer hätte das gedacht! Obwohl es bei dem charmanten Sommer-Ohrwurm auch kein Wunder ist. Klasse!
******
Facettenreich, Gewitzt, Verführerisch!
*
mir geht die stimme auch tierisch auf den sender. 2-3 mal hab ich mir das ja noch im radio anhören können. aber nun. absolutes no go.
**
sorry folks,das nervt noch bevor die nummer zu ende läuft...
*
Scheiße tropisch, das! :D

Ich krieg das Kotzen, jedes mal ein Ärgernis!
*
ich mag emiliana torrini aber das lied ist einfach nur scheisse
**
geil !!!



EDIT: nicht mehr geil. eigentlich scheisse mit einer lächerlichen länge von 2:13
Last edited: 25.07.2009 07:37
*****
fresh & different. könnte auch hervorragend zu einem tarantino-film passen.
***
meistens nervt der song gewaltig, hat aber auch seine momente...
so schlecht ist er nicht, man muss aber auch eingestehen, dass er einen gewaltigen schub dieser "egalwieestönthauptsacheandersdannistsuperlässig-indie-szene" welche unerlässlich und penetrant diesen song pushten, ich hoffe, sie sehen das ein, bevor sie beim nächsten album finden, das sei "mainstream"

*
der Song ist einfach nur einfältig und hirnlos.. da singt ja meine Oma (mit über 80 Jahren) noch besser als die .. und jeder halbwegs begabte Sänger/in von DSDS oder Musicstar hat da mehr drauf..
Dümmer als die Polizei erlaubt.. was soll da bitteschön ein Hit daran sein..?

Damit man den Song meiner Meinung nach ohne Probleme hören kann, muss man wirklich total "wegebeamt" oder huckevoll sein.. den sonst wird man wahnsinnig bei dem Gedödel

Verstehe ich echt nicht.. aber jedem seine Meinung

Last edited: 20.06.2009 22:05
**
Die Strophen kann man sich ja noch einigermassen hören aber wenn es zu diesem schreklichen Bongo Bango Refrain kommt muss ich gerade abstellen!
*****
Na bei dem Song kommt mal geile stimmung auf =D sehr Sommerhitgefährdet!!!
*****
sehr geil! endlich wieder mal sound in der hitparade den man sich anhören kann, ohne immer an die tausend anderen songs erinnert zu werden, die da sonst noch so laufen.

mal etwas weg vom einheitsbrei. geht gut ins ohr und in die beine der track. daumen hoch!
*
Was für ein Dreck!
******
bei singer/songwritern geht's auch nicht um die beste stimme. ich meine, kann ein bob dylan singen, ein tom waits? nöö. ned werklech. Doch die songs stammen aus ihren federn, sind persönlich und deshalb authentisch. und das die emiliana die verliebheit mit einem buschtrommel vergleicht, passt doch. das herz macht gümp und das hat sie mit diesem song gut ausgedrückt.
*****
momentan recht nett und gut anzuhören - könnte aber bei zuviel Airplay recht nervig werden.
****
ein recht erfrischender song, aber ich denke, dass wenn man ihn ein paar mal hört, dass er einem gehörig auf die nerven gehen kann... mal schauen... ;-)
***
Originell ja, brauch ich aber ganz und gar nicht.
*
Schlimm.
******
Witziger Titel, der im April 2009 die Top 10 von Flandern erreichte und bis auf Platz 1 kam, im deutschen Sprachraum aber erst durch das Finale von Germany's Next Topmodel bekannt wurde.

Das Lied ist seine 6 Sterne wert, und wo einige Zeitgenossen schlechten Gesang heraushören wollen, kann ich mir nur mit dem Phänomen "Deutsche Borniertheit" erklären.
Last edited: 19.07.2009 13:43
**
Jessas Maria & Co.... was soll denn das? 2 - -
*
Grausam.Geradezu Sadismus in Musikform,auf einem Niveau mit dem Schnappilied und Blue Bla Di.
**
Geht gaaa nich'
*****
Der Song ist sooo geil =)
*
Mal was Anderes. Trotzdem extrem schlecht und nervig. - 1
Last edited: 08.03.2010 15:35
*
Müll
*****
anfangs furchtbar...aber dieses "tung-tung-tung" geht einem nicht mehr aus dem Kopf
*****
Unglaublich charmant ! Man mags kaum glauben...
******
Der Sommerhit des Jahres
*
Na, da haben die Kids mal wieder zugeschlagen und dieses Liedchen (von einem Lied kann man ja nicht sprechen) auf den ersten Platz gehieft.
Ich mags net !
**
nene
***
Scheinbar kann man dieses Lied nur mögen oder hassen. Es gibt ja kaum mal Zwischentöne hier. Da ich nur selten Popradiosender höre, war mir der Titel bislang vollkommen unbekannt. Bin nur darüber gestolpert, als er zur Nr. 1 der deutschen Charts aufstieg. Klingt auf Anhieb ganz nett, dürfte aber ziemlich schnell nerven...
Last edited: 05.12.2009 17:48
****
Sorgt neben Gaga-Lady und Bohlen-Müll mal für etwas Abwechslung in den Charts. Trotzdem überzeugt mich dies auch nicht so richtig. 2+

