LOGIN
  SEARCH
  

FINNISH CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Sisältää hitin
Bug Report
Mitä Suomi Soittaa (1954-1987) - book
A peek into a Studio
Finnish ESC entries on the FI single...


 
HOMEFORUMCONTACT

MUSIC INSTRUCTOR - HYMN (SONG)
Year:1995
Music/Lyrics:Midge Ure
Warren Cann
Billy Currie
Producer:Mike Michaels
MM Dollar
CM Weller
Cover version of:Ultravox - Hymn
World wide:
ch  Peak: 6 / weeks: 11
de  Peak: 8 / weeks: 21
at  Peak: 15 / weeks: 9
nl  Peak: 17 / weeks: 9

CD-Maxi
CDL 8822412


TRACKS
29/06/1995
CD-Maxi CDL 8822412 (EMI) / EAN 0724388224123
1. Hymn (Single edit)
3:50
2. Hymn (Go Down Mix)
5:19
3. Hymn (Dance Mix)
5:25
4. Music Instructor (Instrumental Dance Mix)
5:12
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
Single edit3:50HymnCDL
8822412
Single
CD-Maxi
29/06/1995
Go Down Mix5:19HymnCDL
8822412
Single
CD-Maxi
29/06/1995
Dance Mix5:25HymnCDL
8822412
Single
CD-Maxi
29/06/1995
Single Edit3:55Bravo Hits - Best Of 95Electrola / Virgin
8365382
Compilation
CD
13/11/1995
3:50Dance Now! 13Dance Pool
DAN 483657 2
Compilation
CD
12/1995
Single Edit3:50VIVA Dance Vol. 2WSM
0630 13003 2
Compilation
CD
1995
Hot Hits [TL 541/27]Time Life
TL 541/27
Compilation
CD
1995
Single Edit3:55Best Of 96Electrola
8548362
Compilation
CD
31/10/1996
3:50Top 13 (96) 18 Top Hits aus den Charts 2/96Gema
38 773 8
Compilation
CD
1996
3:50Kristiane Backer's Dance Party 4Dance Pool
483757 2
Compilation
CD
1996
TechnoHits 1992-1996Polystar
541 647-2
Compilation
CD
05/05/2000
3:52Future Trance - Rave ClassicsPolystar
06007 5352935(5)
Compilation
CD
11/07/2014
3:50Clubfete 90er - 60 Club & Party Hits Of The 90'sWarner
5054197-3603-2-9
Compilation
CD
23/09/2016
3:52Die 90er LivePolystar
0600753836682
Compilation
CD
15/06/2018
3:52Future Trance Gold - The Very Best OfPolystar
0600753881965
Compilation
CD
19/07/2019
MUSIC DIRECTORY
Music InstructorMusic Instructor: Discography / Become a fan
SONGS BY MUSIC INSTRUCTOR
Breakdance
Celebration
Dance
DJs Rock Da House
Don't Stop The Rock
Dream A Little Dream
Dreams In My Fantasy
Electric City
Everybody
Friends Will Be Friends (Queen Dance Traxx feat. Music Instructor)
Funky Nation
Galaxy Jam
Get Freaky (Music Instructor feat. Abe)
Hands In The Air
Hymn
If You Feel Alone
Jam On It
Let The Music Play
Lord Of Ring (Axel F Mix)
Mega Mix
Music Instructor
Na Na Na (X-Mas)
Pack Jam
Planet Earth
Play My Music (Music Instructor feat. Veronique)
Rock Your Body (Music Instructor feat. Triple-M Crew)
Stay By Me
Super Fly (Upper MC) (Music Instructor feat. Dean)
Super Sonic (Music Instructor feat. Flying Steps)
Technical Lover
Upper Mc's
We Are The Robots
ALBUMS BY MUSIC INSTRUCTOR
Electric City Of Music Instructor
The World Of Music Instructor
 
