LOGIN
  SEARCH
  

FINNISH CHARTS 
SEARCH 
BEST OF ALL TIME 
FORUM
Finnish singles chart archive
Matia Bazar chart placements
Sisältää hitin
Bug Report
Mitä Suomi Soittaa (1954-1987) - book


 
HOMEFORUMCONTACT

SAFRI DUO - SAMB-ADAGIO (SONG)
Label:UNIVERSAL
Entry:36/2001 (Position 15)
Last week in charts:36/2001 (Position 15)
Peak:15 (1 weeks)
Weeks:1
Place on best of all time:4883 (36 points)
Year:2000
Music/Lyrics:Morten Friis
Uffe Savery
Michael Parsberg
Producer:Morten Friis
Uffe Savery
Michael Parsberg
World wide:
ch  Peak: 28 / weeks: 20
de  Peak: 14 / weeks: 13
at  Peak: 35 / weeks: 14
fr  Peak: 35 / weeks: 11
nl  Peak: 23 / weeks: 11
be  Peak: 10 / weeks: 10 (Vl)
  Peak: 38 / weeks: 1 (Wa)
se  Peak: 24 / weeks: 7
fi  Peak: 15 / weeks: 1
dk  Peak: 9 / weeks: 3
es  Peak: 3 / weeks: 17

CD-Maxi
Universal 156 383-2



Cover

TRACKS
11/06/2001
12" Maxi Urban URBD J2161 (UMG) / EAN 4014235448618
1. Samb-Adagio (Original Club Version)
8:56
2. Samb-Adagio (Original Club Version)
8:56
   
23/07/2001
CD-Maxi Universal 156 383-2 (UMG) / EAN 0601215638325
1. Samb-Adagio (Radio Cut)
3:04
2. Samb-Adagio (Original Club Version)
8:56
3. Samb-Adagio (Airscape Remix)
7:45
4. Samb-Adagio (Cosmic Gate Remix)
7:40
5. Samb-Adagio (Paul Hutsch Remix)
9:14
6. Samb-Adagio (Marc Et Claude's SN Remix)
7:18
   

36/2001: N 15.
AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
5:57Episode IIUniversal
013 746-2
Album
CD
04/06/2001
Original Club Version8:56Samb-AdagioUrban
URBD J2161
Single
12" Maxi
11/06/2001
Original Club Version8:56Samb-AdagioUrban
URBD J2161
Single
12" Maxi
11/06/2001
Radio Cut3:04Samb-AdagioUniversal
156 383-2
Single
CD-Maxi
23/07/2001
Original Club Version8:56Samb-AdagioUniversal
156 383-2
Single
CD-Maxi
23/07/2001
Airscape Remix7:45Samb-AdagioUniversal
156 383-2
Single
CD-Maxi
23/07/2001
Cosmic Gate Remix7:40Samb-AdagioUniversal
156 383-2
Single
CD-Maxi
23/07/2001
Paul Hutsch Remix9:14Samb-AdagioUniversal
156 383-2
Single
CD-Maxi
23/07/2001
Marc Et Claude's SN Remix7:18Samb-AdagioUniversal
156 383-2
Single
CD-Maxi
23/07/2001
Album Version5:57Bravo Hits 34 [Swiss Edition]WMS
0927-40595-2
Compilation
CD
08/08/2001
3:04Trance Hits 2.0Polystar
585 462-2
Compilation
CD
17/08/2001
3:04The Dome Vol. 19Ariola
504125 2
Compilation
CD
03/09/2001
3:03TMF Hitzone 16BMG
74321 874772
Compilation
CD
07/09/2001
3:05VIVA Hits 14EMM
7243-5350232-4
Compilation
CD
28/09/2001
Radio Cut3:02Now Dance! 2001-2Universal
5856692
Compilation
CD
01/10/2001
3:04VIVA-SWIZZ Hits 3Warner
0927415452
Compilation
CD
05/10/2001
3:05Hits Total Vol. 2Ariola
74321 88219 2
Compilation
CD
09/11/2001
3:05Top 2001 - Die besten Hits des JahresAriola
74321 90109 2
Compilation
CD
09/11/2001
3:01Hitbox 2001 Vol. 4 - Best Of [VL]WSM
0927 41850 2
Compilation
CD
23/11/2001
Best Of Chartmix 2001Sony
SPS 883-2
Compilation
CD
2001
5:59Greatest HitsUniversal
532 845 7
Album
CD
02/07/2010
MUSIC DIRECTORY
Safri DuoSafri Duo: Discography / Become a fan
Official Page
SAFRI DUO IN FINNISH CHARTS
Singles

TitleEntryPeakweeks
Played-A-Live (The Bongo Song)16/2001511
Samb-Adagio36/2001151
 