So, drei Monate später erhöhe ich auf 4. Finde ich einfach gut.
Last edited: 07.10.2009 19:48
*
Schnell oben und noch schneller wieder unten
******
In Deutschland und in Österreich bereits Platz 1, eine Top 10 Platzierung in der Schweiz folgt mit Sicherheit...

Ich finde den Song sehr gut, endlich eine gute Abwechslung in den Charts. Mit solchem Erfolg hätte ich aber nie gerechnet, aber ich denke Emiliana hat dies sicherlich verdient.

6*
****
Gefällt mir immer besser.
Last edited: 20.08.2009 15:29
*****
Megaaaaa tolles Lied und ein meeega Ohrwurm, der einfach im Ohr bleibt.
Wenn Jungle Drum nicht zu kurz wäre, gäbe es von mir 6 Sterne.

Aber trotzdem: Toller Song!
*****
Speziell, aber echt cool!!
***
Ein kurzes durchschnittliches Trommelfeuer...
Halbwegs erträglich aber wie sowas Nummer 1 in Deutschland werden kann ist mir schleierhaft...Gute Nacht Deutschland!!
****
ungewöhnlich, aber hat was...
**
Sie ist nett, aber das Lied ist unrythmisch und überhauptnicht originell. Es ist nur etwas was ich noch nie im Leben gehört habe, daher gebe ich 2 Sterne.
****
Vor 2 Monaten hat mir mal jemand gesagt: "Das wird der Sommerhit!". Ich fands und finds ok. Irgendwie hätte ich Emiliana Torrini niemals einen Nummer-1-Hit zugetraut.
*
Wie wird so was Nummer 1 in Deutschland ?
**
My ears are bleeding to the jungle drum
*
wie kann sowas nummer 1 werdn hilfe
****
Zündet erst nach mehrmaligem Hören, erfrischend anders!
Vier mit Potential nach oben, besonders wenn noch viele *-Kommentare kommen.
***
Anfangs noch sehr frisch und aufmunternd - Jetzt nur mehr nervig und provozierend....
Wenn sich in zehn Jahren jemand diesen Song anhört, wird er sich denken, wie dumm die Leute damals waren... "Jungle Drum" wurde nur durchs ständige Radiospielen so erfolgreich... (3)
*****
Nett
*
rakatundrumdrumdrum dumm dumm
*
Boah, und mit sowas macht man Kohle???
Echt, tiefer gehts nimmer......
***
Tja, mit sowas kann man sogar viel Kohle machen :-(
Ganz nach meinem Namen stamme ich aus viel früheren Jahrgängen und stehe eigentlich auf andere Mucke.
Ne gute "3" für den Refrain, der selbst mir langsam in die Ohren geht. Der Rest.... na ja....paßt eben in die heutige (Musik)Zeit. Schließe mich den vielen anderen hier an. Erst geht so, dann nervt es.
Last edited: 15.07.2009 20:33
**
Irgendwie befremdlich, ohne diese gesprochene Buschtrommel wäre das Lied wohl nie aus den Niederungen der Top-100 herausgekommen. Gerade die geht mir aber am meisten auf den Keks, den Rest könnte man noch irgendwie überhören.