REVIEWS
Average points: 3.58 (Reviews: 103)
*****
Ich fands cool, obwohl es wohl ein Cover ist, oder?
***
...es geht...
****
Natürlich ist's ein Cover, Michael, und zwar von Ultravox' Hymn.. Ich fand's trotzdem noch cool und zudem liefern Music instructor gleich noch die Anleitung, wie man heutzutage einen Hit zusammenbastelt...
*****
Eine coole Idee, "how to make a hit record"; gefällt mir auch nach Jahren immer noch recht gut; ein hörenswerter Dance-Track.
Last edited: 15.06.2004 23:49
*****
gut
*****
EINER DER BESSTEN DANCETRACKS
******
nach wie vor einzigartig :)
Last edited: 27.10.2017 21:34
******
geil
****
Die erste Single des späteren Breakdance-Projekts aus ihrer unsäglichen Kirmestechno-Frühphase.<br>Der Track, dessen Refrain ULTRAVOX´ "Hymn" entliehen ist, ist aber insofern speziell, als eine monotone Stimme, die wohl einen Roboter darstellen soll, fortlaufend eine Anleitung darüber zum Besten gibt, wie ein Hit nach Schema F produziert wird, was ganz witzig ist ...<br>Peinlicherweise kannte ich damals das Original noch gar nicht ...
Last edited: 26.05.2008 18:27
*****
Mr. The King hat es auf den Punkt gebracht
******
Abgefahren! "We like to show you how to make a hitbreaker!"
******
super !!
******
Erst dachte ich "was für ein Mist", doch nach ein paar mal Hören gefiel es mir immer besser.<br>Kraftvolles, flottes Stück<br><br>Hörte ich vor der Ultravox-Version, die mir überhaupt nicht zusagt.
Last edited: 23.06.2007 10:10
*
Frechheit. Wenn ich Ultravox wäre, den würde ich verklagen auf Schadenersatz, Schmerzensgeld (Ohrenschmerzen) und alles mögliche.
*****
******
sehr gut<br>
****
i.o.
*****
Hip für die damalige Zeit!
****
...wirklich noch cool...
****
söööön mit bumm bum
*
Mann ist das ein Bockmist
*
hätte beinahe die zwei gezückt.
*****
******
****
GUT
*****
cooles track!
****
Nun ja, ironischer Text...damals hatte ich noch keine Ahnung, dass das von Ultravox geklaut war...dass ich den bisher noch nicht bewertet hatte!? Nun ja. finde ich insgesamt noch knapp hörbar.
****
Eigentlich müsste ich dieses Lied hassen, da man so eine geile Nummer nicht covern darf, aber es gefällt mir doch irgendwie
******
super track
****
originelle Coverversion, sogar besser als das Original
*****
gute Idee gut umgesetzt
**
Ladies and Gentlemen, now its time to pitch five times up. 1,2,3,4... you're welcome to give 'em the boot!<br>Ich versteh vieleicht von dieser Art Musik einfach nix, aber das ist ja wohl übelste Jahrmarktsmusik...
Last edited: 24.08.2006 13:50
**
Musikalischer Dünnpfiff für die Ballermannstube.
Last edited: 12.11.2006 22:56
****
▓ Geslaagde ø "Ultravox" cover van "Music Instructor" uit eind april 1996 !!! Geen Top 10 "Hit" in Nederland, maar "Hymn" deed het toch helemaal niet slecht in de hitparade's !!! Geen echte hoogvlieger, 4 sterren !!! (NL Top: 9 wk / # 15) !!!
*
Wie kann man ein Lied so schlecht Covern
*
Sehr schlechte Coverversion.
*****
Ich find den Song nach wie vor total klasse. Aber einem Cover möchte ich einfach keine 6* geben, deshalb nur 5*. Trotzdem eins der besten MI Lieder.
***
Passable Cover-Version.
*
...aus welcher Höhle kommt denn das ...
*
FREVEL!!! Ich liebe das Original. Wenn ich dann solchen Unfug höre, kommen Aggressionen hoch, zumal ich diese überschnellen Dance- und Technotracks ohnehin nicht ausstehen kann. Ein glasklarer Nagel!
Last edited: 18.11.2007 20:20
*
und wieder musste ein alter klassiker dran glauben..
*****
War mal mein Lieblingslied .... damals
*
hätte nicht sein müssen
*
Nee, muss nicht sein, Original schon schlecht. Dieses Sample aber Scheisse.
Last edited: 07.09.2008 22:51
****
Damals um einiges besser,heute muss ich es nicht zwingend hören.
*
Es gibt schlimmere 1*-Songs, aber weil hier einer der schönsten Titel der 80er in der schlimmen Eurodance-Periode durch den Wolf gedreht wurde, kann ich keine Gnade walten lassen.
**
hilfe ! ! eine schöne melodie (ultrravox) wurde verhuntzt. 90er! - mein kleiner junge findert diese version gut. - würg.
Last edited: 08.12.2007 22:16
****
Seinerzeit ein Fetzer - heute noch hörenswert
*
nee sorry, da kann ich als Midge Ure-Fan nur nein sagen
**
Auch so ein Höhepunkt in der Riege schlechter Cover-Versionen!
****
In Ordnung
*
Der übliche Schrott - man nehme eine bekannte, aber etwas in Vergessenheit geratene Melodie, unterlege sie mit "Uz-uz-uz" und ein paar dämlichen Synthies - die übliche dunkle Seite der 90er
*
Wertlos, nicht weiter schlimm.
