LOGIN
  SEARCH
  

FINNISH CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Bug Report
Mitä Suomi Soittaa (1954-1987) - book
A peek into a Studio
Finnish ESC entries on the FI single...
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"


 
HOMEFORUMCONTACT

FRIDA GOLD - LIEBE IST MEINE REBELLION (SONG)
Year:2013
Music/Lyrics:Gala Rizzatto
Maurizio Molella
Filippo Carmeni
Producer:Robin Grubert
Alina Süggeler
Andreas Weizel
Cover version of:Gala - Freed From Desire
World wide:
ch  Peak: 75 / weeks: 1
de  Peak: 4 / weeks: 21
at  Peak: 55 / weeks: 8

CD-Single
Guerilla 5053105-7380-2-1


TRACKS
17/05/2013
CD-Single Guerilla 5053105-7380-2-1 (Warner) / EAN 5053105738021
1. Liebe ist meine Rebellion (Radio Version)
3:36
2. Liebe ist meine Rebellion (Robert Koch Remix)
5:01
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
Radio Version3:36Liebe ist meine RebellionGuerilla
5053105-7380-2-1
Single
CD-Single
17/05/2013
Robert Koch Remix5:01Liebe ist meine RebellionGuerilla
5053105-7380-2-1
Single
CD-Single
17/05/2013
3:34Clubfete 2013.02Ballhaus
5053105-7810-2-7
Compilation
CD
24/05/2013
3:33The Dome Vol. 66Sony
88765 434382
Compilation
CD
07/06/2013
3:34Megahits - Sommer 2013Warner
5053105-8085-2-6
Compilation
CD
14/06/2013
4:03Liebe ist meine ReligionGuerilla
5053105-7545-2-6
Album
CD
28/06/2013
3:33Best Of 2013 - SommerhitsPolystar
060075343502 (1)
Compilation
CD
28/06/2013
3:34Booom Summer 2013 - Die Hit-ExplosionSony
88765 43448 2
Compilation
CD
05/07/2013
3:33We Love Summer 2013Polystar
06007 5344021 6
Compilation
CD
05/07/2013
3:32Bravo Hits 82Polystar
060075344286 (9)
Compilation
CD
26/07/2013
3:34Club Summer 2013Polystar
060075344330 (9)
Compilation
CD
26/07/2013
3:32Kontor - Summer Jam 2013Kontor
1063169KON
Compilation
CD
02/08/2013
Can Love Be Synth Remix5:26Ministry Of Sound - Ibiza Annual 2013Ministry Of Sound / Polystar
06007 5344681 2
Compilation
CD
09/08/2013
3:34Club Sounds Vol. 66Sony
88765 434532
Compilation
CD
16/08/2013
3:34Track Day Monster Party 2013Warner
5053105-9068-2-6
Compilation
CD
30/08/2013
3:36WDR 4 Rhythmus der Nacht Folge 11Telamo
405380430278
Compilation
CD
13/09/2013
3:33Best Of 2013 - Die Hits des JahresPolystar
06007 5346198 (3)
Compilation
CD
25/10/2013
3:25Kontor - Top Of The Clubs - The Biggest Hits Of The Year MMXIIIKontor
1063482KON
Compilation
CD
08/11/2013
3:34RTL Hits | 2013 - Unsere grössten Hits des JahresSony
88765435002
Compilation
CD
08/11/2013
3:34Club Sounds - Best Of 2013Sony
88765 435012
Compilation
CD
22/11/2013
3:33Fetenhits - Silvester 2013Polystar
06007 5346972 (9)
Compilation
CD
29/11/2013
3:33Hits Total 2013Sony
88883 79317 2
Compilation
CD
29/11/2013
3:33Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten Hits 2013Polystar
0600753459584
Compilation
CD
29/11/2013
Live4:58Liebe ist meine Rebellion - Live + akustischWarner
5054196-0240-2-4
Album
CD
13/12/2013
3:34Clubfete 2014Warner
505419602152
Compilation
CD
13/12/2013
3:32Schlager Club 2018 - 63 Discofox Party HitsWarner
5054197-9079-2-0
Compilation
CD
01/12/2017
MUSIC DIRECTORY
Frida GoldFrida Gold: Discography / Become a fan
Official Site
SONGS BY FRIDA GOLD
6 Billionen
Amour de soi
Andis Song
Aufgewacht
Breathe On
Burn The Boats
Cold Hearted Baby
DBNMMF
Deine Liebe
Denn Liebe ist ...
Die Dinge haben sich verändert
Gold
Große Erwartungen
Himmel
Himmelblau
Ich hab Angst
Im nächsten Leben
Im Rausch der Gezeiten
In My Sleep
Komm zu mir nach Haus
Langsam
Leuchten
Liebe ist meine Rebellion
Miss You
Morgen
Nackt vor deiner Tür
Only Girl [In The World]
Rebel in Chanel
Rosegarden
Run Run Run
Sie (KC Rebell feat. Frida Gold)
The Time Is Always Now
Undercover
Unsere Liebe ist aus Gold
Verständlich sein
Waffen und Pferde
Wer einmal lügt
Wir sind zuhaus
Wovon sollen wir träumen
Zeig mir wie du tanzt
Zurück zu mir
ALBUMS BY FRIDA GOLD
Alina
Frida Gold
Juwel
Liebe ist meine Rebellion - Live + akustisch
Liebe ist meine Religion
 