Knappe zwei Punkte... könnte gut sein, daß es noch auf einen abrutscht.
***
Durschnittlich, aber bitte lasst das nicht den Sonnerhit 2009 werden?
Dafür ist das Lied wirklich grottenschlecht!
***
Erste Reaktion: Was zum - !?
Zweite Reaktion: Hektisch, treibend und absolut mitreißend. Die Strophen sind vielversprechend - der Refrain zerstört es dann doch wieder ein wenig mit der so oft zitierten Trommelimitation, möge man es originell, schräg oder lediglich dämlich nennen. Der Rest des Songs fährt ein, vermutlich auch, weil er so kurz und erfrischend ist. Und so landete er also doch auf meinem Laptop... und siehe da: Emiliana Torrini existierte da bereits, was mir davor nie bewusst aufgefallen war: Als Interpretin von "Gollums Song" aus dem Herrn der Ringe Soundtrack, den ich eigentlich sehr gerne habe und als Songwriterin hinter "Slow" von Kylie, für den sie eine Grammynominierung eingefangen hat. Was ich dann wieder nicht ganz so verstehe...
**
Kein Sommerhit,nur wieder so einer hirngestörtes billiges schrott lied!!!!!!
Last edited: 18.07.2009 11:25
***
Als der Song noch nicht so bekannt war.. ok! Aber jetzt nervts einfach nur noch!
*
Da hört bei mir der Spaß auf!
Gesprochen ? Onomatopoesie auf komisch Inselakzent ? Röckenroll auf isländisch ?
Grauenvoll!
*
kann man sich genau ein mal anhören, danach wirds extrem nervig
******
zu anfang hätte ich noch 5 gegeben, aber mittlerweile ist es wie zu anfang schon erwähnt wurde mit gutem recht zum sommerhit geworden! endlich mal was anderes
*
oh nein
****
Kann einem zwar echt auf die Nerven gehen, ist aber reif für #1.
*****
Eigentlich ziemlich guter Song, doch diese Trommel-Imitationen sind überflüssig...
*
my goodness, who signed her up for a record contract?
****
Wenn man es nicht ständig hört ein netter Popsong

Außerdem ist sie Isländerin :D
**
Sehr nerviger Song, welcher nicht für wirklich viel taugt! Kann gerne darauf verzichten!
*
Wie nennt man diesen Musikstil? Kackesound?

-> Läuft gerade wieder mal im Radio: Da merke ich noch, dass nicht nur dieses total dämliche "Ragadungdugadung" nervt, sondern zugleich ihr Akzent und die Klangfarbe ihrer Stimme. Ein musikalisches Desaster.
Last edited: 03.01.2010 16:03
*****
schöne Chart-Auflockerung, irgendwie sexy Stimme
*
Sondermüll
*
Sowas unterirdisches habe ich selten gehört!!!
***
Das einzigste an dem Lied, dass mir wirklich gefällt ist das gerunkudunge ;D
Hat irgendwie einen Nervfaktor. 3 sterne
Last edited: 23.08.2009 07:13
****
Ich finds jetzt auch nicht so schlecht. Ganz witzig ;).
****
macht sommerlaune dieser song
***
Finde ich weder besonders gut, noch sonderlich schlecht 3+
Interessante Dame aber ...
*****
hey, i'm in love....

zugegeben, das lied zeugt nicht gerade von eloquenz, aber welcher nummer-1-hit aus den letzten jahren konnte das schon von sich behaupten?
trotzdem reißt mich dieses "ruka dung" irgendwie vom hocker :)


5*
*
Was für eine einfältige Scheiße. Glaubt es oder nicht: die Tante hat für Kylie Minogue den Titel 'Slow' geschrieben. Sachen gibt's!
*
Überladen, unkoordiniert - und die Töne gehen auch zu oft daneben.
Einzig der Spassfaktor bzw. das Sommergefühl rettet den Song vor der Höchststrafe.