Albums

TitleEntryPeakweeks
Episode II24/200179
SONGS BY SAFRI DUO
Adagio
Agogo Mosse
A-Gusta
All The People In The World (Safri Duo feat. Clark Anderson)
Amazonas
Apollo
Athena (Safri Duo feat. Soweto Gospel Choir)
Bach: Aus "Das Wohltemperierte Klavier" Band 1: Fuge Nr. 10, E-Moll, BWV855
Bach: Aus "Das Wohltemperierte Klavier" Band 1: Präludium Nr. 10, E-Moll, BWV 855
Bach: Aus "Das Wohltemperierte Klavier" Band 2: Fuge Nr. 10, E-Moll, BWV879
Bach: Aus "Das Wohltemperierte Klavier" Band 2: Präludium Nr. 10, E-Moll, BWV 879
Barfoed: Dance Interlude, Opus 22
Bass Bongo Melody (Brooklyn Bounce vs Safri Duo)
Baya-Baya
Bombay Vice
Chopin: Etüde Opus 25, No.2
Corpus Rex
Crazy Benny
Cynical (Twocolors, Safri Duo & Chris de Sarandy)
Dimitto (Let Go) (Kato & Safri Duo feat. Björnskov)
Everything
Everything Epilogue
Fallin' High
Ferreira: Recardo
French Suite No. 6
Fugue
Helele (Velile & Safri Duo)
Horizon Part I
Horizon Part II
Jungle Safari
Knock On Wood
Laarbasses (Safri Duo feat. Clark Anderson)
Leth: Effugoetrom
Leth: Jeg Kan Se Pa Dine Ojne
Lunar
Mad World (Michael Parsberg feat. Safri Duo & Isam B)
Marimba Dreams
Miki: Marimba Spiritual 2
Moments
Origins
Pape: CaDance 42
Played-A-Live (The Bongo Song)
Prelude
Ravel: Alborada Del Gracioso
Rise
Rise (Leave Me Alone) (Safri Duo feat. Clark Anderson)
Ritmo de la noche
Samb-Adagio
Snakefood
Sunrise (Safri Duo feat. Ayla)
Supernova
Sweet Freedom (Safri Duo feat. Michael McDonald)
The Moonwalker
Trance Energy
Twilight (Safri Duo feat. Rolando Villazon & Youssou N'Dour)
Zeit der Sommernächte (Oonagh & Safri Duo)
ALBUMS BY SAFRI DUO
3.0
3.5
Episode II
Greatest Hits
Origins
Turn Up The Volume
 