****
Tolles Original, dessen Refrain aber mit dieser digitalen Stimme gut zu den Dance-Sound passt. Darf man natürlich nicht zu ernst nehmen, aber da gab es in Sachen Billigdancecover wirklich weitaus schlimmere Verbrechen. Kann da sogar noch knapp 4 Sterne für rausrücken.
*
jämmerlich<br>
*
totaler schrott!
**
schwach!
*****
Das ist und bleibt ein einfacher aber sehr cooler Track!
****
find ich irgendwie gut
***
Mehr als 3 mitleidige Sternchen sind nicht drin.
*****
Fand ich damals absolute spitze. Rückblickend noch 5 weils so lustig war, aber das Original von Ultravox bleibt unerreicht.
****
fand ich rückwirkend 1995 noch ok...
****
Es war nicht unbedingt nötig, so einen schönen Ultravox-Klassiker zu covern.<br><br>Die Music Instructor-Version hat zwar mehr Tempo und ist garnicht so unintelligent, aber das gleiche Feeling wie bei Midge Ure und Kollegen stellt sich einfach nicht ein.<br><br>Wir haben solche Musik früher Hüpf-Techno oder Kindergehüpfe genannt.<br><br>Da es aber genau in meine Disco-und-Party-Zeit fiel, hat es persönlichen nostalgischen Wert. Daher 4 Punkte von mir.
****
gut
*****
guter song
****
Zwar ganz nett gemacht, kommt aber an das Original bei weitem nicht heran
****
original is natürlich besser
***
Mittelmäßig
***
Highspeed-Technopop mit simpler Keyboard-Hookline und Ultravox-Zitat. Mochte ich damals auch.
******
Cool, eine Selbstbauanleitung zum Hitbasteln
**
naja
****
Buena.
****
Original ist besser. Das höher pitchen hätten sie auch bleiben lassen können..
***
Ok, maar het origineel van Ultravox is beter
****
Guter Song! Ein Dancetitel mit Erklärung! Da lernt man noch was über die Soundelemente! Na, wenn das nicht pädagogisch wertvoll ist, weiss ich auch nicht! :-))))
**
... sehe ich nur als Versuch ein Über-Original völlig tot zu machen ... hat aber nicht geklappt ...
*****
Een dance-hitje van "Music Instructor" met als thema: "hoe zet je een dance hit in elkaar?" Ik vind het nog steeds een geweldig concept, de opvolgers van Music Instructor waren helaas veel minder.
***
Na ja - hat mich damals nicht überzeugt. Immerhin kriegen wir eine ANleitung wie man einen Hit produziert.
***
okay
**
Einen Ehrenpunkt für die originelle Idee mit den Erklärungen. Für das Verhunzen des schönen Originals sollte es eigentlich wieder Abzug geben.
**
Music Instructor hatten Besseres. Zum Original schon mal gar kein Vergleich.
*****
fand ich damals genial, war aber auch gerade mal 10 als der song die charts eroberte<br><br><br>klar ist der song eine coverversion, aber auf die idee muss man mal erst kommen, einen alten ultravox hit auf 95er niveau zu bringen<br><br>hat perfekt wie die faust aufs auge zu der zeit gepasst. Erschien bereits im Juni 1995 doch erst im Winter 1995 wurde es zu einem hit, nachdem ein Radiosender ihn gespielt hat.
Last edited: 08.09.2019 11:49
****
"Ladies and gentlemen, we would like to show you how to make a hit record." Der Music Instructor hieß nicht umsonst so. Fand und finde die Idee in selbstironischer Weise zu erklären wie ein typischer Dance Song der damaligen Zeit augebaut ist und funktionert, ganz witzig.
*****
Der beste Titel von Music Instructor
***
ist als Gebrauchsanweisung vielleicht hilfreich, aber als Song dann doch eher untauglich - wenigstens nervt es nicht...
****
Mochte ich damals gar nicht. Heute gefällt es mir.
***
geht noch grad so
****
Haut einen nicht um, aber eine 4 liegt drin.
*****
super
******
Sehr toll!
*
Das übliche Bumm-bumm-bumm. Ja, so waren die 90er.
*
Ganz schlimmes Cover! Nein danke!
***
Ja der hatte etwas...
******
Einer der stimmungsvollsten Technotracks aus der besten Zeit.
****
Interessantes und zum emotionalen Anheben anregendes Techno-Werk, das 1995 bei EMI erschien. Um das zu mögen, muss man die Zeit live miterlebt haben.
**
Ich finde es klingt echt ziemlich billig und seelenlos, dabei ist das Originale ein wunderschönes Lied!
****
Befriedigendes Lied. Den Song habe ich noch auf Kassette.
*****
Knappe 5, schöne Melodie.
****
Knapp gibt's eine 4.
***
Sehr mittelmässig, maximal eine 3, weil das Original von Ultravox einfach zu stark ist
******
Ein tolles Lied, dass sich langsam aufbaut. Neben "Super Sonic" und "Get Freaky" ihr bester Hit.
***
Ist sicherlich ganz okay - mich überzeugt das aber nicht.
****
Im grunde als gelungen zu erachten. *4+
Add a review

Copyright © 2020 Hung Medien. Design © 2003-2020 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.84 seconds