Edit 2014: NEIN, das rettet es doch nicht. Runter auf 1... der Song ist das Lezte!
Last edited: 13.11.2014 07:59
*
nichts für mich ...
****
mit der Zeit etwas nervig
***
hat hohes Nerv-potential imo
****
mir gefällt`s...
***
wird mit der zeit richtig nervig...
******
Ein fröhlicher fetziger Song mit absolut hohem Wiedererkannungswert. Der geht einfach ins Ohr. Egal was manch ein Miesepeter davon hält: Das ist einer der Sommerhits des Jahres ... und ich jedenfalls dreh den Radio lauter wenn er gespielt wird.
**
Ich finde dieses Lied wirklich originell.Es erinnert mich außerdem voll an das Lied ''These Boots Are Made For Walking'' von Nancy Sinatra.Das Problem an dem Song ist einfach die ziemlich billige Produktion,der schlimme Refrain und die sehr kurze Länge dieses Liedes.Die Sängerin scheint ja recht gut zu singen,also vergebe ich zwei Sterne.
**
nervt mich unheimlich
***
.
*
was für ein schrott!!!
**
nicht meins.
*
0 punkte
**
Irritant gewoonweg! Waarschijnlijk nummer één geworden door die Soap "Yes" of zoiets, want dit is echt niet om aan te horen.
*
Ist selten mühsam, dieser Song: hektisch, chaotisch, nervig
*
Ein neuer Tiefpunkt ist erreicht!
******
Hab gerade aus Versehen einen Bericht über Emiliana gesehen und mich sofort in sie verliebt. Natürlich musste ich mir dann auch gleich die aktuelle CD kaufen. Wunderbar!!! Für mich eine der beglückendsten Entdeckungen der letzten Zeit.

Ein paar Worte zur Buschtrommel:
Emiliana hat sich in das Wort "Jungle drum" verliebt, als sie es in Frank Sinatras "Forget domani" hörte und wollte dann unbedingt ein Lied mit diesem Wort kreieren. Sie und Dan haben sich dann hingesetzt und kurz danach war es fertig. (Für den Kylie-Song haben sie übrigens auch nur eine halbe Stunde gebraucht.) Originalton Emiliana zu ihrer Buschtrommel-Imitation: "Wir machten uns in die Hose vor Lachen. Das war ja wohl das lächerlichste von der Welt." Aber dann hat es sie einfach nicht mehr losgelassen.
**
fantasielos, Gesang und Instrumente auf tiefem Niveau
*****
irgenwie mag ich das lied aber wiso weiss ich net
Last edited: 04.09.2009 12:48
**
Finde ich sehr mühsam dieses Lied.
*
Grauenvoll, bei allem Wohlwollen für Abwechslung und Originalität. Aber das kann man nicht hören. Wird definitiv zum nervigsten Song seit Schnappi.
*
absoluter hass- und nervsong des jahres!
*****
stand ich am Anfang auch etwas skeptisch gegenüber - die lockere Atmosphäre die dieser Song vermittelt zieht einen aber doch mit!
******
Das ist doch so ein cooler Song. Und live dürft ihr Emiliana auf keinen Fall verpassen:

Am Sa 10. Oktober 09 im Kaufleuten Zürich !!!
**
dieses lied nervt einfach.
*
Dieses Geplärre ist nicht nur nervig; es macht mich, ohne Quatsch, AGRESSIV!

Ein Punkt für die Anwesenheit der Musiker!
**
wenn bloss nicht dieses "Rakatungtungrakatungonburu"
wäre...da nehm ich doch lieber TORFROCK "...Ratatazong ratatazong weg ist der Balkon dong"
******
Also, ich gestehe, die Wertung find ich eigentlich zu hoch, aber was so einige hier an Kommentaren abgeben, lässt mich zu 6 Sternchen greifen.
Dumm? Blöd? Was sollen solchen Äußerungen? Das ist ein gut konstruiertes kleines Lied mit dessen Erfolg wohl auch Frau Torrini niemals gerechnet hätte. Und auch wenn man es durchaus nicht ständig hören mag, ist es doch eine wohltuende Abwechslung zu all dem kühl kalkulierten Bohlen/Shakira/Lady Gaga/usw-Einheitsbrei. Ich bin froh, dass auch so eine wunderbare Künstlerin einen Charterfolg erzielen kann. Und, mit Verlaub, singen kann sie - das Gegenteil zu behaupten ist keine Geschmacksfrage sondern schlicht und einfach Ignoranz, ganz unabhängig davon ob man dieses Lied nun mag oder nicht.
****
das war doch endlich mal wieder eine erfrischende und überraschende nummer 1 in D
**
schwach
******
auch wie die vorschreiber zu knapp bewertet deshalb auch von mir 6
*
Peinlich und nervig!
******
Wunderbarer Song
Wusste beim ersten hören
das wird ein hit
******
. . . .für den Song, die Frau, Ihre Sommersprossen, ihr Lachen, ihre Bodenständigkeit, ihren Live-Auftritt gestern hier in Luxemburg. . . . . weil sie musikalisch & persönlich einfach eine Bereicherung ist.