REVIEWS
Average points: 4.13 (Reviews: 90)
******
Gefällt mir ebensogut wie "played-a-live"
******
dito
******
Coool
******
yo!!!
****
...knapp gut...
****
Kann mich Rewer wieder mal nur anschliessen. Fand "Played-a-live" eigentlich schon nicht extrem gut, aber sehr originell. Dieser Song ist für mich der logische Nachfolger, klingt anders und doch irgendwie gleich. Nicht schlecht, bringt sicher Stimmung, aber auch kein Hammer.
****
ist auch nicht viel besser als played alive...
***
nein!!
*****
COOL
*****
Cool<br>
****
nach "played-a-live" war der song wohl auch nicht mehr schwer... sehr ähnlich, auch gut, kommt allerdings sicher nicht mehr an den vorgänger ran!
Last edited: 04.06.2004 20:18
*****
auch gut.
*****
gefiel mir auch noch gut!
******
Sehr gut! Habe sogar die Single-CD gekauft, und die Mixes sind der absolute Wahnsinn...
****
Etwas einfallslos, trotzdem nicht schlechte Nachfolgesingle der Dänen.
*****
ganz gut
*****
gut
****
ok
****
gut, aber kommt nicht an den Vorgänger heran
****
dito
*****
Funky!
****
ok
*****
...auch der zweite Streich war gut gelungen...
******
gut
******
yeah
****
Schade, dass so eine fähige Percussion-Group sich der Techno-Mode bedienen muss, um anzukommen. Ohne den überflüssigen Synthie-Schnickschnack hätte mir der Titel richtig gut gefallen.
****
Nicht so gut wie Played-A-Live!
*****
super chillig!!
*****
ok
****
immer no rächt guet
*****
Durchaus originelle Band, was man bei dem Namen eigentlich nicht vermutet, mit einem fantastischen Song!
****
gut
***
knappe 3
******
Gefällt mir noch immer hammermäßig gut. 6*
*****
gut
*****
genial
***
naja
****
Der Song ist auch noch ganz in Ordnung. In 8/2001 D #14
****
In Ordnung
*****
Toller Nachfolger!
******
einfach so geil!
****
auch gut, aber "Played-alive" ist einfach besser.
******
spitzenklasse!
**
Ideenmangel Duo. Kein Wunder dass man von ihnen nichts mehr hört.
Last edited: 10.08.2008 04:08
***
noch so ein bongo song
****
nett
***
mittelprächtig...nicht besonders originell...
****
Buena.
****
kommt nicht an die erste Single heran trotzdem recht akzeptabler Trommelrhythmus
***
Pulver schnell verschossen... Für sich allein betrachtet m.E. 4* wert, aber wenn man nur ein Abziehbild produziert, gibts halt den Daumen nach unten.
*****
▒ Ja sorry hoor !!! Maar deze snelle plaat van het "Safri Duo" uit juli 2001 is een lekkere hoor !!! Prachtig slagwerk muziek !!! Het duo had eigenlijk in mijn ogen meer verdiend in de Nederlandse hitlijsten !!! (NL Top 40: 7 wk / # 23) ☺!!!
****
Gut
****
I find den Song fast genauso cool wie "Played-a-live". I find nur der Vorgängerhit ist von der Struktur her raffiniert umgesetzt. "Samb-Adagio" verstrickt sich etwas melodiemäßig.<br><br>Und das Trommel-Thema war auch schnell abgenutzt. Zum Kohleverdienen war ein LP logisch - ganz klar. Doch beim "Safri duo" hätte eigentlich eine einzige Single - "Played-a-live" als Release völlig gereicht.<br><br>**** halt nur, weil das mit dem Abziehbild eben schon stimmt.
Last edited: 16.12.2009 01:54
***
Diesen Song haben viele mit "Played-a-live" verwechselt, was nicht wundert: Er ist dem Vorgänger doch extrem ähnlich und kann im Prinzip nichts bieten, was dieser nicht schon bot.<br><br>Insofern vielleicht ganz gut, dass die Gruppe nicht mehr viel von sich hören lässt. Für sich betrachtet gut, angesichts der großen Ähnlichkeit zum Vorgängerhit jedoch weniger.
***
erinnert stark an Played-A-Life, trotzdem ein nettes Liedchen
***
Meer van hetzelfde met het Safri Duo. De magie van "Played-a-live" was op deze single al uitgewerkt.
****
kann man sich mal zwischendurch als Abwechslung reinziehen
****
knappe 4*
**
schwach
*****
gefällt mir sehr gut
****
Ganz okay
***
Absolut belanglos..der Bongos wegen aufgerundet.
Last edited: 30.05.2011 06:01
****
melodisch weniger ausgeklügelt als der Vorgängerhit, insgesamt aber schwer in Ordnung! 4*
***
"Samb-adagio" uit het hitjaar 2001 borduurde overduidelijk voort op het succes van de (voortreffelijke) voorganger "Played-a-live" en dat is er dan ook aan te horen, al klinkt ook dit nog best OK voor mij.
******
Die Komposition und die Trommeln haben mich da sehr überzeugt damals!
***
De eerste keer was het leuker.
***
geht so
***
hör ich gerne.<br>aber weit entfernt von einem topsong
*
schrottreif<br>
*
1
****
Played-a-Live-Kopie, nicht schechter aber auch nicht interessant. Und die Melodie ist auch weniger gut.
****
Ja, geht so halbwegs.
****
das ständige Getrommel nervt zwar etwas, aber es geht noch durch für knappe vier Sterne... 3.5*
****
Sehr Gut... 4+
****
...der typische Safri Duo-Style ist schon speziell und hat was, das ihn hörenswert macht - beschwingter Sound zum Sommerausklang -...
****
Guter Sound, aber irgendwie passiert auch nicht viel.
****
Auch gut<br><br>aber nicht so gut wie Played-A-Live
****
Nicht mehr ganz so guter Nachfolgehit von Played-A-Live.
****
Ist okay.
****
Das fand ich dann schon nicht mehr so dolle, war halt irgendwie wieder das gleiche! Ich finde sowas zieht nur 1 mal!
***
Schade, finde die Melodie nicht so toll und vor allem zu schrill.
****
Played-A-Live gefiel mir besser - diese Single war aber auch ganz okay
**
Naja....Eine 2!
****
Kommt nie an Played-A-Live ran, für ne gute 4 reichts aber.
***
Gefällt mir nicht.
***
Een kleine voldoende voor dit plaatje
****
De percussie instrumenten werden weer van stal gehaald door het Deense duo voor de opvolger van hun megahit Stayed alive. Klonk natuurlijk heer erg op z'n voorganger en voor instrumentale platen betekent dat meestal dat het maar matig scoort, zoals ook zou blijken. Toch nog goed voor 4 sterren.
******
Awesome trance number
******
Gefällt mir sogar noch ein Stück besser als "Played-A-Live".<br>9 Minuten voller Energie, Euphoric und geilem Sound.<br>Besser geht's nicht!
Last edited: 28.05.2023 12:57
***
Klingt alles gleich.
Add a review

Copyright © 2024 Hung Medien. Design © 2003-2024 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 1.31 seconds