REVIEWS
Average points: 2.9 (Reviews: 62)
***
Erste Single des zweiten Albums "Liebe ist meine Religion". Frida Gold haben den Song vor zwei Tagen am Echo das erste mal performt, der Song selbst wird jedoch erst in zwei Monaten veröffenlicht.

Nett, samplet zudem "Freed From Desire", doch alle früheren Singles waren weitaus besser.

3*
******
Ich habe den Live-Auftritt auch gesehen und fand den Song ebenfalls nicht übermäßig berauschend.

edit: Inzwischen finde ich den Song gar nicht mehr so schlecht, setzt sich jedenfalls im Ohr fest. Das Video ist auch gut gemacht.

edit: Ich ertappe mich dabei, wie ich den Song in letzter Zeit immer öfter höre und Teile davon in allen möglichen Situationen vor mich hinsumme. Im Grunde ist das ein Kriterium für mich, eine 6 zu geben, egal, ob ich dadurch aus der Reihe tanze oder nicht.
Last edited: 27.06.2013 21:32
***
Oh nein, schon wieder ein verkaktes Cover von ihnen. *3-
****
Ich dachte mir doch, dass ich das noch von früher kenne. Dank dem Gala-Effekt aufgerundete 3.5*.
*
sackschwache Single mit Gala-Sample – gerne abgerundet zur Höchststrafe, dem Nagel!...
**
Zugegeben, "Wovon sollen wir träumen?" war und ist bei aller lyrischer Primitivität doch ein ganz passables Lied mit seinen schicken Bluesharp-(oder Triola?)-Einlagen.

Dieses Stück hingegen ist leider inspirationslos und beliebig geraten - und einen kultigen Nineties-Track wie Gala's "Freed from desire" zu recyclen: das gehört sich doch auch nicht. Eine Enttäuschung.
Last edited: 16.05.2013 21:42
****
Das finde ich wirklich nicht gut, das Sample finde ich total unpassend und nervig! Ich muss von 2 auf 4 erhöhen, gefällt mir immer besser, obwohl Kreativität etwas anderes ist!
Last edited: 06.06.2013 15:56
*
Man ist das schlecht!!!!!!!!!!!!
*
gut dass jemand schon freed from desire erwähnt hat.
so brauche ich wenigstens nicht mehr so viel schreiben...

seelenlose mucke - wobei diese formation auch jegliches gefühl vermissen lässt.


Last edited: 17.12.2013 19:16
**
Alles, was an dem Lied gut ist, stammt aus "Freed From Desire".
***
Eindeutig langweilig...
***
...ich kann keine Begeisterung aufbringen...
***
na also soooo schlecht is das auch wieder nicht. Aber es kommt nicht an andere Titel wie "Zeig mir wie du tanzt" oder "Wovon sollen wir träumen" heran. Schade.
3+
*
Sie kann NICHT singen!!
Last edited: 12.07.2013 11:32
*
Müll. Wie alles von denen.
****
hübsch zusammengeschustert
***
Soll wohl stylish sein, geht aber klar nicht steil :-)
*****
Toller Ohrwurm. Natürlich nicht so gut wie "Freed From Desire".
Last edited: 14.07.2013 17:52
*
ganz kurz, der letzte schrott
***
Naja
****
Also ich finds schon in Ordnung, schlecht gecovert isses jedenfalls nicht. Knappe 4*
***
Keine Ahnung, was die Haterei hier so, für mich einfach ein weiteres bedeutungsloses Pop-Durchschnittswerk, das mich einerseits kalt lässt, mir aber andererseits auch keine negativen Gefühle entlockt.
****
gut kopiert
*
Grottenschlecht. Da ziehe ich mir liebe das Original von Gala rein.
****
wenn einen selbst nichts einfällt muss man Covern...
***
sooo übel ist das nicht! lange wird sich sows ja eh nicht halten!
****
Das Original, das hier teilweise dient (Nanana-Parts) definiert für mich die 90er-Jahre mit.