Last edited: 26.11.2009 22:37
*
finde ich total scheiße.
*
shit des jahres.. nur im deutschsprachigen raum ein hit..das sagt shon viel über d geschmack d deutschen:)))))) 8 wochen no.1 in d und 7 wochen no. 1 in österr...verrückt..
*
Also, ich weiß nicht... einerseits geht der Song voll ins Ohr, andererseits nervt er wieder extremst! Ich schwanke zwischen 1 oder 6 Sternen... der Nerv-Faktor ist schon sehr hoch! Der Gesang ist einfach schlimm.
***
...weniger...
*****
gute-laune-song. echt gelungen.
***
naja
**
diese Nervnummer konnte ich von Anfang an nicht ab, völlig unverdient ganz oben in den Charts gewesen. 2*
**
weniger...
*
jaja, zwischen Hit und SHIT liegt halt nur ein Buchstabe.
****
Als ich das Lied zum ersten Mal gehört hatte, fand ich es schrecklich. Mittlerweile habe ich mich jedoch daran gewöhnt, deshalb 4 Sterne von mir.

Bin ja mal gespannt, ob von Emiliana Torrini noch etwas kommt, oder ob sie sich in die lange Liste der "One Hit Wonder" eintragen wird.
*
Einer der schlechtesten bzw. nervigsten Songs, die ich bisher gehört habe.
*
slechter dan slecht
******
Etwas Originelles und Kreatives, speziell ihr Refrain ist der reinste Ohrwurm. Hällt sich bei mir im Gehörgang seit dem Finale von GNTM. ;-) 6*
****
rnkadnkadnkadngdng!
**
Musik für Grenzdebile.
*
Sorry. Aber nein, das Ding hier läuft nich.
******
Wahnsinnslied
*
Wirklich eines der schlechtesten Lieder, die es gibt.
*****
Find ich irgendwie cool.
Ist frech, rotzig, originell, punkig. Mal was anderes...

Wenn man das spezielle Liedchen in unserer heutigen Abfall- Junk-Food-Gesellschaft nicht mag, dann sollte man sicher nicht extra hierher kommen und extra so schlechte Noten für originelle Musik hinpflastern !
*
Einfach grauenvoll ! Eine "Musikalische Umweltverschmutzung" ! Beim Anhören dieses Songs bekomme ich Magenkrämpfe ! Und wieso fahren Millionen Leute auf diesen Scheiß ab ? Und dieser Mumpitz kam Platz 1 in Deutschland und Großbritannien ! Zudem wurde und wird dieses ekelhafte Teil entschieden zuviel im Rundfunk und in Fernseh – Daily - Soaps gedudelt, das nervt mich ohne Ende ! Note 1 !
Last edited: 26.07.2010 08:45
*
Zum Glück sind wir Schweizer einigermassen verschont geblieben und konnten eine Nr.1 - Chartplatzierung umgehen, denn dieser "Song" ist extrem lästig und grauenhaft. Kaum beschreibbar.
***
I can see the love-it-or-hate-it properties of this song but I find myself fence-sitting for this one
******
Billiant track. Thank you Emiliana!
****
Immerhin mal was anderes.
******
Eenvoudig maar o zo vrolijk en aanstekelijk!
*
Fel overroepen nummer. Echt niet mijn ding, sorry ...
******
Toll
*
was ist schlimmer, die Lena Meyer Dingsda, oder dieser Schrott ?
*
schliesse mich der Allgemeinen Meinung an
*
Ganz übler Nerver! Wie kommt man auf die Idee einen solchen peinlichen Song überhaupt aufzunehmen? Das macht doch keinen Sinn?! Scheisslied!
**
Dieses rungdungedungdung konnte ich nie leiden. Kann man aus allem einen Song basteln??? Nein.
***
Anfänglich fand ich den wirklich unhörbar, aber dann konnte ich mich zumindest teilweise mit dem Lied anfreunden. Dennoch gewaltig überschätzt in Deutschland, für mich knapp keine 4.
*****
Ganz gut dieses Dschungel Beat. *5-
****
recht gut, wird aber mit der Zeit nervtötend
****
Strange track, and strangely I like it which I never thought I would. It's very cool.
Last edited: 27.02.2018 01:18
***
Wäre eigentlich kein schlechter Poptitel, hätte man beim Hören nicht sofort die RTL Chartshow vor Augen.
****
Der Song ist natürlich saublöd, aber ich kann mich dennoch zu einer 4 hinreißen.
***
It's alright but the chorus is annoying imo.
****
Okay
*
1 Stern ist schon viel zu viel! DAS IST DER UNTERIRDISCH SCHLECHTESTE SONG DER LETZTEN GROB GESCHÄTZT 100 JAHRE!! ABSOLUT N E R V I G!!!!! Ich kann dieses Gedödel nicht mehr hören... Wenn dieses Lied ansatzweise im Dudelkasten läuft wechsel ich den Sender oder mach die Kiste aus... Und irgendjemand hat geschrieben, dass ihn dieses Lied aggressiv macht: KOLLEGE, ICH STEHE VOLL HINTER DIR!!
Last edited: 09.06.2011 10:33
*****
cool
****
Peaked at #76 in Australia, 2009.
***
Not bad.
*****
Schräg, aber cool. Häufiges Hören verleidet einem alledings das Lied.
*****
ungewöhnlich aber sehr unterhaltsam