Frida Golds Song klingt gut anhörbar und dank des Samples ohrwurmig und löst einen Nostalgie-Effekt aus.

Man kann es sich schon gut anhören.
**
Warum gerade alle auf dem Trip sind, schöne 90er-Lieder zu verhunzen. Das Lied ist mir durch die Stimme viel zu öde.
***
Besser als andere deutsche Popkünstler unserer Zeit; ansatzweise solide. Der Franzel, obwohl er so etwas nicht unbedingt immer hören würden wöllt', gibt mal drei Sterne her.
****
gefällt mir nicht soo gut...aber das Video ist meiner Meinung nach gut geraten!!

edit: rauf auf die 4*+ Video ist genail! und langsam wird dass ein ohrwurm bei mir!

Last edited: 04.07.2013 18:05
***
Sagen wir mal so, es klingt merkwürdig. Nicht gut...
***
"Freed From Desire" von Gala konnte mich noch nie richtig begeistern, genauso auch dieses Lied...Ich finde es sogar etwas schwächer, als das Original.
*
Das geht gar nicht!!
****
Wüsste nicht was hier so schlecht sein soll.
***
Kunst ist es jedenfalls keine, auf diesem Sample aufzubauen.
****
anfangs hammer, mittlerweile ein wenig abgesackt
knappe 4*
**
billige Kopie.einfach nervend das lalalala
*
Jetzt auch Gala covern...sakrileg!!
*
*
****
Ja ich bin ein wenig hin und her gerissen - ich mag ja Frida Gold extrem gut und denke sie hätte es nicht nötig gehabt auf diese Gala-Jingles zurückzugreifen, aber irgendwie geht mir dann der Song doch nicht aus den Ohren
*
eine unbeschreibliche qual für die ohren..
******
Great new song of Froda Gold.
**
▒ Goedkope "Gala" samplecover (1996) door de vier koppige Duitse formatie uit het Roergebied: "Frida Gold", maart 2013 (opgenomen, herfst 2012) !!! Voorloper van hun tweede studioalbum dat eind juni 2013 officieel verscheen: "Liebe ist meine Religion" !!! Niets speciaals, niets nieuws, twee sterren ☺!!!
*
Beschissen wie immer... Die Melodie ging mir in den Neunzigern schon auf den Keks.
**
Ach, das ist gecovert aus den 90ern?
Aber wenn das nur halb so schlimm ist wie dieses hier, habe ich ja nichts verpasst. Knapp 2*.
****
Ein komisches Gemisch aber alles andere als grottenschlecht.
***
wirklich nicht toll, tut jedoch auch nicht weh
******
sehr gut
***
Dieses Deutsch-Englisch braucht doch keiner.
***
...'Liebe' und 'Rebellion' sind ja ganz okay, doch nicht in diesem Song...
******
Starke Adaption des Disco-Klassikers von Gala "Freed from desire".
*
So richtig schlecht...
***
Nein, das will mir einfach nicht gefallen...
**
Catchy Hookline geklaut und nichts dazugeliefert.
***
Regular.
*
Überflüssiges Rumgecover... Und so was heißt auch noch "Gold". Meinetwegen könnte sie eher Kriega Zink heißen. Dass ich den Song nicht ausstehen kann, ist MEINE persönliche Rebellion.
***
nichts besonderes
******
Ohrwurm... Episch nummer.
**
...nicht gut...
Last edited: 02.07.2015 23:14
****
Kann man sich ab und zu mal antun.
****
durchaus anhörbar
**
Ziemlich schwacher Song. Die hohe Chartposition in Deutschland habe ich bis heute nicht verstanden.
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.27 seconds