leider ein one hit wonder d # 1


errinert stellenweise an THESE BOOTS ARE MADE FOR WALKING
*
Hässlich bis unter die erde.
****
Ganz nette Radio-Musik.
*****
Eine Eigenart des Banausentums ist die mangelnde Fähigkeit der Einsicht banausig zu sein. Da nützt Erklären nichts.
****
4
****
Netter Pop mit Ablaufdatum.
***
grundsätzlich nicht so schlecht, aber mit etwas banalem und gewöhnungsbedürftigem Text.
Last edited: 18.08.2014 13:12
*****
... originell ... gefällt mir sehr gut ... ist nur zu kurz für die Höchstwertung ...
****
Sicher lieb gemeint und auch innovativ, aber für mich dann
doch auch mit (mehr als nur) leichtem Nervfaktor....

Ganz knappe 4.

(3.75)
***
?????? Très mais alors là très bizarre.
*****
GUt
****
Ziemlich sonderbar ... und auch ziemlich ok.
*****
I-wie anders. Knappe 5*
****
Jap, war mal was anderes, sollte man sich aber nicht zu oft anhören, sonst nervt es :-)
******
Dass ich das noch nicht bewertet habe? Fand ich damals super, war auch mehrere Wochen auf der #1 bei meinen Charts... toller Song, war auch überrascht dass es die Top10 in der CH nicht erreichte... -6*
***
Kann man hören, aber nicht zu oft.
****
Prima plaat.
****
Sticht aus der Masse hervor...
****
Hört man derzeit sehr häufig am Radio und Fernsehen in Spanien, gehört zu einer Werbung vom Kaufhaus "El Corte Inglés"
****
Im Rückblick: ich würde den Song vermissen!
*
etwas vom Nervigsten, was mir je untergekommen ist! Nagel!!
*
Am schlimmsten und nervigsten Song aller Zeiten! Wie haben sie zulassen Mist zu Top-10 gehen? Das ist mir ein Rätsel. Nerviglich ragatumtumdumrugudum 0 MINUS.
Last edited: 21.12.2014 17:48
*****
also mir gefällt dieses Stück !
*****
ein wirklich sehr sympathisches Lied von Emiliana Torrini, das richtig gute Laune verbreitet
*
Ein paar Kumpels von mir spielten das Lied damals im Ethik-Unterricht auf der Gitarre. Da klang's eigentlich ganz brauchbar. Ein Wunder bei dieser Vorlage hier.
**
jungle drummmmmmmm
ruckuguggugduugugugg

möchtegern 90er smashhit?!
oder wie soll man das verstehen?

die kommt sausymphatisch rüber.
aber auch genauso sau blöd und peinlich.
***
Nervig!
***
...weniger...
**
erbärmlich
**
Das war also 2009 der Sommerhit schlechthin?! Irgendwie ging das bis heute an mir vorbei. Aber egal - das Lied ist sowieso recht brakig und bieder, wie ich finde. So was hört man sich mal im Vorbeigehen an und vergisst es wieder.
*****

Toller Hit...erinnert stark an KT Tunstall.
*
Nervwrecking!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
*
Absoluter, totaler Schrott. Aus der Kategorie "Songs, die mir den Tag versauen". Und die Dame kann leider einfach überhaupt nicht singen.
****
Kann man gut hören und unterhält in kurzer Laufzeit, aber man kann es auch vergessen. Aber wohl besser als 90 % der heutigen Chartshits
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.16 seconds